Freitag, 16. April 2021

Wolle trifft Spitze - Masculine - wool meets lace

Die letzten Tage hat sich der Frühling eher wieder in einen Restwinter verwandelt und so war anstatt Gartenzeit wieder etwas Zeit zum Häkeln. Für mich selbst und Freunde habe ich solche gehäkelte Kosmetikkörbe schon vor vielen Jahren gefertigt - nun habe ich eine männliche Variante des Badkörbchen gehäkelt. Mein Mann hat und möchte nicht viel Kosmetik, somit reicht ein Häkelkorb (d = 25 cm, h = 12 cm) für ihn aus :). Gehäkelt ist der Korb aus schwarzer Schafswolle mit sehr geringen Acrylanteil von 10 %. Zur Verstärkung der Wände habe ich einen Streifen Fleece aufgeheftet und die dunkelrote Spitze als Streifenteiler und als Akzent eingesetzt :)..




Detail:


Den mit Spitze gestreiften Badkorb möchte ich mit folgenden Heruasforderungen teilen

- Kreativtanten Challengeblog und der Challenge "#52 Punkte oder Streifen"
- Creative Fingers Challenge Blog and the "Challenge #206"
- Crafty Creations Challenges and the  "April Challenge (#420) - Anything Goes"

- Szuflada and Wyzwanie "męski świat"


Kommentare:

  1. Sowas mag ich im Bad auch gerne, nicht nur einfach so rumstehen haben. Sieht klasse aus das Körbchen, und auch die perfekte Größe für die Männerkosmetik. So reduziert mag es mein Männe übrigens auch ;-))

    Wünsche euch ein schönes Wochenende und sende ganz liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Serdecznie witamy w Wyzwaniu Szuflady.

    AntwortenLöschen
  3. Hübsch sieht das Körbchen aus. Das ist auch eine wunderbare Idee - und toll gemacht Senna.

    Liebe Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Noch einen Hinweis zum Datenschutz:

Mit Abschicken des Kommentares erklärst der Verfasser des Kommentars sich damit einverstanden, dass die Inhalte des Kommentars und die gemachten Angaben, wie zum Beispiel Name; Email; Homepage, gespeichert werden.

Der Kommentar kann von dem Verfasser jederzeit wieder selbst gelöscht werden, oder wenn dies nicht möglich sein sollte kann der Kommentar durch mich entfernt werden.

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigt der Verfasser, dass dieser meine Datenschutzerklärung in der Seiten- sowie Spaltenleiste unter -Privacy policy- sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Zur Sicherung dieser Blogseite werden alle Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten gelöscht.

Auf dieser Seite können bis auf weiteres keine Nutzer Kommentare abonnieren.

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna