Freitag, 23. Oktober 2015

Im Wandel der Zeit "Park Kajka" - 10/2015

Es ist Zeit für das Oktoberfoto sowie Landschaftsausschnitt vom "Park Kajka" und somit auch für das Projekt "Im Wandel der Zeit" von Christa vom Blog "Stadt, Land, Natur"
Die Blätter verfärben sich langsam gelb und einige Blätter fallen bereits. Auf diese Zeit habe ich mich besonders gefreut, denn es sind durch die Farbgebung doch einige wesentliche Änderungen zu sehen.
 
Hier ist mein Beitrag und mein Landschaftsausschnitt "Park Kajka" für das Projekt "Im Wandel der Zeit" 10/2015:
 
 
--------------------------------
 
Und einen herzlichen Dank möchte ich heute noch einmal an Gundi und Ihrem kreativeb Blog papierelle senden. Ich habe von ihr diesen tollen Überraschungsgewinn erhalten und mich sehr darüber gefreut. Vielen Dank für die liebevoll gestaltete Karte, den tollem Ideensammler und das wunderschöne Lesezeichen - farblich ist alles so wunderbar abgestimmt. Mein Herz hat gelacht und ich werde fleißig Ideen sammeln!

 
Einen lieben Dank für diese tolle Überraschung!

Kommentare:

  1. Schaut wirklich schön aus, auch wenn die Verfärbungen ja doch noch nicht so heftig sind. Hoffe mal sie verfärben sich noch heftiger bevor sie dann alle runterfallen und die Bäume so ohne Kleid dastehen....Wirkt dann ja meist sehr trist^^

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Nun zieht der Herbst überall ins Land, so auch bei dir und in dem Park, wo du jeden Monat fleißig für uns fotografierst, liebe Senna.
    Dauert noch ein paar Tage, bis wohl der richtige Indian Summer ins Land zieht, aber man sieht schon deutlich die Blattverfärbungen.:-)

    Danke dir, dass du eisern am Ball bleibst und wieder deinen Wandel festgehalten hast.:-)

    Ich schicke dir ganz liebe Grüße und wünsche dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Der Herbst der ist ein Malersmann, er malt die bunten Blätter an ... Jedes Jahr das gleiche Schauspiel und immer wieder schön und faszinierend!! Auch wenn die Leute immer über's Wetter meckern, ich bin froh hier in Mitteleuropa zu leben, wo man die vier Jahreszeiten mit all ihren Facetten erleben kann!!
    Und danke nochmal für's Kommentieren bei mir, den Preis hast Du Dir redlich verdient!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gundi,

      ich sehe es genauso wie Du und freue mich immer über jeden Jahreszeitwechsel, welche nicht nur spannend sind sondern auch die schönsten Seiten der Natur hervorbringen.

      Das Ideenbuch füllt sich :) und hilft mir viele Gedanken zu sammeln ... wenn der Garten winterfest ist, geht es dann los :) diese umzusetzen!

      Liebe Grüße von Senna

      Löschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna