Donnerstag, 20. April 2017

Lavendel & Stoff glasiert

Da ich gerne experimentiere, wurde es Zeit Stoff zu glasieren :). Ich habe dazu ein selbstgenähtes Lavendelkissen mit Lavendel der letzten Lavendelernte aus unserem Garten gefüllt Farbschmelzpulver gestaltet. 


Das Kissen wurde ganz in Pastellfarben gefertigt, so aus zarten lavendelfarbenden Baumwollstoff genäht (9,5x8 cm) und mit Lavendel gefüllt sowie vernäht/geschlossen.


Der Auftrag des Farbschmelzpulvers in pastellblau und braun erfolgte mit Sieb und Schablone (Fragile), welches bei ca. 180 °C etwa 8 min. auf den Baumwollstoff geschmolzen wurde - ja es funktioniert :). Der Brennvorgang ist kurz und beeinflusst den Stoff nicht, der Lavendel duftet dabei sehr gut, als ob man die Duftkapseln der Lavendelblüten reizt :).


Durch das geschmolzene Farbschmelzpuver entstehen je nach Auftragsdicke des Pulvers unterschiedliche glasähnliche Effekte im Material es Stoffes, wie eingeflossene Stellen, glasähnliche Gewebeschichten der Stofffasern oder kleine aufragende Glaskugeln - darum auch der Schriftzug Fargile :).

Making of in Bildern:


In der Mitte des Lavendelkissens wurde ein Metallknopf eingenäht, welcher ebenso mit dem Farbschmelzpulver gestaltet wurde die Form des Kissens bestimmt.


Mein Lavendelkissen in Pastell möchte ich bei folgenden Herausforderungen zeigen:
 
- Der/Die/Das Blog von Bawion und der Challenge "KW 16-2017 - Pastell"
- Everybody-Art-Challenge und der Challenge "401 Blau + Braun (+ Lavendelduft)"
- Inspiration Destination Challenge Blog and the challenge "Challenge No. 126"
- Crafting With Friends and the "Challenge 41 - Anything Goes"
- Altered Eclectics and the challenge "April challenge"
- Rhedd's Creative Spirit and the "April's Challenge"

---------------------------------

Es ist wieder Zeit für einen kreativen Monatsrückblick und ich zeige  meine Sammlung der Werke des vorherigen Monats März 2017 :)  und teile diese gerne mit Ingrid und dem Aufruf "Mein kreativer Monat".

Kommentare:

  1. Kommst wirklich immer auf tolle Ideen, und sieht dazu auch wieder klasse aus. Ich vermute schon fast es kann süchtig machen, gell^^

    Liebe GRüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Senna,
    ich bin beeindruckt von dieser neuen, und wieder so tollen Idee! Ich hätte nicht gedacht, daß mal Stoff so glasieren kann! Das Lavendelkissen sieht wunderschön aus, und den Duft beim schmelzen kann ich mir herrlich vorstellen!
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein schönes und entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Na, Du hast Ideen, liebe Senna. Das Lavendelkissen ist so toll. Stoff zu glasieren, davon habe ich noch nichts gehört. Womit glasierst Du es denn? Gibt es spezielles Farbpulver?


    Herzlichen Dank auch, dass Du wieder mit Deinen Werken am kreativen Monat teilnimmst.

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube gerne, dass es wunderbar nach Lavendel gerochen hat. Das Kissen ist ein Traum.
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei BaWiOn und viel Glück.
    Liebe Grüße
    Bastelei

    AntwortenLöschen
  5. love this it is beautiful - Thank you for sharing with us over at Rhedd's Creative Spirit this month and hope to see you again in future challenges.

    Handcrafted by Ellapu
    Mother Hen for Altered Eclectics
    Mother Hen for Eclectic Ellapu
    DT Rhedd's Creative Spirit

    AntwortenLöschen
  6. Verrückte Idee mit genial schönem Ergebnis!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  7. this is so different! Great idea and great colours too. Thank you for sharing with us at Altered Eclectics this month. Sammy-x

    AntwortenLöschen
  8. What an interesting idea and a pretty make. Thank you for sharing with us at Rhedd's Creative Spirit Challenge this month

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna