Dienstag, 10. Dezember 2019

Emaille-Glasfluss Lichterbogen - lichtarz ze sklarną emalią

Für meinen besten Freund habe ich ein kleines Vorweihnachtsgeschenk aus Stahlblech, Emaille, Patina und Schneekristallen gefertigt. Da in der Regel Männer nicht auf goldene Engel-Lichterbogen, niedliche Weihnachtsmänner und atemraubenden Duftkerzen stehen und zumeist von den guten Geschmack der Frauen eingedeckt :) werden, habe ich eine Metall-Glasfluss (820°C Email opak) - Version von praktischen Teelicht-Lichterbogen mit Räucherkerzenhalterung (Standard- und Übergröße) gestaltet.




Da bei unserem Hausbau und der Dachverkleidung viel Metallreststücke abfallen und diese mir zu Schade zum Entsorgen sind, habe ich das erste Blech als Trapez und dazu 2 offene Halterungsringe (Teelicht- und Räucherkerzengröße) geschnitten und mit einer Zange geborgen. Die scharfen Schnittkanten und Enden habe ich ebenso durch biegen abgeflacht sowie leicht angeschliffen und nach dem Auftrag von Emaillegrund mit Farbschmelzpulver als Glasfluss (opak) überemailliert. Den Blechbogen habe ich zeitlos (also auch nach der Adventszeit aufstellbar) mit Zahnrädern, Spinnennetzen und auf das Schmelzpulver die Ringe gegen Schwerkraft schräg auf den gebogenden Bogenrücken mit Farbschmelzpulver in den Glasfluss einemailliert (in das Glas bei 820°C einschmelzen lassen - und ist dementsprechend fest). Auf das Blech sind weiterhin Bronzepatina und Schneekristalle (Enden, Ecken und Halterungsringe) aufgeschmolzen worden.


Making of in Bildern:


Details:








Meinen Glasfluss-Lichterbogen möchte ich mit folgenden Herausforderungen teilen:

- Kreativtanten Challengeblog und der Challenge "#36 Eine Kleinigkeit für dich"
- Dream In Darkness and the "Current Challenge"
 
- SanDee & amelie's Steampunk Challenges and "Winter Special Challenge!"


- Art - Piaskownica and the challenge "SZKŁO"
  Emalia - nieprzezroczyste stopione szkło



Am Wochenende hatten wir unsere erste Weihnachtsfeier mit 20 Freunden, welche alle für ein gemeinsames Wochenende zusammen kommen. Jedes Jahr bringen wir unser eigenes Weihnachtsmenü mit und so ist der Tisch voll beladen :) und reicht wirklich dementsprechen für 2 Tage :). Ich habe dieses Jahr neben Salat eine Schneetorte (bzw. je na Interpretation auch Schneesturm- oder Schneeballtorte) aus Mürbeteig, Apfelmus aus Gartenäpfeln, Zimt und frischer Vanille-Sahne kreiert:).


Der Kuchen ist eine harmonische Kombination (Sahne-Apfelmus :]) und ist relativ schnell gemacht und doch braucht man etwas Zeit für den Mürbeteig (mit Butter und nach mind. 2 h Kühlschrank) backen und abkühlen lassen.Erst dann den Apfelmus, grob gestampft gut mit Zimt abschmecken sowie abkühlen lassen, 2-3 cm auftragen. Die Sahne habe ich erst vor Ort frisch mit Vanillezucker verfeinert steif geschlagen.


Meinen Schneesturmkuchen :) michte ich mit der Traumfabrik und der aktuellen Challenge #74 - Rezept zum Verlieben teilen.

Kommentare:

  1. Mich juckt es jedes Mal in den Fingern wenn ich deine Arbeiten sehe. Die gefallen mir sowas von gut. Erst gestern müssen dir die Ohren geklingelt haben. Lösen nämlich das Flohmarkt-Lager auf und ein paar Dinge nehme ich dann privat zu mir. Darunter sind auch ein paar günstige Uhren, und was haben Uhren...richtig *gg*

    Toll von dir gemacht und auch der Kuchen sieht saulecker aus. Hat mir daran erinnert dass ich schon ewig keinen Mürbeteig mehr gemacht habe. Ich glaube das hole ich nach, denn gerade mit Obst belegt mag ich den viel lieber als Rührteig.

    Wünsche dir noch einen superschönen Tag und sende liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nova,

      es freut mich sehr Dich mit Kreativität anzustecken :) und natürlich wäre es mir bei dem Flohmarkt schwer gefallen nicht einen Uhren-Großeinkauf zu machen ;).

      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte und ganz liebe Grüße - und ja für Obst ist Mürbeteig viel geeigneter und schmackhafter als Rührteig :) niam niam!

      :)

      Löschen
  2. Liebe Senna,
    dieser Teelichtbogen mit Räucherkerzenhalterung ist wunderschön! Ein ganz zauberhaftes Geschenk!
    Und Dein Schneeestumrkuchen sieht zum reinbeissen lecker aus :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      ganz herlichen Dank und ja er hat sich sehr gefreut, wobei er auch Steampunk sehr mag :) also konnte ich auch nicht viel falsch machen.

      Herzliche Grüße :)

      Löschen
  3. Dieser Teelichterbogen ist mal wieder was ganz besonderes, schön wie das Licht in der Emaille spiegelt. Auf den Fotos wirkt es zwar so, als wenn das Teelicht schief steht, aber ich vermute, das ist eine optische Täuschung.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gundi,

      ganz lieben Dank! Du hast richtig gesehen das Teelicht ist gegen die Schwerkraft in den Ring eingeklemmt. Es kann nicht rutschen und der Winkel ist so, dass nichts daneben gehen kann oder ausläuft. Ich spiele gern mit stattischen Grenzen und der Schwerkraft und erhalte so viele neue Ansatzpunkte und Designs. Es ist nicht schief, es ist auch keine optische Täuschung und doch ist es ein sehr schönes Kompliment der Wahrnehmung von Dir :).

      Ganz liebe Adventsgrüße :)

      Löschen
  4. Der Lichterbogen sieht toll aus. Wieder ein ganz besonderes Werk von dir - und ein wunderschönes Geschenk.
    Und dein Kuchen fasziniert mich auch :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,

      herzlichen Dank und ich freue mich von einem Recyclingexperten dieses Kompliment zu bekommen :). Das Geschenk ist schon in Nutzung :).

      Ganz liebe Grüße :)

      Löschen
  5. Mit Teelichtern kann man soviel machen, ich mag diese kleine Kerzenform sehr gern. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Romy,

      ja mit Teelitern kann man eine Menge machen, vor allem wenn man sie eher als Leuchtmittel betrachtet und das ringsherum selber kreativ werkeln, gestalten und kreative entwerfen kann und möchte. Laternen, Gläser oder Untersetzer kann man aber auch kaufen und sich daran freuen.

      Ganz herzliche Adventsgrüße :)

      Löschen
  6. Das sieht ja cool aus.
    Danke für deine Teilnahme bei den Kreativtanten.
    Viele Grüße Andrea und schöne Weihnachten

    AntwortenLöschen
  7. Deine Schneetorte sieht super lecker aus und bestimmt war sie das auch! Vielen Dank für's Mitmachen bei unserer Traumfabrik Challenge und für das Rezept zur Schneetorte.
    ...der Teelicht-Lichterbogen ist echt cool!!
    LG, Rosi

    AntwortenLöschen
  8. Thank you for sharing with us at SanDee&amelie's Steampunk Challenges. Wonderful upcycling of scrap metal to candle holder. Good colors and motifs. Merry Christmas and Happy New Year. Hugs, Susan

    AntwortenLöschen
  9. Piękny :-) Dziękuję za udział w wyzwaniu Art-Piaskownicy, pozdrawiam i życzę powodzenia:-)

    AntwortenLöschen
  10. I understand how having builders around lead to all sorts of creative inspiration. You've made a marvellous "male" piece. Thanks for sharing at Dream in Darkness

    AntwortenLöschen
  11. Deine Design- und Emaillierkünste zu sehen macht immer wieder Freude, liebe Senna! Der Beschenkte kann sich glücklich schätzen ;)
    Danke fürs Zeigen und Mitspielen bei uns auf SanDee&amelie's Steampunk Challenges!

    Alles Gute für 2020!
    Claudia xxxx

    AntwortenLöschen

Noch einen Hinweis zum Datenschutz:

Mit Abschicken des Kommentares erklärst der Verfasser des Kommentars sich damit einverstanden, dass die Inhalte des Kommentars und die gemachten Angaben, wie zum Beispiel Name; Email; Homepage, gespeichert werden.

Der Kommentar kann von dem Verfasser jederzeit wieder selbst gelöscht werden, oder wenn dies nicht möglich sein sollte kann der Kommentar durch mich entfernt werden.

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigt der Verfasser, dass dieser meine Datenschutzerklärung in der Seiten- sowie Spaltenleiste unter -Privacy policy- sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Zur Sicherung dieser Blogseite werden alle Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten gelöscht.

Auf dieser Seite können bis auf weiteres keine Nutzer Kommentare abonnieren.

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna