Freitag, 29. August 2014

volle Wolle ... - pełna wełna ...

Für meine aktuell zu verabeitende Wolle habe ich mir einen offenen Wollkorb (⌀ 28 cm, h=15 cm) gehäkelt.
Na pałętającą się wszędzie wełnę zrobiłam na szydełku koszyk (⌀ 28 cm, w =15 cm)


Die Wolle besteht aus mehrfasriger Baumwolle, welche in doppelter Lage verhäkelt wurde und dadurch eine hohe Stabilität erhalten hat. 
Koszyk powstał z wielokolorowej bawełny, podwójnie szydełkowanej, żeby uzyskać większą stabilność.


Als obere Randverstärkung habe ich die gehäkelten Rand umgestülpt und mit Knöpfen fixiert :).
By wzmocnić górną krawędź, wywinęłam część materiału, przyszywając do tego guziki :).


Mit meinem gehäkelten Wollkorb aus Baumwolle nehme ich an folgenden Herausforderungen teil:
Z moim wyszydełkowanym koszykiem z bawełny biorę udział w następujących wyzwaniach:
- Szuflada - Challenge "Zainspiruj nas! - Szydełko"

Kommentare:

  1. Hallo liebe Senna,
    das ist aber ein hübscher Wollkorb! Wunderschön, auch mit den Knöpfen am Rand. Er gefällt mir sehr gut!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank - ja mit den Knöpfen dachte ich wird nicht nur der Rand fixiert, sondern sind auch noch Schmuck dazu!

      Liebe Grüße von Senna

      Löschen
  2. Habe mich schon gleich gefragt wie die so toll stehen kann^^ Das finde ich mal eine richtig klasse Idee. Schaut gut aus und ist ein hübscher Hingucker

    Schönes Wochenende und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nur mit doppelten Garn gibt es so eine Festigkeit, wobei auch der Rand den ganzen Korb noch zusätzlich beschwert und so die Form bildet.
      Vielen Dank und liebe Grüße - Senna

      Löschen
  3. Guten Morgen Senna, ich bin total begeistert von Deinem gehäkelten Wollkorb,...sieht einfach fantastisch schön aus.
    Liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  4. Den Wollkorb hast du einfach ganz toll gehäkelt, der sieht wirklich wunderschön aus, liebe Senna. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna