Donnerstag, 26. April 2018

Rügen III und Glasperlenschatz

Heute kommt der 3. Teil von unserem Rügenurlaub und wer möchte kann wieder versuchen einige Orte zu erkennen :).

- seebad Breege/ Park Juliusruh





- Bergen (Ernst-Moritz-Arndt-Turm)


- Putbus (weiße Stadt, hier Orangerie)


- Dranske (Seebrücke)


- Wiek (gotische Backsteinkirche)



Den Glockenturm bzw. Glockenstuhl der Pfarrkirche St. Georg zu Wiek ist eine gotische Bachsteinkirche und wurde um 1400 erbaut - der Glockenturm wurde um 1600 ergänzt.


Auf Rügen habe ich zum ersten Mal einen Glasperlenstand :) mit großer Auswahl gesehen und so ist mein Herz gleich etwas höher geschlagen und ich habe mir eine kleine Auswahl :) mitgebracht.


Eine davon :) - eine fast durchsichtige Glasperle habe ich in meinem nächsten Projekt eine Geschenkverpackung als Steampunkbox verarbeitet - sie ist bereits verschenkt :).


Die Box als Geschenkverpackung habe ich mit Gesso grundiert und mit Gesso ebenso eine Oberfläche aus Muschel und Seetangstruktur erzeugt.


Die Oberflächenstruktur wurde nach dem Trocknen mit einer Patina - Altgold flach mit einem Schwamm überzogen.

 
Die Kanten der ganzen Verpackung und des Deckels wurden weiterhin mit Akrylfarbe und Patina - shadow gealtert.


Details:





Gestaltet wurde die Verpackung mit verschiedenen metallenen Zahnrädern und der Glasperle als Knauf, welche mit Heißkleber befestigt worden sind. 



Meine Geschenkverpackung mit Glasperlenknauf möchte ich mit folgenden Herausforderungen teilen:
 

Kommentare:

  1. Ich habe nix erraten aber wieder total genießen können. Hast du auch wieder so schöne Bilder gezeigt, und mit den Glasperlen. Was habe ich als Kind diese Murmeln geliebt und sogar auch mit gespielt. Weiß gar nicht ob die Kinder das heute noch kennen^^

    Echt klasse, auch die Idee mit der Box so wie die Box selbst.

    Wünsche dir liebe Senna einen schönen Start ins Wochenende und sende ganz liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. ....ach total vergessen: den Glockturm kannste dann am kommenden Dienstag wieder mit verlinken. Würde mich sehr darüber freuen.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Senna,
    danek für weitere, wudnerbare Bilder von Rügen!
    Die Geschenkebox ist wunderschön, herrlich mit der dicken Glasperle obenauf!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. superbe cette boite ,merci pour ce partage , merci de jouer pour Sandee & Amelie's à bientôt Nate

    AntwortenLöschen
  5. I love what you have done with your packaging box Senna. Thank you for linking to Rhedd's Creative Spirit Challenge this month.

    AntwortenLöschen
  6. Deine schönen Bilder lassen mich auch mal einen Aufenthalt dort erwägen, und die Box ist natürlich wieder gelungen, besonders gefallen mir auch die Glasperlen, da würde ich auch gerne mal drin wühlen.
    ;+)
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  7. Firstly your photos are lovely and informative, thank you for the trip. Your box is amazing and the marble for the top is a great idea and so pretty. Thank you so much for joining us in our ATG challenge at Through The Craft Room Door this week. Looking forward to see you again next challenge.

    Faith TTCRD DT
    Daffodil Cards {My Blog}

    Through The Craft Room Door
    ttcrd.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. What a stunning gift box..I love the theme..and especially the marble knob..just gorgeous.
    Thank you so much for playing in our challenge this month at Rhedd's Creative Spirit..x

    AntwortenLöschen
  9. Love the altered box. Beautiful design and art work. Thank you for joining us at Altered Eclectics this month. Judy DT

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Box.
    Danke für deine Teilnahme bei den Kreativtanten.
    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen

Noch einen Hinweis zum Datenschutz:

Mit Abschicken des Kommentares erklärst der Verfasser des Kommentars sich damit einverstanden, dass die Inhalte des Kommentars und die gemachten Angaben, wie zum Beispiel Name; Email; Homepage, gespeichert werden.

Der Kommentar kann von dem Verfasser jederzeit wieder selbst gelöscht werden, oder wenn dies nicht möglich sein sollte kann der Kommentar durch mich entfernt werden.

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigt der Verfasser, dass dieser meine Datenschutzerklärung in der Seiten- sowie Spaltenleiste unter -Privacy policy- sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Zur Sicherung dieser Blogseite werden alle Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten gelöscht.

Auf dieser Seite können bis auf weiteres keine Nutzer Kommentare abonnieren.

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna