Dienstag, 18. Oktober 2016

Welcome Halloween

Für die nächsten Tage reise ich mit meinem besten Freund [er wird den Skipper-also SKS-Schein machen] an der Ostsee entlang :) - die Reise geht so weit wir kommen :). Wir starten in Lübeck/Travemünde und es geht in den Osten :). Ich liebe die See in der eher ruhigen herbstlichen Atmosphäre genauso wie in der winterlichen Zeit - ich komme also hoffentlich mit farbenintensiven Bildern zurück :).
Für meine Mutti habe ich diesen "Welcome Halloween" Türhänger aus einem Ordner recycelt, gefertigt und gestaltet. Meine Mutti ist Fan von Kostümen (und nicht nur zu Halloween) und freut sich jetzt schon auf die Halloweenkostüme der von Haus zu Haus ziehenden Halloweenkinder mit Süßigkeiten, Überraschungen  und kleinen Scherzen, ich bin auch gespannt, was sie sich dieses Jahr einfallen lässt :).


Nach intensiver 15-jähriger Nutzung dachte ich bereits, diese Art von Ordner sind einfach unzerstörbar und doch ist nun eine Metallspange eines Sammelordners gebrochen. Was tun? - recyceln natürlich :]! Somit kam mir die Idee ein Türhänger aus dem Ordner zu schneiden und zu transformieren :)..


Der Metallring des Ordners ist dabei eine optimale Schlaufe und Vollmond (BTW: zur Zeit ist der größte volle Mond 2016 zu erkennen) für die Türklinke. Für die Gestaltung habe ich Blau und metallisches Grün gewählt (... leider ist das Licht zur Zeit nicht besonders gut, um alle feinen Farbnuancen zu erfassen :[)


Making of in Bildern: 


Die Gestaltung erfolgte mit Fledermäusen, Spinnen, Spinnennetz, Kürbissen, Zahnrädern und dem skelettierten Gastgeber :]. Mit Goldessenz wurden Akzente gesetzt und Schattierungen verstärkt :).

Mein Türhänger "Welcome Halloween" möchte ich bei folgenden Herausforderungen teilen:

- Der/Die/Das Blog von Bawion und der Challenge "KW 42-2016 - blau/grün"
- Dream In Darkness and the challenge "31 Days of Halloween!"
- Dark 'n' Daring Challenges and the challenge "#6 Anything Goes"
- Basteltanten Challengeblog und der Challenge "#66 Kürbisse"
- SanDee & amelie's Steampunk Challenges and the "October Challenge-Anything Goes"
- More Mixed Media Challenge and the challenge "Anything Goes" + optional Orange

Einige Recyclingideen habe ich auch schon für den Rest des Ordners :]. Vielleicht fällt Euch auch etwas ein :) - Bis bald!

Kommentare:

  1. Liebe Senna,
    das ist ja mal eine coole Idee mit den Spooky Türanhängern für Halloween :O)
    Ich wünsche Dir noch einen zauberhaften Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, ich wäre nie im Leben darauf gekommen, aus einem Ordner, einen Türhänger zu machen. Der ist großartig geworden. Vielen Dank für deine Teilnahme bei BaWiOn.
    Liebe Grüße
    Bastelei

    AntwortenLöschen
  3. What an unique idea and love that skellie! Thanks for playing with us at Dream in Darkness this most spooky month! Nan, CT

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Senna, Deine Ideen sind immer grossartig. Nie würde ich darauf kommen. Ich glaube, Dein Tatendrang und Deine Phantasie sind einfach grenzenlos und Deine Umsetzung fantastisch.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee die dafür zu recyceln und dann auch noch so klasse geworden^^ Absolute Hingucker und ich bin überzeugt die kommen auch sehr gut an. Selbst war ich in CDN auch Halloween-Fan, das wäre dann auch etwas für deine Mutter dort. Einfach toll wie sie es ausleben, schon alleine die Deko in den ganzen Gärten^^ Hier ist es auch rübergeschwappt, aber ich kann mir da nicht wirklich für begeistern. Fehlt mir einfach die herbstliche Stimmung zu.

    Wünsche dir und deinem guten Freund viel Spaß und immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Amazing... a beautiful mix halloween / steampunk ! thank you for your participation at Sandee & Amelie stampunk challenges.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine coole Idee, darauf wäre ich nie gekommen..meine Schwester schmeißt die immer weg!!
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß und eine gute Zeit.

    Liebe Grüße von
    Nanny

    AntwortenLöschen
  8. Oh Senna,

    jetzt bin ich aber neidisch. Ich wollte so gerne in den HErbstferien an die Ostse fahren, aber leider at es nicht geklappt. Grüß mir das Meer, daß ich so liebe.

    Auf die Idee einen Ordner so zu recyceln kannst nur Du kommen *lach* und ich finde die Idee total klasse.
    Ich bin zwar kein Halloweenfan, aber der Anhänger ist genial geworden.
    Danke für die tolle Inspiration bei BaWiOn.

    Wir haben hier auch ein paar Nachbarn, die sich immer was besonderes für die Kinder einfallen lassen.
    Bei mir gibt es (bin ja kein Spielverderber) Spinnenlutscher ala Rosinova.

    Liebe Grüße sendet Dir BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  9. Sieht klasse aus. Super gruselig
    Danke für deine Teilnahme bei den Basteltanten.
    Grüßle Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Eine großartige Recycling Idee, liebe Senna! Du hast einfach den Blick fürs gekonnte Zweckentfremden!
    Mir gefällt auch, dass du nicht ganz so typische Halloween-Projekt-Farben gewählt hast - das ist erfrischend und passt total!

    Danke fürs Zeigen und Mitmachen bei uns auf SanDee&amelie's Steampunk Challenges und liebe Grü0e,

    Claudia xxx

    AntwortenLöschen
  11. Awesome project thank you for sharing with us at Dark n Daring Challenges - good luck hope to see you again soon
    Lyn - DT

    AntwortenLöschen
  12. I love this doorhanger makeover! Very beautiful and so well done. Thank you for sharing the story and fabulous Welcome sign at Dream in Darkness!~kim

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna