Montag, 6. Februar 2017

Raum-Zeit-Projekt 02/2017 - love is ...

Es ist bereits der Februar und der 2. Landschaftsausschnitt für das Raum-Zeit-Projekt 2017 "Im Wandel der Zeit" von Christa vom Blog "Stadt, Land, Natur" aufgenommen. 
 
Dieses Jahr habe ich jedoch noch eine Besonderheit, um den Wandel der Zeit noch besser im Jahresvergleich zeigen zu können, denn ich habe den neuen Landschaftsausschnitt des Jahres 2017 bereits im letzten Jahr 2016 für mich persönlich monatlich aufgenommen und kann diesen deswegen direkt in ihrer jahreszeitlichen Entwicklung gegenüber stellen. Das Bild vom Vorjahr wird wieder nach dem aktuellen Bild diesen Jahres gezeigt.
 
Hier ist mein Landschaftsausschnitt vom Februar 2017  für das Projekt "Im Wandel der Zeit" 02/2017, wobei der Altschnee noch nicht vollkommen geschmolzen ist und noch mit einer dünnen Schicht Pulverschnee zugedeckt wurde:
 

Der Vergleich zum Vorjahr 2016 ist eine deutliche Veränderung der Wettersituation des Landschaftsausschnitt von 2017 zu erkennen. Im Jahr 2017 liegt noch Altschnee und es gab eine Pulverschneeschicht dazu, wobei 2016 weder Schnee noch Sonne zu sehen waren.
 

----------------------------------- 

Unter dem Motto Valentin :) habe ich eine 3-fach Faltkarte "love is the best medicine" ganz im Sinne der Liebe mit Herzen, der Farbe rot und vielen geheimen Ecken für versteckte Nachrichten und später hinzufügbare und sehr persönliche Bilder :) gestaltet.


Ausgestanzte Herzen der ersten Seite lassen die Spitze auf der 2. Seite durchschimmern und wecken die Neugier :). Die getrocknete Blüte (wilde Malve) des letzten Jahres stammt aus unserem Garten und ist mit goldener Patina überzogen. Die wilde Malve (heiße Auszüge) sollen legendär dabei heilsam gegen alle Krankheiten sein - als Tee können sie bei Heiserkeit und Lungenkatarrh helfen.


Die Kanten sind mit Bucheckenvertärker in Gold stabilisiert - das Gold wiederholt sich dabei immer wieder, wie die goldenenen Herzen, der verwendeten Patina und der Spitze. Kleine vereinzelte Glitzsteine lassen die Herzen zusätzlich funkeln :).


Meine Valentinskarte "love is the best medicine" möchte ich bei folgenden Herausforderungen zeigen:

- BaLiSa Challenge's und der Challenge "Herzen"


Kommentare:

  1. Was für eine interessante Karte. Die ist echt toll gestaltet.
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei BaWiOn.
    Liebe Grüße
    Bastelei

    AntwortenLöschen
  2. tolle Creation - gefällt mir gut. Danke, daß Du bei EAC mitgemacht hast.
    Ganz liebe Grüße
    Andrea-Emmi41

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Senna,
    ja, da sieht man deutlich den Unterschied zum Vorjahr, ich hoffe, daß sich in diesem JAhr der Winter austobt, bevor der Frühling richtig kommt, nicht, daß wieder soviel in der NAtur dem Frost zum Opfer fällt ...
    Die KArte ist wunderschön geworden, Du hast immer wieder so herrliche Ideen für Details!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich sehr, dass der Unterschied auch wirklich sichtbar ist und somit meine kleine Studie in Bildern auch zum Ausdruck kommt.

      Lieben Dank und Grüße von Senna

      Löschen
  4. Ich finde solche Wandelaufnahmen immer spannend. So kann man es bei dir ja auch ganz deutlich sehen. Bin ich mal gespannt was sich dann noch zeigen wird.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nova,

      Deine Wandelaufnahmen auf der Insel sind von Dir auch immer genial dokumentiert und sehr schön gegenüber gestellt, um Änderungen richtig deutlich darzustellen.

      Liebe Grüße und herzlichen Dank - Senna

      Löschen
  5. Liebe Senna,
    das ist ja eine herzige Karte!!! Mit sooooo viel drum und dran!!! Toll gemacht.
    Schön, dass du dieses Werk bei BaLiSa zeigst.
    LG Flo

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin nach wie vor echt begeistert von deiner Idee, nun das Motiv im Jahresvergleich zu sehen, liebe Senna.
    Letztes Jahr lag gar kein Schnee mehr um diese Zeit und in diesem ist noch dicker Winter.
    Ich denke mal, der Schnee war/ist zur Freude aller Winter-Fans und besonders die Kinder konnten sich dann mal draußen richtig austoben mit Schneeballschlacht und Schlitten fahren.

    Ich freue mich schon auf deinen März.

    Deine Valentinskarte ist ganz zauberhaft geworden. :-)

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Nachmittag
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) es freut mich sehr, dass auch entsprechende Änderungen signifikant zu sehen sind und ich den Landschaftsusschnitt für 2017 gewählt habe und das Projekt interessant ist. Ic bin gespannt auf die weiteren Projekte der Teilnehmer :).

      Lieben Dank und herzliche Grüße von Senna

      Löschen
  7. Wow, eine ganz besondere Valentinskarte. Glitzer und Glanz wirkt bestimmt toll.

    Vielen Dank für deine Teilnahme an der Kreativtanten-Challenge
    und viel Glück wünscht Dir Sonny

    AntwortenLöschen
  8. Ist schon ein Unterschied zum Vorjahr, aber das Wetter hat auch seine guten Seiten, die Natur kommt mal zur Ruhe.
    Heute hat endlich mal wieder die Sonne geschienen und ich konnte meinen freien Tag mal so richtig genießen.
    Deine Fachkarte sieht klasse aus und man sieht Du hast Dich wieder ausgetobt *lach* und ja eine gute Medizin ist die Liebe immer.
    Danke für Deine Inspiration bei BaWion.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  9. Fajna karteczka :) Poyzdrawiam :) Ella (karto_flana) GD bei BaLiSa

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Karte, passt super zum Thema. Danke fürs Mitmachen bei BaLiSa.
    Viele Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Karte hast du gezaubert.
    Danke für deine Teilnahme bei den Kreativtanten.

    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    dein Vergleich zum letzten Jahr ist sehr interessant.
    Aber wir hatten letztes Jahr auch wesentlich wärmeres Wetter. Im Leudelsbachtal haben da schon die Lenzrosen geblüht.
    Im Moment ist da noch gar nichts.

    Ich bin gespant, wie es weitergeht

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Senna, die Karte ist ja interessant gestaltet. Das hat bestimmt ein Haufen Arbeit gemacht.
    Danke für´s Zeigen bei den Kreativtanten.
    LG Beate

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna