Freitag, 23. Februar 2018

Turkey Easter Egg

Da der Winter vor einer Woche noch einmal alles in ein weißes Kleid eingekleidet hat :), habe ich für das sich langsam nähernde Osterfest das erste Truthahnei (mit sehr fester Schale, 5,5x8 cm) gestaltet, welches wir von einem verlängerten Wochenende von Freunden vom Bauernhof :) mitgebracht hatten (Bilder am Postende).


Die ökologische Haltung macht die Schale der Truthahneier sehr fest und haltbar, dabei war das Ausblasen sehr schwer, da das Eigelb und Eiweiß relativ fest sind.

360° Ansichten


Making of:


Das Truthanhei wurde zurest grün meliert mit Akrylfarbe grundiert. Dann wurde mit Decoupage altgrüne Schmetterlings- und Blumenteile auf das grundierte Ei aufgebracht.


Es folgen weitere Farbschichten mit Altgrün sowie die Erzeugung von Rosteffekten mit Antik Bronze, Kupfer-Patina, Shadow-Patina und Alt Gold Patina :).


Das Ei wurde ringsherum mit metallenen Zahnrädern, Ketten, Schrauben, Goldnuggets, Ringen und Glitzerstein gestaltet :). Zum Schluss wurde das Ei abschließen mit Akrylfirnis versiegelt.


Hier die versprochenen Bilder von unserem kleinen winterlichen Bauernhofurlaub mit Nachtschlittenfahrt :) und vielen Spaziergängen.




Mein galtertes und gerostetes Truthahn-Osterei :) in Grün möchte ich mit folgenden Herausforderungen teilen:

- Art Piaskownica and the Challenge - TECHNIKI "transfer" 
 

Kommentare:

  1. Wow...da hätte ich aber Bedenken gehabt dass das Ei bzw. die Schale kaputt geht^^ Toll von dir gemacht ziehe ich meinen Hut vor dem Erfolg es heil zu Ende zu bringen.

    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Da hast Du wieder ein großartiges Ei gestaltet. Man kann darauf soviel entdecken.
    Ich freue mich riesig über deine Teilnahme bei BaWiOn.
    Liebe Grüße
    Bastelei

    AntwortenLöschen
  3. Das etwas andere Osterei, wunderbar und sehr kreativ. Vielen Dank für's Mitmachen bei SanDee's and Amelies Steampunk Challenge!

    AntwortenLöschen
  4. An original project and a deep atmosphere for this egg! Thanks for joining us at Creative Artiste Mixed Media challenge.

    AntwortenLöschen
  5. Śliczna nietuzinkowa praca :) i perfekcyjne wykonanie transferu :) dziękuję za udział w wyzwaniu Art-Piaskownicy :) pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  6. Super:) Dziękuję za udział w wyzwaniu Art-Piaskownicy.

    AntwortenLöschen
  7. A stunning egg..I just love the colour choice and all the embellishing..what a fabulous entry for our challenge this month at Rhedd's Creative Spirit...

    AntwortenLöschen
  8. Oh it does look cold! Your egg is wonderful! Thank you for joining in at Rhedd's Creative Spirit Challenge.

    AntwortenLöschen
  9. Ein Ei, einfach nur ein Ei ... Du hast es ei-nzigartig gemacht!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  10. Fajne;) Dziękuję za udział w wyzwaniu Art-Piaskownicy;)

    AntwortenLöschen
  11. So ein Truthahnei ist ja eine richtige kleine Kostbarkeit. Wunderschön auch noch von Dir gestaltet. Das ist echt ein kleiner Schatz.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. j aime beaucoup ce joli projet ,merci de votre participation à notre défi
    Sandee & Amelie's
    DT NATE

    AntwortenLöschen
  13. love it! thank you for playing with Art Piaskownica !

    AntwortenLöschen
  14. Sehr Steampunkig, gefällt mir total gut!
    Vielen Dank für Deine Teilnahme an der Challenge von Bawion!

    LG Birgit

    Birgit's Blog
    {Admin + DT} Bawion

    AntwortenLöschen
  15. I love this! What a great project! Thank you for entering your project at Rhedd’s Creative Spirit. Sammy-x

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein schönes Ei das geworden ist gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen

Noch einen Hinweis zum Datenschutz:

Mit Abschicken des Kommentares erklärst der Verfasser des Kommentars sich damit einverstanden, dass die Inhalte des Kommentars und die gemachten Angaben, wie zum Beispiel Name; Email; Homepage, gespeichert werden.

Der Kommentar kann von dem Verfasser jederzeit wieder selbst gelöscht werden, oder wenn dies nicht möglich sein sollte kann der Kommentar durch mich entfernt werden.

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigt der Verfasser, dass dieser meine Datenschutzerklärung in der Seiten- sowie Spaltenleiste unter -Privacy policy- sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Zur Sicherung dieser Blogseite werden alle Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten gelöscht.

Auf dieser Seite können bis auf weiteres keine Nutzer Kommentare abonnieren.

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna