Sonntag, 26. Januar 2014

Papierlaterne mit Acryl-ink & Spitze - paper lantern with acrylic-ink & lace

Für mein Fensterbrett habe ich mir ein warmes Licht aus Papier und Spitze gebastelt. Schön wirkt es vor allem abends wenn alles schneebedeckt ist oder wenn noch dazu der Schnee fällt :).
For the cold winter window I made us a warm light out of paper, acrylic-ink and lace. It has a specially expression - especially in the evening and at night when everything outside is covered in snow - or even more when still the snow falls, like at the moment :).


Das Papier habe ich mit Acryl gesprenkelt und mit Acryl-ink-Schmetterlingen gestempelt. Die Spitze ist nicht nur eine Schmuckleiste - sie ist auch für die Konstruktion eichtig. Die angebrachte Spitze drückt auch die geknickte Konstruktion nach unten und erlaubt dauerhaft statisch diese Form.
The paper, I have sprinkled with acrylic in blue and bronze and stamped with acrylic-ink butterflies. The lace is in this case not only a decoaration aspect - it is also important for the construction of the lantern. The attached lace allows with the additonal weight thar the construction drifts down and is so in this permanently static form.
 

Makinng of in Bilder:


In die Papierlaterne habe ich dann ein Teelicht aus einfachen farblosen Glas gestellt.
In the paper lantern, I put a light out of a simple colorless glass.


Obwohl das Papier rosafarben ist, ist die Leuchtkraft im dunkeln vulkanrot - das war auch eine kleine Überraschung für mich :). 
Although the paper is pink, the light in the dark is like volcanic red - which was also a surprise for me :).


Mit meiner Papierlaterne mit Spitze und Acryl-ink möchte ich an der Herausforderung von Kreativer Bastelblog Challenge #39 "Spitze/lace"

With my lightening acrylic-ink paper lantern - I want to participate in the fallowing challenges:
- Altered Art and the challenge #34 "Свет в твоем окне"
- Pomorskie Craftuje and the challenge "Papierki inaczej/Paper in different style".

Kommentare:

  1. Hallo liebe Senna,
    oooh, die Laterne ist aber super schöön. :-) Ich kenne diese Art Laterne noch auch Kindertagen und finde sie immer wieder hinreißend.
    Ich wünsche dir einen tollen Start in die neue Woche.
    GLG,
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. So eine Laterne habe ich auch schon gemacht und finde ich wirklich schön. Deine Idee mit der Spitze finde ich klasse, sieht schön aus und macht noch mehr her^^

    Tollen Wochenstart und liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  3. In dieser Jahreszeit kann ich gar nicht genug Kerzen um mich haben!! Deine sieht wunderbar aus und erinnert mich an die Kindheit, da haben wir solche auch gebastelt. Die Idee mit dem Spitzenband ist Spitze!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Senna,
    die Laterne ist sehr schön geworen und so ein warmes Licht kann man bei diesem Wetter gut gebrauchen!
    LG Mone

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Senna,
    eine sehr effektvolle Lampe und einfach herzustellen, sehr schön!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein wunderschönes Licht!
    Erinnert mich an Schulzeiten, da war das auch mal Bastelthema. Haaach, ist das lange her...

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  7. deine Papierlaterne gefällt mir sehr gut Senna.
    Ich bin auch ganz verblüfft, dass die helle Farbe des Papiers so ein tiefrotes Licht gibt.
    Danke wieder für die schöne Anleitung.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Senna,

    manchmal ist das Einfach so effektvoll. Toll sieht das aus und schon haben die Augen gemütliches Licht.♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Senna,
    ich kenne die Laterne auch noch aus Kindertagen und finde sie sehr schön vor allem wenn sie beleuchtet ist.

    Vielen Dank für deine Teilnahme beim Kreativer Bastelblog.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine schöne Idee. Sieht super aus :) Vielen Dank für deine Teilnahme beim kreativen Bastel Blog :) Glg Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna