Donnerstag, 22. August 2019

Antikmarkt Danzig

Heute ist ein ruhiger und sachter Nieselregen-Urlaubstag und in einiger Entfernung zu unserem Garten freue ich mich beruhigt zu sehen, dass die Pflanzen dort auch etwas Wasser bekommen :). Für einen Ausflug zu nass, nutze ich die Zeit, um den Antikmarktpost zu erstellen :) und so die Zeit neben einem Filzprojekt im Urlaubsbungalow am See zu nutzen :).
Hier kommen einige Inspirationen:) zum Antikmarkt in Danzig, welcher wegen Umbauarbeiten entlang des Flüsses in die Altstadt führte und dafür wesentlich mehr Platz und mehr Trödel-Antikstände als in den letzten Jahren aufgestellt waren - ich habe auch wie einige Bilder von Jungrauen und Drachen für Euch und auch für mich kleine und große Schätze :) gefunden:







Es gibt Stände die jedes Jahr wieder zu finden sind und bei denen ich jedes Jahr öfters und  besonders gerne stöbere. Es gibt an dem Stand sehr alte Orignale mit Unikatcharakter. Letztes Jahr habe ich wunderschöne alte Glas-Hutnadeln und natürlich Uhrenwerke ersteigert. Dieses Jahr habe ich Uhrengehäuse und kleine echt 800er Silberteile in den vielen Kramboxen entdeckt, gehandelt und ersteigert  :). Die Preise sind immer verhandelbar und sehr gut. Die nachfolgenden Bilder zeigen diesen Stand und ich 3 meiner vielen ersteigerten Schätze :) vor.




In dieser Palette gab es bereits den ersten Schatz ein 800er Silberteil zwischen sehr viel Kleinteilen entdeckt :) und für 25 Cent ersteigert :}, stöbern lohnt sich. In unserer Ferienunterkunft habe ich es schon mit Backpulver reinigen können und werde es zu Hause als Anhänger oder Haarschmuck umarbeiten :) - vielleicht findet ihr es ja in einen der oberen Schauboxen ;).

 vor und nach der Silberreinigung mit Backpulverlösung

und  :)

Über diesen folgenden Emailleschatz habe ich mich besonders gefreut, da es kaum noch Arbeitsmittel für echte Emaillearbeiten im Fachhandel gibt und wenn ja, sind diese sehr preisintensiv. Ich habe etliches Email in verschiedenenen Formen gefunden, wie Pulver, Fadenemail, Kugelemail und Granulate (speziell russ. Kobaltgranulat). Die größte Überraschung war jedoch Mini- und Mikromosaikemail, welches ich schon lange suche :) - alles im Paket mit über 130 Kupferteilen für 6 Euronen :].  Die ersten Experimente und Probe folgen, wenn wir wieder zu Hause sind :).


Liebe Urlaubsgrüße :)

Kommentare:

  1. Da wäre ich garantiert auch fündig geworden. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das denke ich wäre nicht schwer - nichts zu finden ist dagegen unmöglich ;)

      Herzliche Grüße von Senna

      Löschen
  2. Einfach nur klasse...boa, da kann man ja stöbern und fündig werden. Ein toller Antikmarkt, und besondes schön wenn noch mehr Stände vorhanden waren. Vor allem wirklich Antik sowie Trödel und nicht Neuwarenanbieter.

    Freue mich für dich dass du auch fündig geworden ist. Echt schöne Teile und ja, ich habe es in der Schublade gefunden (Bild 9). Das kann ich mir auch sehr gut als Haarschmuck vorstellen.

    Danke dir dass du uns so schön bebildert mitgenommen hast.

    Wünsche dir noch einen schönen Start ins Wochenende und sende liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Du hast es gefunden und solche Schaukästen gibt es unzählig viele. Wir gehen immer ein paar Mal jedes Jahr im Sommer zu diesem Markt, wobei wir den letzten Tag ganz besonders genießen, da wird es viel günstiger abgegeben. Es gibt auch einen Neuwarenmarkt und einen Künstlermarkt, aber sie sind voneinander getrennt und mischen sich ncht mit der Antiquitäten - ich finde das sehr gut aufgebaut und jeder kann nach seinem Interesse suchen und finden.

      Ganz liebe Grüße von Senna

      Löschen
  3. WOW, was fr ein schöner Markt, da seh ich ja allerhand herrliche Schätzchen! DAs war sicher toll dort und Du hast schöne Dinge gefunden :O) Da wär ich auch gern gewesen ...
    Hab noch einen schönen Tag und ein wundervolles Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider gibt es zu viele Schätzchen bei diesen Antiquitäten zu finden und ich muss auch manchmal sagen Du brauchst nicht alles :). Aber stöbern macht auch so Spaß!

      Herzliche Grüße von Senna

      Löschen
  4. Danke für die schönen Bilder. Das ist wirklich ein toller Markt. Klar, dass es da viel zu entdecken gibt. Und deine Fundstücke sind alle wunderschön. Ich bin gespannt was damit weiter entstehen wird.

    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute habe ich schon den ersten Test gemacht, und ich muss auch immer wieder probieren, denn jedes Farbschmelzpulver ist aus einer anderen Zeit und Qualität. Dieses Mal habe ich 70 Jahre altes Schmelzpulver ersteigert und alles beginnt neu - es ist immer wieder spannend :). Du kannst das erste Erbinis im heutigen Post sehen :).

      Herzliche Grüße von Senna

      Löschen

Noch einen Hinweis zum Datenschutz:

Mit Abschicken des Kommentares erklärst der Verfasser des Kommentars sich damit einverstanden, dass die Inhalte des Kommentars und die gemachten Angaben, wie zum Beispiel Name; Email; Homepage, gespeichert werden.

Der Kommentar kann von dem Verfasser jederzeit wieder selbst gelöscht werden, oder wenn dies nicht möglich sein sollte kann der Kommentar durch mich entfernt werden.

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigt der Verfasser, dass dieser meine Datenschutzerklärung in der Seiten- sowie Spaltenleiste unter -Privacy policy- sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Zur Sicherung dieser Blogseite werden alle Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten gelöscht.

Auf dieser Seite können bis auf weiteres keine Nutzer Kommentare abonnieren.

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna