Freitag, 30. August 2019

Art Déco - Flacon

Art Déco oder auch der Französische Stil hate ihr kreatives Zentrum in Paris und somit ist meine heutige dem typischen Gebrauchsgegenständen dieser relativ kurzen Modeepoche gewidmet. Ich habe ein blaues pharmazeutische Ölfläschchen 30 ml in ein Art Déco emaillierten Flacon umgewandelt. Da ich selber auch kalte und heiße Auszuge aller Art :) herstelle, wird es gefüllt mit Rosenöl einen Platz in meinem Badezimmer :) haben.


360° Ansicht/view


Details:


Making of in Bildern:


Nach einem freien Entwurf und ausgerüstet mit Klarsichtklebeband habe ich das Art Déco Rhombenmuster auf die Flasche Freihand aufgeklebt und mich nach dem Auftrag des Farbschmelzpulvers (Silber) überraschen lassen, inwieweit regelmäßige Formen und Abstände entstanden sind. Der spannendste aber auch kritischste Moment ist die Entfernung des Klebebandes, denn das Farbschmelzpulver verwischt, verfliegt und springt unberechenbar beim Abziehen des Klebebandes ;]. Auf der Rückseite habe ich die Rhomben als Pfeilschleifen auslaufen und gleichzeitig verbinden lassen (evtl. Beschriftungsfelder). Überrraschenderweise war die Flasche nach 5 Brennabläufen fertig :). Zuletzt habe ich den Verschluss in silber gestaltet :).


 Meine emaillierte Flacon möchte ich mit folgenden Herausforderungen teilen.

- Szuflada -Wyzwanie sierpniowe "Art Déco"

Kommentare:

  1. Beim ersten Blick dachte ich zuerst, es wäre eine große Trinkflasche :-) LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt möchte ich dann aber bitte schnuppern wenn das Rosenöl drinnen ist *gg*

    Ging mir wie Romy, dachte auch zuerst an eine grössere Flasche, aber wieder "winzig" und so klasse geworden!!!!

    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Immer wieder schön anzusehen, wie Du aus einfachsten Gebrauchsgegenständen Kunst machst!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Noch einen Hinweis zum Datenschutz:

Mit Abschicken des Kommentares erklärst der Verfasser des Kommentars sich damit einverstanden, dass die Inhalte des Kommentars und die gemachten Angaben, wie zum Beispiel Name; Email; Homepage, gespeichert werden.

Der Kommentar kann von dem Verfasser jederzeit wieder selbst gelöscht werden, oder wenn dies nicht möglich sein sollte kann der Kommentar durch mich entfernt werden.

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigt der Verfasser, dass dieser meine Datenschutzerklärung in der Seiten- sowie Spaltenleiste unter -Privacy policy- sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Zur Sicherung dieser Blogseite werden alle Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten gelöscht.

Auf dieser Seite können bis auf weiteres keine Nutzer Kommentare abonnieren.

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna