Sonntag, 18. April 2021

Secret Woods

Den Wald haben wir schon immer sehr gerne bewandert aber seit nunmehr 3 Jahren haben wir es mit unserem Hund noch haufiger auf 1-2 Mal am Tag 8 bis 12 km geschafft und somit viele Wälder mit Odin erkundet :). Dadurch sind uns einige magische Waldmythen begegnet :), aber natürlich sind sie am liebsten unbeobachtet allgegenwärtig :) wie silberne Spinnengeflechte, dunkle geheimnisvolle Pflade, nebelige Schleierschwaden, Skelettenfunde, geflügelte Waldelfen, lichtbrechende Kräfte oder doch der unsichtbare Waldgeist (Auge). Am besten findet man die mythischen Spannungen, Licht und Wesen kurz vor/nach und mit dem Sonnenauf-und Sonnenuntergängen im Wald. Wie Magie wirkt der Wald  auch auf die Gesundheit, durch die wertvoll verbrachte Zeit mit Bewegung und Waldluft  ist der Wald für uns die Quelle für Erholung und Entspannung :). Zum Thema geheimnisvoller Wald habe ich diese Tafel (35 x 15 cm) mit Acrylfarben von Orange -Braun - Blau - Gelb - Grun sowie Patina in Antik, Altgold und Kuper gefertigt. Die Spinnenweben und Zahnräder, Waldelfen und Schatten habe ich mit Farbschmelpulver (Silber-Gelb-Violett-Blau-Grun-Grau) aufgetragen und mit 200"C aufgebrannt.

Da in der Tafel mit 35 x 15 cm  die Völle der kleinen Details auf den gemachten Foto kaum zu erkennen sind, sind sie nachfolgnd  rangezoomt.



Mein geheimnisvolle Waldtafel möchte ich mit folgenden Herausforderungen teilen:

- Creative Artiste Mixed Media Challenge Blog  and the "Challenge #70" 
- More Mixed Media Challenge and the Challenge "Anything Goes with optional Yellow"
- Crafty Creations Challenges and the "April Challenge (#420) - Anything Goes"

- SanDee & amelie's Steampunk Challenges and "Steampunk Challenge: March/April 2021"

 - Art Piaskownica and TEMAT "tajemnice lasu"

 

- The Corrosive Challenge Blog and the "Challenge #4-April 2021-Anything goes"
- Through The Craft Room Door  and the "Anything Goes Challenge 13th April 2021"
- Get Creative Challenges and the "Challenge. #100- AG/NO TWIST"

Freitag, 16. April 2021

Wolle trifft Spitze - Masculine - wool meets lace

Die letzten Tage hat sich der Frühling eher wieder in einen Restwinter verwandelt und so war anstatt Gartenzeit wieder etwas Zeit zum Häkeln. Für mich selbst und Freunde habe ich solche gehäkelte Kosmetikkörbe schon vor vielen Jahren gefertigt - nun habe ich eine männliche Variante des Badkörbchen gehäkelt. Mein Mann hat und möchte nicht viel Kosmetik, somit reicht ein Häkelkorb (d = 25 cm, h = 12 cm) für ihn aus :). Gehäkelt ist der Korb aus schwarzer Schafswolle mit sehr geringen Acrylanteil von 10 %. Zur Verstärkung der Wände habe ich einen Streifen Fleece aufgeheftet und die dunkelrote Spitze als Streifenteiler und als Akzent eingesetzt :)..




Detail:


Den mit Spitze gestreiften Badkorb möchte ich mit folgenden Heruasforderungen teilen

- Kreativtanten Challengeblog und der Challenge "#52 Punkte oder Streifen"
- Creative Fingers Challenge Blog and the "Challenge #206"
- Crafty Creations Challenges and the  "April Challenge (#420) - Anything Goes"

- Szuflada and Wyzwanie "męski świat"


Sonntag, 11. April 2021

Lost And Found

Die Woche nach den Ostertagen haben wir für einen Ausflug zu unseren Freunden an die Ostseeküste genutzt :) und diesen Lost Place am Strand gefunden. An diesem verlassenen Ort war schon sehr lange keiner mehr und bei dem aufgegebenen kleine Holzhaus sowie Garten standen alle Türen offen :) bzw. sie konnten auch nicht mehr geschlossen werden.




Meine heutigen T des verlassenen Strandhäuschens zum Garten und die mit einer Weinrebe zugewachsene Holztür möchte ich wieder mit Nova und ihrer Sammlung T in die → neue Woche ~235 teilen.
 





Odin war natürlich auch mit :)

Mittwoch, 7. April 2021

Raum-Zeit-Projekt 2021 - April 04/2021

Die letzten 2 Tage schneit es in unserer Region immer wieder und doch bleibt kein Schnee mehr liegen, da die Luft- und Bodentemperaturen im Plus liegen. Auf Odins Fell bleiben jedoch die Schneeflocken kurz liegen :) und durch den schwarz-weiß Kontrast ;) sind sie auch sehr gut zu erkennen :).

2021

 

 2020


2019


2018


Auch wenn dieser o.g. Schnee vom Anfang April 2021 nicht wirklich in den Bildern meines Landschaftausschnittes zu sehen ist, der immer wieder auch tagsüber fällt, ist im Jahresvergleich zu erkennen, dass in den Jahren 2020 und 2019 der Frühling schon mit frischen Austrieben der Bäume weiter als dieses Jahr fortgeschritten ist. In der Fotodokumentation des Landschaftsausschnittes wird gezeigt, dass im Jahr 2018 der Winter (wie in diesem Jahr 2021) den Frühling noch nicht gewähren lassen hat. Im reinen Vergleich der Jahre 2021 und 2018 zeigt sich in diesem Jahr, dass das Grün der Wiesen bereits den Frühling erwartet und ein kleiner grüner Grasteppich vorzufinden ist.

Meinen Landschaftsausschnitt im Februar des Zeit-Raum Projektes 2021 mit dem 4 Jahresvergleich möchte ich mit der monatlichen Sammlung  "Im Wandel der Zeit" auf ihrem Blog "Stadt, Land, Natur"  teilen :).

Samstag, 3. April 2021

Beflügelt und Frohes Osterfest!

Durch das Schmetterlingsalbum und die flatternden Schmetterlinge im vorhergehenden Post Memory of Butterflies war ich sehr "beflügelt" ;) Schmetterlinge fliegen zu lassen, anstatt sie nur statisch aufzubringen, dass ich es noch einmal probieren wollte sie zum Osterfest auf Gänseeier fliegen zu lassen :). Die Gänseeier habe ich, wie immer, von unseren Freunden vom Land bekommen :), sie sind 9-12 cm groß und haben neben der Größe den Vorteil einer sehr stabilen sowie festen Schale :).

Die Gänseeier sind ausgeblasen und somit geleert in ein rotes Zwiebelbad getaucht und rostig bordeauxrot gefärbt worden. Dabei habe ich versucht, die Färbung nicht allzu gleichmäßig erfolgt, so das es eher wie natürlicher Bordeaux-Rost erscheint. Auf  das getrocknete Ei habe ich mit hellem türkisblauen Schmelzpulver die Zahnräder aufgebracht und auf die Eierschale bei 180° als Schmelzfluss aufgebrannt. Der Schmetterling ist wieder in 3 bzw. 4 Schichten mit dem Schmetterlingsschatten auf dem Ei mit freibeweglichen Flügeln aufgebracht (welches ihr im Video betrachten könnt, wenn ihr wollt).


Rundumansicht


Detail


Ich wünsche allen Blogbesuchern und Lesern Frohe Ostern!

Happy Easter to all blog visitors!

Wesołych Świąt Wielkanocnych

Mein beflügeltes Osterei möchte ich mit folgenden Herausforderungen teilen:

- Creative Artiste Mixed Media Challenge Blog  and the "Challenge #70" 
- More Mixed Media Challenge and the Challenge "Anything Goes"
- Crafty Creations Challenges and the "March Challenge (# 419) - Anything Goes"

- SanDee & amelie's Steampunk Challenges and "Steampunk Challenge: March/April 2021"

 - Art Piaskownica and "KoloroTON #33"

- Through The Craft Room Door and the "Anything Goes Challenge  March 30th 2021"

- Creative Fingers Challenge Blog and Challenge #205

- Szuflada and "Bingo marcowe: błękit - kropka - motyl"

 


Mittwoch, 31. März 2021

Memory of Butterflies

Die Erinnerungen und Szenen aus der Vergangenheit sind manchmal so schnell aktiv in unserem Kopf und eben so schnell wieder passiv weit entfernt von uns wie der Flügelschlag eines Schmetterliings, aber sie sind doch immer bei uns. In einer heutigen Arbeit war es für mich die Herausforderung den Schmetterlingsschlag der Flügel, die Zeit und den Platz für einige Bilder in meinem Kartenalbum mit Bilderrahmentags zu kreieren :), welches später noch von mir mit privaten Bildern gefüllt wird 

 

 

Gearbeitet ist das Kartenalbum aus fein gerillter Natur-Kartonpappe, welche als kleine Mappe mit kleinen Taschen im Innenteil die Tags halten. Die Tags, Schleifen und Schriftzug sind aus Bordeauxrotem Tonpapier gestaltet. Die Patina ist Türkisblau - je stärker der Auftrag, desto intensiver das Türkis in dem Blau. Die Schmetteling sind so aus drei Schichten aufgebaut, dass sich die Flügel mit den im Wind bewegen können. Die Tags sind mit Rocaillen bestempüelt und warten auf die Bilder :). Punkte Punkte und Zahnräder sind Symbole der Zeit und Leichtigkeit, welche sich von den Flügeln der Schmetterlinge auf das ganze Layout ausbreiten sollte :).
 

 
Details: