Dienstag, 13. Mai 2014

Gartenimpressionen - Flora

Durch den Regen sind die Arbeiten im Garten einerseits ein wenig unterbrochen worden, aber andererseits ist nun die Erde gut bearbeitbar. Auch haben wir auf den Regen gewartet, denn durch die Trockenphase im April war die Erde schon sehr ausgetrocknet. Nun ein paar Bilder, was zur Zeit schon in unserem Garten wächst.


- Pfirsich


- später Apfelbaum


- Maiglöckchen


- Erdbeerblüte


- Kartoffel


- Quittenblüte


- Rhododendron


- Heidelbeerblüte


Zum Glück gibt es zwischen den Regenbrüchen (heute sogar mit Hagel) wieder die Sonnenschein - :) zum Fotografieren.

Kommentare:

  1. Wunderschön blüht es in Deinem Garten!
    Die kleine Pfirsichfrucht sicht ja toll aus, so ganz nah :O)
    Das Wetter, ja, das ist schon verrückt im Moment ...aber, solang die Sonne immer wieder durchkommt, ist alles halb so wild, oder?
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Auch diese Bilder sind wunderschön. Bei uns ist heute und morgen auch Gartenarbeit angesagt, es blüht und grünt auch bei uns, aber leider auch das Unkraut!!
    LG GUndi

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für Deine wunderschönen Natur-Bilder, ich freue mich auch wieder in den Garten zu gehen, aber seit Montag regnet es ununterbrochen, wie heisst es so schön...die Hoffnung stirbt zuletzt...smile.
    Eine gute Zeit wünscht Dir Bea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Senna, ich staune, was Heidelbeeren doch für tolle Blüten haben!
    Eben las ich die zwei Parallelen, ein sehr schönes Gedicht, aber ich glaube da steckt ein Schreibfehler drinnen - sie wollten sich nicht schneiden?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. What a beauty, the plants and fruits, thanks Senna.

    AntwortenLöschen
  6. Danke für diese Blütenpracht!
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Senna,

    das ist wirklich eine herrliche Blütenpracht. Die Natur bringt die schönsten Dinge zustande. Gerade der kleine erst entstehende Pfirsich ist doch schon ein Kunstwerk, oder ?

    Herzliche Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna