Freitag, 25. November 2011

Zurück aus Barcelona - back from Barcelona - spowrotem z Barcelony

Über den Dächern von Barcelona auf dem Dach des La Pedrera mit den Blick auf die Basilika Temple Expiatori de la Sagrada Família (rechts) von Antoni Gaudí, welche bis heute noch unvollendet ist. Links daon den Blick und auf den Agbar-Turm Torre Agbar, das 32-stöckiger Bürokomplex von Jean Nouvel.

Parc de l`España Industrial von den Architekten Luís Peña Ganchegui und Francesc Rius mit römischenen Stileinflüssen entworfen und 1985 auf einem ehemaligen Fabrikgelände erbaut.. Außergewöhnlich für Barcelona sind viele Grünflächen angelegt worden. Weiterhin wurde, ein künstlicher See und diesen  umrandende Leuchttürme angelegt.

"El beso de la muerte" ("Der Kuss des Todes") auf dem historischen Friedhof Poble Nou (Cementiri de l´Est). Der Tod als Skelett mit trügerischen Engelsflügeln küsst einen bereits leblos scheinendem jungen Mann auf die Wange und entzieht ihm so das Leben  Der Grabstein ist die Ruhestätte von Josep Llaudet Soler und wurde von Jaume Barba um 1930 erschaffen.

Parque Güell (Größe ca. 17 ha) mit der Salamander-Fontäne und auf der Spitze mit dem Blick über Barcelona. Der Park wurde von den Industrieellen Eusebi Güell in Auftrag gegeben und von Antoni Gaudí (1900 bis 1914) konzipiert und umgesetzt.

Zwischen den beiden Engeln, rechts Cementiri de l´Est Bj. 1907 und links Cementiri de Montjuïc
Bj. um 1997, liegen fast 100 Jahre und sind verschieden fortgeschritten korridiert.

Der Friedhof - Cementiri de Montjuïc- ist eine alte und neue Anlage, wobei die unzähligen Ruhestätten hoch über Barcelona auf einem Berg liegen. Hier mit Aussicht zum Hafen mit zwei Regenbogen kurz nach dem Regen.

Kommentare:

  1. Wow..sehr eindrucksvolle Bilder,danke fürs zeigen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Love that skeleton angel, and the reptile. Thank you for sharing.

    greetings from New York.

    AntwortenLöschen
  3. der regenbogen ist klasse! alles schöne fotos :)

    AntwortenLöschen
  4. Dziękuję, ze mi przypomniałaś widoki z Barcelony w której byłam 3 lata temu :-). Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  5. Salut Senna,

    au mois de mai de cette année pour la premiére fois nous sommes allés à Barcelone et on a adoré, Gaudi est partout et c'est vraiment beau.......

    Amitiés.Celeste

    AntwortenLöschen
  6. Oh, danke für deine Einladung, mir die Bilder deiner Barcelonareise anzusehen - tolle Aufnahmen, und du warst wiederum an vielen Orten, die ich nicht gesehen habe (die 5 Tage waren einfach zu kurz... aber eines Tages fahre ich wieder hin!)
    :o)
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna