Samstag, 9. Dezember 2017

Raum-Zeit-Projekt 12/2017 und Nikolaus

Bevor ich in den nächsten Tagen den Jahreslauf meines Zeit-Raum Projektes von 2 Jahren 2016 und 2017 animiert als kleinen Film vorstelle, möchte ich meinen 12. Landschaftsausschnitt für das Raum-Zeit-Projekt 2017 "Im Wandel der Zeit" von Christa vom Blog "Stadt, Land, Natur" zeigen.

In diesem Jahr möchte ich den Wandel der Zeit noch besser im Jahresvergleich zeigen und habe deshalb den neuen Landschaftsausschnitt des Jahres 2017 bereits im letzten Jahr 2016 für mich persönlich monatlich aufgenommen und kann diesen deswegen direkt in ihrer jahreszeitlichen Entwicklung gegenüber stellen. Das Bild vom Vorjahr wird wieder nach dem aktuellen Bild diesen Jahres gezeigt.
 
Im Dezemberbild kleidet eine kleine zarte Schneedecke, v.a. an den Baumstämmen sichtbar, den Landschaftausschnitt ein. Die Lichtstimmung wirkt bereits winterlich, wobei das noch auf dem Boden liegende braune Laub zu sehen ist.
 

Im Vergelich der beiden Auschnitte 2016 und 2017 zeigen sich einige kleine Unterschiede in der Laubfarbe und in der hauchdünnen Schneedecke. In beiden Jahren ist die winterliche Stimmung zu erkennen.


Ein lieber Dank geht auch dieses Jahr wieder an Christa :) ihrem Projekt "Wandel der Zeit". In den nächsten Tagen stelle ich dann den animierten Fotofilm des Raum-Zeit Projektes 2016 und 2017 mit diesem Landschaftausschnitt vor :).

---------------------------

Da ich relativ spät ;) und zu diesem Zeitpunkt schon "ungläubig" erst mit 17 Jahren;), während einer Türkeirundreise den Unterschied zwischen Nikolaus und Weihnachtsmann verstanden habe, ist die bekannte Tradition heute immer noch bei mir und meiner Familie sehr beliebt. Der versteinerte Bischof Nikolaus aus Myra in der heutigen Türkei bringt dabei schon seit dem 4. Jahrhundert seine kleinen Geschenke über Nacht :). So sah in diesem Jahr meine Nikolausverpackung für meinen Mann aus:


Die kleine Nikolaus-Verpackung habe ich aus einer Streichholzschachtel recycelt und als Miniaturarbeit umfunktioniert :).


 Grundiert habe ich die Verpackung mit weißem Lack und mit grüner Antikglasur crackeln lassen.


Die plastischen Effekte beim Nikolaus habe ich mit Glasmalfarbe erzeugt, die eine relative lange Trockenzeit hat, so dass die Farbe nicht einsackt und gewölbt aushärten kann.


Weiterhin habe ich mit goldener Patina und silberne Pailetten und Zahnräder als Zeitschneeflocken eingearbeitet.


Der Innenteil ist ebenfalls mit Zahnräden und Pailletten ausgekleide. Als Schließe dient eine kleine Kreuzschraube :).


Ich wünsche allen Blogbesuchern und Lesern einen gemütlichen 2. Advent! 

Meine Miniatur Nikolaus-Verpackung möchte ich bei folgenden Herausforderungen zeigen:

- Der/Die/Das Blog von Bawion und der Challenge "KW 49-2017 - Nikolaus"
- SanDee & amelie's Steampunk Challenges and the "Steampunk Winter Special Challenge"
- Altered Eclectics and the "December challenge"
- Rhedd's Creative Spirit and the "December's Challenge"
- Kreativtanten Challengeblog und der Challenge "#12 Alles Geht!"
- Crafting With Friends and the "Challenge 56"
- Steckenpferdchen Challengeblog und der "Challenge 90 - Weihnachten"

Kommentare:

  1. Dein Streichholzverpackung ist wieder großartig gestaltet. Ich finde den Nikolaus richtig klasse.
    Ich freue mich riesig über deine Teilnahme bei BaWiOn.
    Liebe Grüße und viel Glück
    Bastelei

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Senna,

    du hast es geschafft, dein Wandel von 2 Jahren hat sich vollzogen. :-)
    Dein Vergleich von 2 Jahren hat mir besonders viel Freude gemacht. Im Dezember 2017 hat dein Bild einen besonders schönen winterlichen Touch und das Licht finde ich sehr schön.

    Hab ganz lieben Dank fürs Mitmachen.

    Deine Nikolausverpackung hast du mit viel Kreativität gestaltet, sie gefällt mir ganz ausgezeichnet.

    Auch ich wünsche dir ein schönes 2. Adventswochenende und schicke dir ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Senna,
    Deine Zahnradwerkeleinen sind immer sehr hübsch!!
    Und ja, hier bei uns hatte es auch geschneit, war leider schnell wieder weg. Ich hoffe, es gibt eine Wiederholung. ;-)

    Einen schönen Sonntag!
    Liebgrüße,
    Tiger🐯

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das Laub in diesem Jahr sieht frischer aus, im alten Jahr schon vertrocknet. Gut zu erkennen auch mit dem leichten Schneeteppich. Ganz toll fand ich immer den Jahresvergleich und ich bin gespannt welches Motiv dann im nächsten Jahr ausgesucht wird. Begleite dich gerne dabei.

    Ebenso bei deinen immer so kreativen Dingen die du machst. Toll auch wieder diese Streichholzschachtel. Ein aussergewöhnliches Unikat für den Nikolaus.

    Wünsche dir noch einen schönen zweiten Adbent und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Senna, auch Dir wünsche ich von Herzen einen schönen Adventssonntag. Ich mag es sehr, wenn Du den kleinen Dingen so viel Aufmerksamkeit schenkst und es ist wundervoll zu sehen, wie viel kleine Details immer wieder darin zu finden sind. So auch heute wieder bei der kleinen Schachtel.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Den Jahresvergleich deiner Bilder zum Raum-Zeit-Projekt finde ich interessant. Auch wenn es nur kleine Unterschiede sind. Schon allein dass man die Bilder so genau anschaut finde ich toll.
    Und die Nikolaus-Streichholzschachtelkunst fasziniert mich natürlich wieder ganz besonders :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Streichholzschachtel! Dein Farbauswahl gefällt mir. Der Nikolaus ist der absolute Hingucker!
    Vielen Dank für Deine Teilnahme an unserer aktuellen Challenge bei den Kreativ-Tanten und viel Glück! Hoffentlich sehen wir uns nächsten Monat wieder.

    LG Alex

    *DT* Kreativ-Tanten Challenge {#12 –Alles geht}
    *DT + Admin* Do-Al(l) Kreatives {#12 – Zum Jahresende}
    *DT* Craft Rocket Challenges >{pausiert bis Januar 2018 }
    Alex' Kreative Seite

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Schächtelchen hast du wieder verziert.
    Danke für deine Teilnahme bei den Kreativtanten.
    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Your mini box is beautiful ! thank you for your participation at Sandee & Amelie steampunk challenges.

    AntwortenLöschen
  10. I love your miniature works of art..they are just awesome.
    Thank you so much for joining in with our December/January Challenge at Rhedd's Creative Spirit......

    AntwortenLöschen
  11. so cute love it. Thank you for joining in with us over at Rhedd's Creative Spirit this month and hope to see you in future challenges
    DT - Rhedd's Creative Spirit
    Mother Hen - Eclectic Ellapu
    Mother Hen - Altered Eclectic
    Personal Blog - Handcrafted by Ellapu

    AntwortenLöschen
  12. Love your altered little box. Stunning. Thank you for joining us at Altered Eclectics this month. Judy DT

    AntwortenLöschen
  13. this is just fabulous! Thank you for sharing with us at Altered Eclectics this month. Sammy-x

    AntwortenLöschen

Noch einen Hinweis zum Datenschutz:

Mit Abschicken des Kommentares erklärst der Verfasser des Kommentars sich damit einverstanden, dass die Inhalte des Kommentars und die gemachten Angaben, wie zum Beispiel Name; Email; Homepage, gespeichert werden.

Der Kommentar kann von dem Verfasser jederzeit wieder selbst gelöscht werden, oder wenn dies nicht möglich sein sollte kann der Kommentar durch mich entfernt werden.

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigt der Verfasser, dass dieser meine Datenschutzerklärung in der Seiten- sowie Spaltenleiste unter -Privacy policy- sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Zur Sicherung dieser Blogseite werden alle Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten gelöscht.

Auf dieser Seite können bis auf weiteres keine Nutzer Kommentare abonnieren.

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna