Dienstag, 24. Mai 2016

Triff Deine Wahl! - Make your choice!

Mit einer Hommage an eine berühmte Filmentscheidung :) -rot oder blau- habe ich eine Zündholzschachtel recycelt und als Entscheidungsträger "Make your choice" ;) in Relation zur Zeit umfunktioniert.


Besondere Herausforderung war dieses Mal für mich auf Kartonoberfläche zu emaillieren :), wobei ich Emaille schon auf fast allen Oberflächen zelebriere :). Dies habe ich Außen und im inneren Teil der Streichholzschachtel probiert - d.h. kurz mit offenem Deckel anemailliert.


Die Emaille (bei ca. 800 °C kurz angeschmolzen) haftet dabei, zu meiner Überraschung, sehr gut auf dem Pappkarton und ergab einige interessante leichte Verformungen und Emaille-Akkumulationen, da sie nicht vollkommen schmelzen konnte.


Weiterhin habe ich mit Acrylfarben und Goldessenz gearbeitet. Die Silberspuren sind ebenfalls durch silbernes Schmelzpulver, jedoch bei ca. 200 °C, erzeugt worden.


Die Kapseln sind mit Acrylfarben gestaltet und nachträglich, natürlich zum Einen mit der untrüglichen Wirklichkeit und zum Anderen mit der verharrenden Schein-Projektionswelt, mit blau-lila Pulver und weißem Kreidestaub gefüllt.


Meinen recycelten Entscheidungsträger "Make your choice" möchte ich mit folgenden Herausforderungen teilen:

- SanDee & amelie's Steampunk Challenges and the "May Challenge - Anything Goes"
- Altered Eclectics and the "May-challenge - Antything Goes"
- Mixed Media World and the challenge "MMW#14: Glam Grunge"
- The Dark Attic Challenges and the "Challenge #1 - Anything Goes"


- Anything But Cute and the Challenge "#13 - Celebrate Your Style"


- Craftstory - Задание №16 "Остановите время"

Kommentare:

  1. Hätte ich nicht gedacht, also bei Papier und Pappe hätte ich gedacht sie würde verbrennen, somit sehr interessant zu erfahren dass du es emallieren konntest.

    Wieder einmal ein tolles Objekt gestaltet schaut es klasse aus.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. My first visit in this blog
    visit my blog Obat Tradisional Miom
    Thanx You

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Senna,
    was für ein tolles Werk! Also, daß man Papier emaillieren kann, hätte ich nie gedacht, das sieht super aus! Und die beiden umgestalteten Kapseln, einfach toll gemacht!
    Ich wünsche Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. What a fantastic technique! Thank you for sharing it with us at Altered Eclectics this month, Jane (DT) :) X

    AntwortenLöschen
  5. Interesting technique nicely employed here! Thanks for sharing with us at Altered Eclectics!
    Hugz,
    Chana, DT

    AntwortenLöschen
  6. So funky and cool! Thanks so much for sharing with us at Anything But Cute.

    AntwortenLöschen
  7. Very unique piece of altered art! I've never seen capsules altered before and that purple one is beautiful! Thank you for Celebrating Your Style with us at Anything But Cute. Hugs! Sara Emily DT

    AntwortenLöschen
  8. Cool idea! Thank you for joining our challenge at MMW!

    AntwortenLöschen
  9. Fabulous little make! How adorable! Love the idea! Thank you for sharing this beauty with us at Mixed Media World! join our FB group to share more of your gorgeous art! You can find the link via our blog ;) Hugs, Ingrid x

    AntwortenLöschen
  10. Fabulous! Thank you for playing at The Dark Attic Challenges :)

    AntwortenLöschen
  11. Schmunzel, Senna!
    Was für eine herrliche Idee hinter diesem schönen Projekt! Rot oder blau - das ist doch irgendwie immer die Frage und immer geht es darum zu vertrauen, dass man schon richtig wählt. Gefällt mir sehr!

    Vielen Dank für diesen schönen Beitrag zu unserer Challenge bei SanDee&amelie's Steampunk Challenges!

    Liebe Grüße aus Wien,
    Claudia xxx

    AntwortenLöschen
  12. This is just fabulous! Thank you for sharing with us at Altered Eclectics this month. Sammy-x

    AntwortenLöschen
  13. das sieht ja wieder total interessant aus.
    Wieder ein echtes Senna-Kunstwerk :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna