Donnerstag, 30. Januar 2014

Frostige Fenster - frosty windows

Seit zwei Wochen haben wir konstant über -12 °C und einige Schneestürme. An unserem Fenstern im Gartenhaus bilden sich Eisblumen und die Fenster sind gefroren - und so ist meine Arbeit frostige Fenster entstanden :).
Since two weeks, we have some snowstorms constantly, with about -12 ° C. On our garden-house the windows are frozen with frost pattern - and so was my inspiration for this my work as frosty window :).


Meine Arbeit ist eine Kartonbox in die ich eine Folie als Fenster eingearbeitet habe, wobei es ein gefrorenes Fenster darstellen soll, welches durch Kratzen und Wischen für einen Ausschnitt vom Eis befreit wurde. 
My work is a cardboard box in which I have worked a transparent film as a window, where it will represent a frozen window, which was liberated by scraping and wiping a snippet from the ice.
 

Um den Effekt von Schnee, Eisblumen und gefrorene Fenster zu erhalten habe ich beide Seiten der Folie mit Acryl, Graffiti, Sandacryl, Papierschneeflocken und weißer Kalkfarbe in Schichten bearbeitet. 
To get the effect of snow, frost and frozen window I made on both sides of the film the acrylic, spray, sand acrylic, paper snowflake and white chalk paint in different layers.


Die gefrorenen Fenstereffekt wurde dabei durch den mehrmaliges auftragen und gleichzeitigs bearbeiten (also abtragen durch vorsichtig kratzen, schleifen und reiben) der Medien erreicht.
The frozen window-effect was made by repeatedly applying and abrasion (reducing by carefully scratch, wripe and rub) of the different acrylic, graffiti or chalk paint..


Im Fenster sind zwei gegenübergestellte Scherebschnitte eingearbeitet. Neben Schneeflocken und Eisblumen findet man auch Eiszapfen, die durch die kalkhaltige Farbe plastisch-stumpf wirken.
In the free scratched frosty window are two scissor-type cuttings. In addition to snowflakes and frost pattern there are also to find icicles, where the plastically effect comes through the chalky colour.


Die Seiten sind einfach in weißer Wischtextur der Kalkacrylfarbe gehalten und wirken wie lockerer Schnee.
The sides are decorated with chalk-acrylic and is created with wipe texture and looks so like a soft snow layer.



Mit meinem frostigen Schneefenster möchte ich an der Herausforderung der Basteltanten mit der Challenge #28 Thema "Schneeflöckchen Weißröckchen".
With my frosty window cover with ice flowers, snow and open scratched ice window, I want to take part in the fallowing challenges of::
 - Scrapki Wyzwaniowo challenge #91- theme "frosty"
 - Piątek 13stego - Zima/Winter inspired by snow
 - Scrap tea and the challenge "Frosty windows"


-----------------------

Dziękuję :) za nagrodę od Szuflady, szczególnie dla Modrak, z wyzwania: "Liście". Bardzo fajny zestaw, który znajdzie niebawem zastosowanie.

:)

Sonntag, 26. Januar 2014

Papierlaterne mit Acryl-ink & Spitze - paper lantern with acrylic-ink & lace

Für mein Fensterbrett habe ich mir ein warmes Licht aus Papier und Spitze gebastelt. Schön wirkt es vor allem abends wenn alles schneebedeckt ist oder wenn noch dazu der Schnee fällt :).
For the cold winter window I made us a warm light out of paper, acrylic-ink and lace. It has a specially expression - especially in the evening and at night when everything outside is covered in snow - or even more when still the snow falls, like at the moment :).


Das Papier habe ich mit Acryl gesprenkelt und mit Acryl-ink-Schmetterlingen gestempelt. Die Spitze ist nicht nur eine Schmuckleiste - sie ist auch für die Konstruktion eichtig. Die angebrachte Spitze drückt auch die geknickte Konstruktion nach unten und erlaubt dauerhaft statisch diese Form.
The paper, I have sprinkled with acrylic in blue and bronze and stamped with acrylic-ink butterflies. The lace is in this case not only a decoaration aspect - it is also important for the construction of the lantern. The attached lace allows with the additonal weight thar the construction drifts down and is so in this permanently static form.
 

Makinng of in Bilder:


In die Papierlaterne habe ich dann ein Teelicht aus einfachen farblosen Glas gestellt.
In the paper lantern, I put a light out of a simple colorless glass.


Obwohl das Papier rosafarben ist, ist die Leuchtkraft im dunkeln vulkanrot - das war auch eine kleine Überraschung für mich :). 
Although the paper is pink, the light in the dark is like volcanic red - which was also a surprise for me :).


Mit meiner Papierlaterne mit Spitze und Acryl-ink möchte ich an der Herausforderung von Kreativer Bastelblog Challenge #39 "Spitze/lace"

With my lightening acrylic-ink paper lantern - I want to participate in the fallowing challenges:
- Altered Art and the challenge #34 "Свет в твоем окне"
- Pomorskie Craftuje and the challenge "Papierki inaczej/Paper in different style".

Mittwoch, 22. Januar 2014

federleicht - feathery

Seit Tagen fällt bei uns der Schnee federleicht und kleidet alles in weiß. So ist auch das Thema meines tags.
Since days are falling at us snow  so light as a feather and covers all in white. Like the feathery ifalling snow is also the theme of my tag.
 

Der tag besteht aus zwei Layern. In den Oberflächenlayer wurden Löcher  für die Schneeflöckchen  gebrannt. Die Schneeflöckchen selbst sind aus Wolle gearbeitete kleine Bommeln (0,6 -0,8 cm).
The tag is made out of two main layers. In the surface layer I burned holes for the snowflakes. The snowflakes themselves are out of wool and crafted as small pompoms (0.6 - 0.8 cm) .


Die Schneeflöckchen in den Brandlöchern bilden ein Paradoxon für das Auge und spielen mit dem Reiz des Widerspruchs von kalt & heiß und Feuer & Schneeflocken . 
The snowflakes are placed in the  fire holes and create so a paradox for the eye and play with the antithesis of cold & hot and fire & snowflakes.


Als ein Synonym für das Tanzen der zarten Schneeflöckchen habe ich das Gefühl federleicht in den tag eingearbeitet. Neben Federabdrücken von goldenen Acryl habe ich eine Feder sanft mit goldenen Graffiti  besprüht und aufgebracht. 
As a synonym for the dancing snowflakes - I've worked in the tag the feeling of feathery (stamps ...). In addition to delicate feather - very gently sprayed with golden graffiti - I stamped the profile of a feather with  golden acrylic on the whole tag - like a falling feather


Durch die plastischen Schneeflöckchen und die Feder hat der tag im Profil eine sehr schöne Ausstrahlung.
The tag has through the wool snowflakes and the feathers a fine plastically effect and gets in the profile a interesting look.


Mit meinem federleichten und schneebedeckten tag nehme ich an folgenden Herausforderungen teil:
- Hobbyhof Challenge Blog und der Challenge #1/2014 "Winter"
- Basteltanten mit der Challenge #28 Thema "Schneeflöckchen Weißröckchen"
- Kreativzeit-Challenge Blog und der Challenge #10 "Winter"

With my feather-light and snowy tag, I want to participate in the challenge #90 of Scrapki Wyzwaniowo - theme "feathers".

Montag, 20. Januar 2014

tag & Karte - tag & karta

Morgen wird in Polen wieder der Omatag "Dzień Babci" gefeiert. Weil es diese Tradition in Deutschland nicht gibt stelle ich sie noch einmal kurz vor. An diesem tag würdigt man seiner Oma mit Blumen, Karten und kleinen Geschenken.
Jutro jest w Polsce Dzień Babci, dlatego zrobiłam mojej polskiej babci kartkę z tag'ami :)


Ich habe für die Oma meines Freundes ein Karte im Sinn, d.h. Form und Größe eines tags gebastelt. Der Untergrund ist mit Acrylfarben in Bronze und Blau gestaltet. Mit Acryl in Bronze wurden auch die Vögel aufgestempelt. Neben Blumen, Bienen und Schmetterlingen in Glitzer ist auch ein glitzerndes Brokatband, also dunkeroter Stoff mit Goldfäden gewebt zu finden (verschieden überlappend).
Na podkład użyłam brązowego i niebieskiego akrylu. Brązowy akryl użyłam także do stępli z ptakami, Do tego świecące kwiaty, pszczoły i motyle są ze świecącej brokatowej wstążki, także ciemnno-czerwony materiał z przetkanymi złotymi nićmi (w różnych warstwach).


Die Wünsche sind auf kleine gebrannte Zettel geschrieben und überlappend auf die tag-Karte aufgebracht. Es wird Gesundheit - zdrowia, Glück - sczsęści und Lebensfreude - pogody ducha gewünscht.
Życzenia napisałam na małych przypalonych karteczkach ułożonych w różne warstwy.


Z moją tag-kartką na Dzień Babci chciałabym wziąć udział w wyzwaniach:  

- Craft Szafa - Wyzwanie Urodzinowy Blog Hop Craft-Szafy "Recepta" 
- Szuflada -Wyzwanie - "Brokat"
- Świat Artysty - Wyzwanie #4 "Dzień Babci i Dziadzia"

Freitag, 17. Januar 2014

Geburtstag im Schnee :) ... - Birthday in the snow :) ...

Geburtstag im Schnee - bei uns ist er seit Tagen da :). Für eine kreative Freundin habe ich zum Geburtstag eine etwas andere Geburtstagskarte gebastelt. Es ist ein Bastelschrank im Schnee :).

Birthday in the snow - at us the snow appeared few days ago :) and all is white. For a creative friend  of mine I made a slightly different birthday card. It is :) a craft wardrobe/cabinet in the snow :).


Die Glückwünsche sind auf einer zweiseitigen Papier-Ziehharmonika geschrieben.
The wishes are written on a two-sided paper-accordion.


Die Schneeflocken sind ringsherum auf dem Schrank zu finden. Auch ist eine Schublage voller gestanzter Schneeflocken dabei :).
The craft cabinet is surrounded with cut snowflakes. Also its drawer is filled with cut snowflakes :).
 

Die Schubladen sind wieder aus leeren Streichholzschachteln entstanden, wobei auch die Größe des Schrankes 13 cm (16 cm mit Schlaufe) x 4 cm x 6cm ableitbar ist.
The drawers are made again out of empty matchboxes. So the size of the craft wardrobe is: 13 cm (16 cm with loop) x 4 cm x 6 cm.


In die Tür ist ein rundes Sichtfenster gearbeitet und mit Folie "verglast" worden.
In the door I worked in a round window, which is with foil "glazed".

Making of: Der Schrank ist nur aus recycelten Materilien entstanden - so den geleerten Streichholzschachtel, Pappe eines alten Kalenders, Pappe aus einer Hemdverpackung und Folie einer Weihnachtsschokoladenverpackung.
Making of: the Cabinet is made out of recycled materials - an empty matchboxes, a cardboard of an old calendar, cardboard from a shirt packaging and foil of a Christmas chocolate box.
 

Die goldene Grundfarbe hat der Schrank durch Goldgraffiti erhalten, welcher dann noch mit Acrylfarben  (blau und orange) weiter gestaltet wurde.
The craft-cabinet has the basic color from golden colored graffiti, which was then designed with acrylic colors (blue and orange).


Mit meinem Bastelschrank im Schnee nehme ich an den Herausforderungen vom Kreativen Bastelblog und der Challenge #38 "Schnee" mit Blog Hop teil sowie teile ich meinen Geburtstagsschrank mit Everbody Art Callenge und der Challenge #261 "Schnee".

With my craft wardrobe in the snow I want to take part in the challenge of Craft Szafa "Birthday of Craft Szafa/Urodziny Craft Szafy".and say Happy Birthday to Craft Szafa.
 Also I want to participate with my craft wardrobe - paper in different style - at Pomorskie Craftuje and the challenge "Papierki inaczej"


Meinen Bastelschrank im Schnee habe auch nun zu meinem Top 1 im Januar 2014 gewählt und nehme damit an der Challenge "Top 1 des Monats" im Januar bei Stempelgaudi teil.

Dienstag, 14. Januar 2014

Filztasche für Zuza ... -Torba dla Zuzy ...

Zum Geburtstag habe ich für Zuza eine Tasche mit Fotorahmen aus Filz, Folie, Leder, Piletten und Spitze entworfen sowie genäht.
Na urodziny Zuzy zrobiłam torbę z ramką na fotografię - z filcu, folii ,skóry, cekinów i koronek.


Der Fotorahmen besteht aus einer festen matten Folie und Spitze. Es ist ein oben offen gehaltenes Fotofach, in dem Bilder/Fotos 9x 13 cm ausgetauscht und immer wieder neu eingeschoben werden können - je wie ihre Laune es will :) ... oder was ihr gerade gefällt ;).
Foto-rama zrobiona jest z matowej folii i koronki. Tworzy ona kieszeń, otwieraną od góry, dzięki której można dostać się do zdjęcia o wymiarach 9x13 cm, by zmienić je na inne w zależności od nastroju ;).


Verwendet wurde blauer und cremefarbener fester Filz. In der Tasche befindet sich eine kleine Tasche für Geld und Dokumente. Auch außen auf der Rückseite habe ich eine Tasche aufgesetzt und mit lila-transparenten Piletten umrandet.
Do zrobienia torebki użyłam mocnego niebieskiego i kremowego filcu. W torebce znajduje się jeszcze mniejsza torebka na dokumenty czy pieniądze. Także na zewnątrz na tylnej stronie umieściłam dodatkową kieszeń, przytwierdzoną liliowo-przezroczystymi cekinami.
 
 

Auch der Außenrand der Filztasche wurde mit den lila-transparenten Piletten umrandet. Die Filzkreise in verschiedenen Größen wurden gestabelt und ergeben einen schönen plastischen Effekt.
Krawędź zewnętrzna torby wyszyta jest także cekinami. Do tego poprzewlekane przez siebie filcowe kółka różnych rozmiarów tworzą fajny plastyczny efekt.


Ein kleines Making of in Bildern/ Mały obrazkowy "making of":


Die Hängen sind aus einem geflochtenen Leder und ist auf verschiedene Größen einstellbar. Tragbar ist sie mit 2 Henkeln oder mit einer Hänge. Der Verschluss besteht aus einer Schlinge und einem gerollten Filzknopf.
Jako pasek użyłam kawałka zaplatanej skóry. Można go regulować, jak też nosić na jednym, albo dwóch ramiączkach. Zamknięcie składa się z pętelki oraz guzika ze zrolowanego filcu.


Mit meiner Filztasche mit auswechselbaren Fotorahmen möchte ich an folgender Herausforderung teilnehmen:
- BaLiSa der Challengeblog mit Blog Hop und dem Thema "Alles geht"

With the new bag for my Zuza, out of felt-matertial, I would like to take part in the challenge of -Try it on Tuesday- theme 'In with the New'. New is not only the bag, it is also the trick of the frame at the bag, that the picture in the frame can be all the time changed and new arranged. So the bag can have all the time a new design and feature. Or the bag can have for every event a actually theme/picture :).


Z moją filcową torebką z wymienną foto-kieszenią chciałabym wystartować w następujących wyzwaniach:
- Świata Artysty - Wyzwanie #3 Styczniowe filcowanie

Samstag, 11. Januar 2014

Schneeflöckchen, Weißröckchen ...

Es sieht in den nächsten Tagen so aus, als ob der Winter auch mit Schnee zu uns kommt. Für meine Freundin habe ich ein paar extra lange Armstulpen mit Schneeflöckchen gestrickt - ein Lieblingston von ihr ist Grau in allen Vacetten :).


Die Schneeflöckchen sind kleine Bommeln - ihr Größe ist von 0,6 bis 0,8 cm - und waren eine kleine Herausforderung (im Kern fest zusammen zu ziehen).


Die Naht ist extra außen gesetzt, so dass sie den rustukalen Stil der Wolle/Muster unterstreichen sollen. Die zarten Schneeflöckchen aus den Minibommeln stehen dabei im Kontrast zu den Stulpen. Die Enden sind mit einer Schleife regulierbar.

Noch ein kleines Making of:


Mit meinen Armstulpen mit Schneeflöckchen möchte ich an folgenden Herausforderungen teilnehmen:
- Handmade Challenge und der Challenge #9 Schneeflöckchen/Weißröckchen
- Kreativzeit-Challenge und der Challenge #10 "Winter"
- Hobbyhof Challenge Blog und der Challenge #1/2014 "Winter"

----------------------

Der Aufruf zum Jahresbeginn von Ingrid heißt:  "12 aus 12 von 2013.". Es soll eine Art Jahresrückblick sein - eine Zusammenstellung wobei aus jedem Monat sein Lieblingsstück in einem Überblick gezeigt werden soll. Hier sind meine 12 Werke aus 12 Monaten 2013.




----------------------

Und zum Abschluss habe ich noch einen Glockenturm für Nova und ihre Glockenturmsammlung #31. Mein Glockenturm steht in Frankfurt (Oder).

 

Es ist der Glockenturm der katholischen "Heilig Kreuz" Kirche, die umrungen von Neubauten mit ihren roten Ziegeln hervorsticht.



So wie die Kirche gibt es in Frankfurt (Oder) sehr viele schöne alte Stadtansichten. Wir sind zu Silvester  über Frankfurt/Słubice nach Gdansk gefahren und sie entdeckt.

Dienstag, 7. Januar 2014

Los gehts :)!

Aus gesundheitlichen Gründen wünsche ich Euch nun erst ein gesundes, glückliches und erfolgreiches sowie kreatives Jahr 2014!

Wir haben Weihnachten mit der Familie in Deutschland und Silvester am Feuer mit Freunden in Polen verbracht. Diese intensive Zeit hat mich dann doch einige Reserven und eine Erkältung gekostet - aber es war sehr schön.


Ein paar Bilder habe ich von der Zeit in Polen mitgebracht :) 


Silvester haben wir in Gdansk am Feuer mit Freunden verbracht. In einer 5-stündigen jam session mit Trommeln, Gitarren, Schellen, Gesang und Tanz haben wir das neue Jahr begrüßt.


Auch wenn es nicht so aussieht, der Wind an der Ostsee war eiskalt und hat uns ddann eine heftige Erkältung eingebracht von der wir uns jetzt noch erholen müssen.


Auf dem Weg der Besserung kommen nun die schönen Erinnerungen an den Kurzurlaub zurück :).

Leider war ich aus gesundheitlichen Gründen nicht so kreativ und schaue deshalb auf meine Werke im Dezember mit dieser Zusammenstellung zurück. Die Werke des vorherigen Monats Dezember teile ich wieder mit Ingrid und dem Aufruf  "Mein kreativer Monat ...".