Freitag, 13. September 2013

Lavendelfrosch

Aus Wollresten habe ich mir einen Lavendelfrosch gehäkelt. Die Froschbeine sind so gehäkelt, dass er überall hängen kann. Auch das Lavendelkissen ist schnell aus kleinen Stoffresten genäht und noch mit Knöpfen verziert worden.


Der Frosch hat eine Tasche also eine Öffnung, in den ich mein selbstgeernteten Lavendel in einem Lavendelkissen verstecken kann und er dann ganz mild den Raum duften lässt.


Die Augen sind selbstgemachte Tonperlen - schwarzer Ton, welche auch aus kleinen Tonresten gerollt und mit einer Nadel als Perle gearbeitet habe.


Die langen Froschbeine bewegen sich irrational :) und ergeben viele Formen :). In dem nächsten Bild findet ihr auch ein kleines Making of.


Mit meinen Lawendelfrosch möchte ich an den Herausforderung von Kreativzeit Challenge #7 "Alles geht!" (Bedingung aus Papier oder Wolle/Garn) teilnehmen
Auch zeige ich den meinen Lavendelfrosch bei dem Basteltanten Challengeblog mit dem Thema der Challenge #19 "Alles außer einer Karte ".

Und ich teile mein Woll- und Stoffresterecycling als Lavendelfrosch der Aktion von Momolinchen und dem Recycling-Freitag #26 und mit dem Aufruf von Art Piaskoenica und dem Thema " Maskottchen/Maskotka".


-------------------------

Lange und schöne Blüten bis in den November sind bei uns im Garten jedes Jahr die Zinnien.  Ihre Blüten transformieren sich noch weiter, wenn sie schon am verblühen sind und zeigen immer wieder außergewöhnlich schöne und neue Formen.


Mit leuchtenden Farben ziehen sie nicht nur Kameras oder Bienen an ...


Bis sie Samen bilden und sie ernten kann, muss man sich jedoch ein wenig gedulden.



Meine Zinnienblüten teile ich mit den wöchentlichen Projekten von Sabine Ganz nah dran 32/13 . Weiterhin teile ich sie mit der Sammlung von Tina´s Pictory - Weekendflowers.
Also I share my blossoms of zinnia l with Floral Friday Foto FFF95.

Kommentare:

  1. Wow Senna das ist ja toll geworden. Ich rieche schon den tollen Lavendel
    Hab herzlichen Dank für deine Teilnahme bei den Basteltanten

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Senna,

    der kleine Kerl ist ja witzig. :) Tolle Idee.

    Danke für deine Teilnahmen bei Kreativzeit und den Basteltanten.

    Viele Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Der Frosch, habe ihn jetzt erst entdeckt, der ist ja allerliebst.

    Ganz liebe Grüße von jaris

    AntwortenLöschen
  4. Die Lavendelfrösche gefallen mir sehr gut . Eine tolle Idee.
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Ein Frosch mit Levendel. Klasse Idee. Der riecht bestimmt noch lange gut.
    Wunderschöne Blüten, vor allem ddie letzte mit dem Glitzerkäfer.

    LG Sabine

    My Beautiful Things

    Mein Photoblog

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Idee liebe Senna, ein hübscher Frosch, viel schöner als die Säckchen, die ich immer so fülle.

    Herliche Blüten zeigst du.

    Liebe Wochenendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Ganz wundervolle Bilder !

    Ich wünsche ein tolles Wochenende

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Der Frosch ist ja wirklich witzig. Wie er da so hängt...man vermutet kein Lavendelkissen dahinter. Superidee.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  9. What a smart little frog:) And I love the bright flowers too (coming from Floral Friday Foto)!

    AntwortenLöschen
  10. Wieder eine tolle Idee von dir, denn aufhängen ist immer gut und so gefüllt kann ich mir das mit dem Duft sehr gut und angenehm vorstellen. Klasse vor allem das man es immer wieder austauschen kann.

    ...und deine Blumen, schön nah dran bist du gewesen. Sie leuchten richtig toll.

    Schönes Wochenende und liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  11. Toll, der Frosch! Ich habe mal Lavendelsäckchen genäht - aber deine Variante gefällt mir wesentlich besser!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Senna,
    eine wunderbare Idee!

    Dein Lavendelfrosch ist klasse geworden. Ein richtiger Hingucker. Toll, wie du auch die Perlen selbst gemacht hast.

    Schöne Blüten hast du auch im Garten.

    Vielen Dank, für deine 2. Teilnahme an der Kreativzeit-Challenge # 7. Freut mich sehr.

    (Hast eine Mail von mir bekommen.)

    Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal.

    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. The zinnias are gorgeous. I love the last one with the beautiful bug.

    AntwortenLöschen
  14. great craftwork and zinnias I really like also; make great cut flowers for indoors too

    AntwortenLöschen
  15. Der Frosch sieht sehr niedlich aus und so praktisch. Tolle Blumenbilder!

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. wunderschöne Blüten, fantastische farbenfrohe Fotos, insbesondere das letzte mit dem Insekt - und super Idee mit dem Frosch!
    LG Chris

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Senna, Dein Lavendel-Fröschchen ist ja eine super tolle Idee und bezaubernd schön von Dir umgesetzt und Deine Zinien blühen ja in den herrlichsten Farben?
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und schicke liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen
  18. eine tolle Idee dein Fröschlein und er sieht noch sehr toll aus... da sieht man mal wieder was aus Restwolle tolles gewerkelt werden kann.


    vielen Dank für deine Teilnahme bei der Kreativzeit-Challenge.
    LG, Simi :o)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Senna, dein Lavendelfrosch ist eine entzückende Idee - und wenn er mal nicht mehr intensiv genug duftet, kann man den Innenteil praktischerweise austauschen, das ist leider nicht bei allen "Lavendelkissen" so. Auch süß und praktisch: Die Schlaufen an den Beinen!
    Schön auch deinen blumigen Nahaufnahmen!!!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße und eine schöne neue Woche,
    Traude

    AntwortenLöschen
  20. Der Frosch ist ja eine süße Idee, muss ja nicht immer das klassische Lavendelsäckchen sein!!
    Danke für Deine Teilnahme an der Kreativzeit-Challenge!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  21. was für eine tolle idee, ein lavendelsäckchen einmal so aufzuhängen. dem frosch sieht man die wirkung auch schon an, denn er ist ganz entspannt:)

    danke fürs mitmachen bei der kreativzeit-challenge und viel erfolg dabei.

    glg meggi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna