Mittwoch, 5. Dezember 2018

Dresden

Am letzten Wochenende waren wir in Dresden :) und haben haben einige wunderbare Tage und den Dresdener Barock ganz in der imposanten Sandsteinarchtiektur genossen. Heute habe ich ein paar Bilder davon:

Katholische Hofkirche und Residenzschloss


 Den Glockenturm der Katholische Hofkirche in Dresden teile ich wieder gerne mit Nova und ihrer Sammlung von Glockentürmen: Glockenturm # 87 :).

Semperoper

Dresdener Zwinger

 Frauenkirche

 
Albertbrücke

Fürstenzug in Dresden mit 23.000 Fliesen aus Meißner Porzellan
 
 Goldene Reiter 

Katholische Hofkirche
:)

Kommentare:

  1. Tolle Aufnahmen und herrlich auch so beleuchtet. Muss wirklich eine schöne Stadt sein in der es sehr viel zu erkunden gibt.

    Ein besonderes Dankeschön für die Turmbilder und dass du mit dabei bist. Freue ich mich sehr drüber.

    Wünsche dir noch einen wundervollen Tag und sende liebe Grüssle rüber

    N☼va

    ach ja, und frohes Nikolausi

    AntwortenLöschen
  2. Dreseden ist eine schöne Stadt, irgendwann muss ich da auch mal wieder hin. Vielen Dank für deien tollen Fotos.
    Dir eine schöne Advents- und Vorweihnachtszeit.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Senna,
    danke, daß du diese wunderschönen Aufnahmen mit uns teilst. Nach Dresden möchte ich auch unbedingt mal. Bisher hat es leider noch nicht geklappt.
    Ich wünsche dir einen schönen Nikolaustag.
    LG,
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Wir waren vor längerer Zeit auch mal in Dresden - und es hat uns in dort sehr gut gefallen.
    Deshalb freue ich mich natürlich besonders Bilder von eurer Reise zu sehen :-)

    Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent.
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Noch einen Hinweis zum Datenschutz:

Mit Abschicken des Kommentares erklärst der Verfasser des Kommentars sich damit einverstanden, dass die Inhalte des Kommentars und die gemachten Angaben, wie zum Beispiel Name; Email; Homepage, gespeichert werden.

Der Kommentar kann von dem Verfasser jederzeit wieder selbst gelöscht werden, oder wenn dies nicht möglich sein sollte kann der Kommentar durch mich entfernt werden.

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigt der Verfasser, dass dieser meine Datenschutzerklärung in der Seiten- sowie Spaltenleiste unter -Privacy policy- sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Zur Sicherung dieser Blogseite werden alle Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten gelöscht.

Auf dieser Seite können bis auf weiteres keine Nutzer Kommentare abonnieren.

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna