Sonntag, 7. März 2021

Raum-Zeit-Projekt 2021 - März 03/2021

Auch wenn der Altschnee vom Januar und Februar in den schattigen Stellen, Vertiefungen, Schneebergen und Tälern im Wald noch nicht vollständig weggetaut sind, ist er in meinem Landschaftsausschnitt im Park nicht mehr zu sehen. Die dünne weiße Schicht besteht aus neuen Schneegraupel, der die letzten 2 Tage immer wieder gefallen ist. Dazu habe ich am Straßenrand dieses Guns N' Roses :) Stillleben entdeckt, welches sicherlich aus einem Kinderzimmer (Wasserpistole :]) stammte ;).



2021


2020


 2019


2018

Im 4 Jahresvergleich im März zeigt sich, dass nur dieses Jahr 2021 noch etwas weiß durch Graupelschnee im März zu sehen ist. Im Jahr 2018 ist der Boden und der kleine Wasserkanal (zu-)gefroren und frostig wirken auch die kleinen Zweige im Vordergrund. Weniger winterlich sieht es in den Jahren 2019 und 2020 aus, wobei das Grün 2020 schon den Frühling ahnen ließ.

Meinen Landschaftsausschnitt im Februar des Zeit-Raum Projektes 2021 mit dem 4 Jahresvergleich möchte ich mit der monatlichen Sammlung  "Im Wandel der Zeit" auf ihrem Blog "Stadt, Land, Natur"  teilen :).

Kommentare:

  1. Das sieht ja auch klasse aus mit der Rose, und der Name für das Stillleben passt perfekt (^_^)b

    Dein Motiv wirkt dieses Jahr noch winterlich mit dem leichten Schnee darauf. Ich finde es immer wieder interessant diese Jahresvergleiche, neben den Monatsvergleichen zu sehen.

    Wünsche dir noch einen schönen Wochenstart und sende liebe Grüsse rüber

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Laut Wetterfrosch sind wir ja in diesem Jahr 3 -4 Wochen zurück- Im letzten Jahr waren an einigen Büschen schon deutlich grünere Knopspen zu sehen.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Senna,

    eine tolle Entdeckung war dein Guns N' Roses - Stillleben und die einzelne Rose im Schneegraupel sieht schon klasse aus.
    Tja, beim Jahresprojekt im Vergleich, da zeigt der März in diesem Jahr noch einmal, was er wintermäßig zu bieten hat.
    Jetzt müssen wir uns in Bezug auf Frühling bis zum April gedulden, aber auch der kann ja bekanntlich noch machen, was er will. :-)

    Vielen Dank für deinen März-Betrag, den ich mir gerne wieder im Vergleich zu den Vorjahren angeschaut habe. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Das Stillleben mit den Schneeresten ist wunderschön. LG Romy

    AntwortenLöschen
  5. Deine Jahresvergleichbilder sind immer interessant.
    Und das Stillleben ist natürlich auch ein Foto wert. Da hätte ich bestimmt auch drauf gedrückt :-)

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Senna,
    sehr schöne Bilder, die Lust auf einen kleinen Spaziergang machen ;) Wie schön die Natur doch sein kann oder ? LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Moin liebe Senna,
    was für eine tolle Entdeckung... das Guns N' Roses - Stillleben, das sieht klasse aus.
    Im Vergleich zu den Vorjahren, zeigt der März dieses Jahr das er noch nicht für den Frühling bereit ist... wir müssen also noch etwas Geduld haben.

    Liebe Grüße und hab noch eine schöne Woche.
    Biggi

    AntwortenLöschen

Noch einen Hinweis zum Datenschutz:

Mit Abschicken des Kommentares erklärst der Verfasser des Kommentars sich damit einverstanden, dass die Inhalte des Kommentars und die gemachten Angaben, wie zum Beispiel Name; Email; Homepage, gespeichert werden.

Der Kommentar kann von dem Verfasser jederzeit wieder selbst gelöscht werden, oder wenn dies nicht möglich sein sollte kann der Kommentar durch mich entfernt werden.

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigt der Verfasser, dass dieser meine Datenschutzerklärung in der Seiten- sowie Spaltenleiste unter -Privacy policy- sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Zur Sicherung dieser Blogseite werden alle Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten gelöscht.

Auf dieser Seite können bis auf weiteres keine Nutzer Kommentare abonnieren.

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna