Freitag, 20. Juli 2018

Grunwald 2018

Alle Jahre wieder wird um den 15 Juli herum die Schlacht von Tannenberg bei Grunwald von 1410 umfangreich inszeniert und vorgeführt. Zumeist bleiben wir einige Tage und zelten auf den weiten Wiesen, denn das Spektakel beginnt bereits eine Woche zuvor mit dem Aufbau der verschiedenen mittelalterlichen Dörfern. Neben den Proben und Schlacht gibt es einen großen Mittelaltermarkt. Meine heutige Arbeit ist inspiriert von der Zeitreise nach Grunwald 2018 - wobei man bei Zeitreisen immer seine Liebsten mitnehmen sollte, denn wer weiß ob man oder wann man wieder in die gleiche Zeit zurückspringt ;).


Making of in Bildern:


Aus Holz habe ich mir eine Art Schaukasten (L=42 cm, B=12 cm, H=7 cm)  gezimmert :) und mit weißem Holzgrund lasiert. Mit verschiedener Patina habe ich die Boxen des Schaukastens altern lassen. 


Weiterhin sind die Boxen mit Zahnrädern und da wir zu dem Schauspiel selbst immer Sonne und wunderschöne Wolkengebilde in den weit ausflaufenden Tal hatten, habe ich sie wie gefundene Pfeilspitze (gelb gestaltet - sonnengerichtet) mit eingearbeitet. Auch dieses Jahr hatten wir wieder Sonne zur Schlachtinszenierung und das auch wenn es 3h zuvor noch gestürmt und stark geregnet hatte - sowie tolle Sonnenuntergänge ... einen Dank an den Sonnengott Radegast :).


In der Schlacht werden gepufferte Pfeile benutzt, damit niemand bei dem Schauspiel verletzt wird, diese können nach der inszenierten Schlacht eingesammelt werden und sind beliebte Sammlerstücke, vor allem bei den Kindern ;). Wir  haben dieses Mal noch am Abend einige Pfeilfragmete finden können :). Die getrockneten Silbertaler bzw. Mondviolen habe ich in den angrenzenden Feldern gefunden, getrocknet und mit Patina blauvergoldet.


Die Sonne selbst ist aus Papier geschnitten und bemalt sowie die Sonnenstrahlen mit einem angefeuchteten Pinsel geformt worden. Das Bild zeigt meine liebsten Zeitreisenden :) wobei wir die Kostüme selbst gefertigt haben und uns so an das Mittelalter etwas anpassen :).


Meinen Schaukasten Grunwald 2018 möchte ich mit folgenden Herausforderungen teilen:





Bildergalerie zu Grunwald 2018 








:)

Kommentare:

  1. Das muss Spaß machen. Ich habe solche Märkte immer gerne besucht und könnte es mir auch vorstellen bei sowas mitzumachen, gerade weil ich gedanklich gerne Zeitreisen mache^^ Danke fürs Mitnehmen und auch ein Lob für deine Arbeit. Gefällt mir wieder sehr gut.

    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und es macht besonders viel Spaß, weil wir immer diese Tage mit ein paar Freunden verbringen und die Atmosphäre ist immer mit viel Musik und Campingflair gefüllt.

      Liebe Grüße von Senna

      Löschen
  2. Dieses Event ist bestimmt ganz fantastisch, liebe Senna, man wird in eine ganz andere Zeitepoche zurückversetzt. Die Fotos belegen es und sind wunderschön. :-)

    Auch deine kreativen Arbeiten gefallen mir sehr gut.

    Ganz liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Eine klasse Bericht über das Spektakel. Und was Du aus den Kisten gezaubert hast ist echt klasse geworden.
    Ich freue mich riesig über deine Teilnahme bei BaWiOn.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Wie unterhaltsam, klasse Bericht
    toller Schaukasten.

    AntwortenLöschen
  5. Wieder ein ausgefallenes Projekt. Irgendwie sind Zahnräder noch immer der beste Weg um den Zahn der Zeit darzustellen.
    Wenn du solche Märkte magst kann ich dir in Xanten das Siegfriedspektakel empfehlen.
    Vielen Dank für Deine Teilnahme an unserer aktuellen Challenge bei den Kreativ-Tanten und viel Glück! Hoffentlich sehen wir uns nächsten Monat wieder.

    LG Alex

    *DT* Kreativ-Tanten Challenge {#19 – alles geht}
    *DT + Admin* Do-Al(l) Kreatives {#19 – aus der Küche}
    *DT* Craft Rocket Challenges {#50 – Sommer}
    Alex' Kreative Seite

    AntwortenLöschen
  6. Very cool
    Thank you for sharing at Creative Artiste Mixed Media Challenges x

    AntwortenLöschen
  7. really nice shadow box and nice pictures.
    thanks for showing us on SASPC.
    Greets
    Alexa DT

    AntwortenLöschen
  8. Great story about your medieval game in Grunwald, and you have shown fine in your time capsule, especially the dried silver or moon violets that you found. Also thank you for the beautiful photos. Thanks for sharing it with us at SanDee&amelie's Steampunk Challenges. Hugs, Susan

    AntwortenLöschen
  9. Such a creative piece of art, and I love the story behind it, that looks so cool, what an experience! Thanks for joining us at SW!

    AntwortenLöschen

Noch einen Hinweis zum Datenschutz:

Mit Abschicken des Kommentares erklärst der Verfasser des Kommentars sich damit einverstanden, dass die Inhalte des Kommentars und die gemachten Angaben, wie zum Beispiel Name; Email; Homepage, gespeichert werden.

Der Kommentar kann von dem Verfasser jederzeit wieder selbst gelöscht werden, oder wenn dies nicht möglich sein sollte kann der Kommentar durch mich entfernt werden.

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigt der Verfasser, dass dieser meine Datenschutzerklärung in der Seiten- sowie Spaltenleiste unter -Privacy policy- sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Zur Sicherung dieser Blogseite werden alle Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten gelöscht.

Auf dieser Seite können bis auf weiteres keine Nutzer Kommentare abonnieren.

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna