Donnerstag, 21. Mai 2015

Im Wandel der Zeit "Park Kajka" - 05/2015

Das Maibild vom "Park Kajka" und dem Projekt "Im Wandel der Zeit" von Christa vom Blog "Stadt, Land, Natur" war eine kleine Überraschung, denn die frischen grünen Blätter des Baumes stehen in ihrer Pracht nun im Vordergrund des Bildes.
 
Hier ist mein Beitrag und mein Landschaftsausschnitt "Park Kajka" für das Projekt "Im Wandel der Zeit" 04/2015:
 

 Und wie immer gibt es noch weitere Bilder aus dem Park - nun im Frühling:
 



--------------------------------

Ein kleines Projekt für meine Kräuterküche habe ich aus dem Rest der Papprolle von Küchentüchern gefertigt. Da auch selbstgetrocknete Kräuter zum Kochen und Würzen in der Küche nicht in Plastegefäßen und im dichten Glasverschlüssen aufbewahrt werden sollten, habe ich mir diese Papp-Kräuterrolle (d = 6 cm, H = 10 cm) mit Boden und Pappdeckel für meine aktuelle Kräutermischung gestaltet.


Making of in Bildern:
Technik; Decoupage, Acrylfarbe und Goldpigmente


Meine aktuelle Kräutermischung zum Würzen und Kochen besteht aus den gleichen Anteilen getrockneten Salbei, Oregano, Thymian, Koriander, Rosmarin, Petersilie, Estragon, Zitronenmyrte und etwas schwarzen Pfeffer,


Meine recycelte und neu gestaltete Kräuterrolle für meine Kraütermischung in der Küche für den Koch teile ich mit folgenden Herausforderungen:

- Everybody-Art-Challenge und der Challenge "325 - nicht eckig"
- BaLiSa Challenge's und der Challenge "etwas gepimptes"
- Der/Die/Das Blog von Bawion - Challenge "KW 21-2015  Bingo - für den Koch, Kochen"


Kommentare:

  1. Super Idee und dann noch in meiner Lieblingsfarbe *schmunzel*.
    Danke, daß Du bei BaWiOn mitgemacht hast.

    Viel Glück wünscht Dir BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  2. guten Morgen, liebe Senna,
    ja, mittlerweile sieht man die Fortschritte in der natur gewaältig, wie sich alles verändert!
    Die Idee, aus einem Stück Papprolle ein Kräuterdöschen zu machen, ist genial, und Deine ist wunderschön geworden! Die Olivenmotive passen sehr gut, gerade jetzt zur Sommerküche :O))
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein wunderschönes Pfingswochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      vielen Dank :)! Im Mai ist wirklich alles schnell grün geworden, welches ich auch bei Deinen Bildern gesehen habe :). Der Garten nimmt nun viel Zeit in Anspruch und ich komme kaum nach, die noch schneller wachsenden Wildkräuter ;) zu jähten.

      Liebe Grüße von Senna

      Löschen
  3. Eine tolle Idee deine Kräuterrolle und auch ganz toll umgesetzt.
    Vielen Dank für deine Teilnahme an der Bawion-Challenge.
    Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. deine Park-Fotos gefallen mir sehr gut. Die Bilder wirken wie gemalt ... du hast das Licht ganz wunderbar eingefangen.
    Die Kräuterrolle finde ich auch klasse. Wieder ein echtes Senna-Kunstwerk.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Licht war dieses Mal nicht ganz einfach einzufangen oder besser gesagt einzugrenzen, da die Sonne das Bild diffus zu überbelichten drohte.
      Eine kleine Änderung des Winkels und so kamen diese Effekte zustande :).

      Vielen Dank und liebe Grüße von Senna

      Löschen
  5. Eine tolle Idee!
    Vielen Dank für's Zeigen bei BaLiSa.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  6. Ganz toll gelungen deine Papp-Kräuterrolle! Herzlichen Dank fürs Mitmachen bei unserer aktuellen BaLiSa-Challenge! lg Karin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Senna,

    entschuldige bitte, dass ich erst heute zu dir komme. Mein Virenscanner hat mir den Zutritt zu deiner Seite verwehrt.
    Ich hatte schon bei Heidi-Trollspecht einen Hilferuf gestartet, ob sie auch diese Problem hat. Sie liest ja auch bei dir.
    Sie meinte, sie käme problemlos auf deine Seite.

    Ich denke ja nicht, dass hier Viren herumgeistern werden.

    Dein Mai-Bild ist fantastisch, eben typisch Mai. Alles erstrahlt nun in einem ganz tollen Grün.:-)

    In der kleinen Ansicht auf dem 2. u. 3. Foto meint man, dort würden kleine Zelte stehen, aber es sind eben Kunstwerke.

    Auch deine Kräuteraufbewahrungsbehälter aus Papprollen gefallen mir sehr, sehr gut, du hast sie super gestaltet. :-)

    Liebe Grüße und eine gute Nacht wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Klasse Idee und eine tolle Anleitung. Danke für´s zeigen bei BaLiSa.
    Lg, Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna