Dienstag, 12. September 2023

Baltic III - Hortulus

Durch dieses Tor gelangt man in den japanischen Garten der Hortulus - Themengartenausstellung. Ein Ausflugsziel in unserem Urlaub war eben dieses Garten- und Pflanzenparadies Hortulus :). Neben Labyrinth, Themengartenanlage und einer riesigen Halle voller neuer Trends, exotischen Pflanzen und kreativen Gartenideen gibt es auch weitere kleine versteckte Gartenwelten zu entdecken. Das japanische Eingangs- und AusgangsTor möchte ich mit Nova und ihrer Sammlung T in die → neue Woche ~339 teilen.


Ich hoffe der kleine Ausflug in den japanischen Themengarten war interessant und hat euch gefallen Wer noch mehr Themenwelten der Hortulus - Gartenausstellung sehen mag, kann dies auf meinem 2. Blog Verda und Bunta erkunden: https://be-creative-workshop.blogspot.com/.

:)

Sonntag, 10. September 2023

Raum-Zeit-Projekt 09/23

Im September ist der Sommer mit Sonne und sommerlichen Temperaturen noch einmal zurück gekommen :). Auch im Septemberbild 2023 kann man diesen Sommer mit dem satten Grün und dem vollen Baumlaub sehen und fühlen. Aber auch in den letzten fünf Jahren von 2019 bis 2023 sind die sommerlichen Eindrücke mit geschlossen-grünen Wiesen und dichtem Baumlaub erkennbar. Besonders intensiv auffallend und leuchtend ist jedoch das Grün des Landschaftsauschnittes 09/2023, denn Ende August hatten wir viel Regen und eine sommerliche Pause und Erholungsphase von etwa 2 Wochen. Im direkten Jahresvergleich zueinander sind dabei kaum vegetative Unterschiede auszumachen. Bemerkenswert ist die strahlenede Sonne und das kontrastreiche Sonne-Schattenspiel in den letzten drei Jahren 2020-2023. Ich bin mir sicher der kommende Herbst wird dann wieder einige signifikante Untershchiede aufzeigen :).

September 2023

September 2022

September 2021

September 2020


September 2019

 

 :)

Sonntag, 3. September 2023

Baltic II - GrottenGut

Auf dem Weg zum Strand im Urlaub Baltic II haben wir die Sandsteingrotte von Mechowo entdeckt und erkundet. Die Grotte ist eine kleine aber feine Anlage mit sehr niedrigen Decken und einer hohen Dichte an verschiedenen Säulenstrukturen. Sie ist nur gebeugt oder teilweise knieend begehbar. Die Temperaturen in der Grotte waren an diesem warmen Sommertag herrlich und ich, als Geologe, habe die Zeit mit den sandstein-geprägten Strukturen darin ausfürlich genossen :). Das Sandstein-Säulen-Tor und Eingang zur Grotte möchte ich mit Nova und ihrer Sammlung T in die → neue Woche ~338 teilen. Es gibt auch einige Gesichter im Sandgestein zu finden und ich bin gespannt, welche ihr vielleicht bei dem Grottenrundgang entdeckt :) - eben wirklich GrottenGut ;).





Montag, 28. August 2023

Baltic I - Antikmarkt Danzig

Wir sind wieder da :)! Wir waren die letzten Wochen entlang der Ostsee unterwegs und haben auf 600 km (und zurück) uns viel Zeit genommen, um vom Strand bis zum Palast soviel als möglich zu erkunden. Die Ostsee ist für uns immer ein Besuch wert und auch wenn wir schon viele Jehre die Ostseeküste erkunden, gibt es jeden Urlaub etwas Neues zu entdecken. Zuerst kann jeder jedoch gerne selbst auf eine Entdeckungstour mit mir gehen, denn wir waren auch einen Tag lang in Danzig auf einen der grössten Antikmärkten :).







Habt ihr etwas interessantes entdeckt? An allen Ständen konnte man interessante und unterschiedlichste Unikate entdecken. Ein Stand fiel nicht durch das Angebot auf, sondern durch den Regenschutz, der aus einem Folienhäuschen bestand. Die Tür war zum Eintreten aufgerollt :), wobei es an dem Tag sonnig und mit 26 Grad doch schon sehr warm darin war :). An einem Regentag hatte dieser Stand dafür einen Regenrundumschutz und sogar die Option bei Starkregen die Folientür herunterzulassen :).

Das aufgerollte T des Folienhäuschen in diesem Post ist nicht besonders schön aber sehr praktisch und inmitten eines Antikmarktes  mal etwas anderes. Ich möchte es mit Nova und ihrer Sammlung T in die → neue Woche ~337 teilen.

Donnerstag, 10. August 2023

Raum-Zeit-Projekt 08/23

Der Sommer 2023 hat sich in unserer Region mit viel Regen abgekühlt und ist auch in der Natur durch ein saftiges Grün zu finden. Im Augustbild meines Landschaftsauschnittes 08/2023 sind nach der frischen Mahd kleine Unterschiede im Grün der Wiesen zu erkennen. Wie bereits im Juli beschrieben, sind in den Sommermonaten, vor allem von Juni bis August, kaum signifikante Unterschiede in der Vegeatation in den Landschaftsausschnitten auszumachen. Ob Sonne oder Schatten in den Sommermonaten wirken die Jahre im Vergleich zueinander fast gleich - aber seht selbst:

August 2023

 August 2022

 August 2021

 August 2020

 August 2019


:)

Montag, 7. August 2023

Straßenbahnfieber

Hobby, Beruf oder Beides - das Straßenbahnfieber erwischt viele und lässt sie nicht mehr los. In diesem Falle stimmt das Sprichwort - mitgefangen, mitgehangen, obwohl es ja keine direkten negativen Konsequenzen für mich als einfachen Straßenbahnnutzer gibt ;). Mit Straßenbahnfans unterwegs zu sein heißt: man kann viele tolle Ausflüge machen :) und Städte nebenbei erkunden, eine Einladung mit Kaffee und Kuchen in das eine oder andere Straßenbahndepot oder-museum bekommen oder vielleicht zum Straßenbahnevent Blumen erhalten. Am Ende  ist es dann (wenn man die Kontrolle :) verliert) aber soweit, dass eine Straßenbahn im eigenen Garten steht :). Wir fangen im heuteigen Post mit einem Ausflug an und es geht mit einem Win-Win Straßenbahnevent weiter und hangeln uns dann bis zu dem Straßenbahngroßprojekt im eigenen Garten. 

Auf einen der kleinsten Straßenbahnnetze der Welt kann man in Naumburg, mit 2 kurzen Linien 4 und 101 alle 15 Minuten, die Chance nutzen und die Streckenlänge von derzeit etwa 5,4 km (Ring) die Stadt Naumburg kennenlernen. Diese Straßenbahn vom Typ T57 mit dem Baujahr 1959 (Hersteller Gotha / LEW) ist heute noch in Naumburg unterwegs.

Weiter geht es zu Dschungelstraßenbahn, welche jedes Jahr mit Pflanzen geschmückt fährt und an diesem Tag kostenlos genutzt werden kann sowie dazu noch Blumen oder Kräuter als Geschenk verteilt :) werden.


Noch ohne Türen ist die Straßenbahnführerstand in unserem Garten :). Da mein Mann an Programmen, wie Straßenbahnsimulatoren zur Schulung von Straßenbahnfahrern arbeitet, hatten wir uns diesen Führerstand im Straßenbahndepot (als Schulungsort) bestellt. Leider wurde dieser Straßenbahnführerstand im Depot vollkommen ausgeschlachtet (wie gesagt ohne Türen, Fenster, Sitze, Schalter usw.) und im relativ schlechten Zustand geliefert :(. In den letzten 6 Jahren haben wir nicht wirklich viel daran geschafft. Vor Kurzem haben wir aber bei einer Straßenbahnausstellung :) einen Straßenbahnclub kennengelernt, bei dem die Mitglieder so begeistert von dem alten Führerstand waren und uns fragten, ob sie mitrestaurieren dürfen. Wir sind froh, nun etwas Unterstützung zu bekommen :).



Aufnahmelisten für die fehlenden Teile sind gemacht und bei verschieden Depots angefragt Teile zu erhalten und die ersten Arbeiten haben bereits begonnen :). Also hoffe ich bald mehr Fortschritte mit dem Großprojekt -Straßenbahn- zu zeigen :).
Die vorhandenen und zukünftigen Straßenbahntüren in diesem Post möchte ich mit Nova und ihrer Sammlung T in die → neue Woche ~334 teilen