Sonntag, 10. Juli 2016

Raum-Zeit-Projekt 07/2016

Die Zeit vergeht wie im Fluge und hier bereits das Julibild des Raum-Zeit-Projektes 2016 für das Projekt "Im Wandel der Zeit" von Christa vom Blog "Stadt, Land, Natur". Im Juli wird in meinem Landschaftsausschnitt der Sommer mehr und mehr deutlich, wobei das Grün der Wiese durch einige heiße Tage trocken geworden ist. Der kleine Bach führte an diesen Fototag kaum noch Wasser.
 
Hier ist mein Beitrag und mein Landschaftsausschnitt im Juli 2016 für das Projekt "Im Wandel der Zeit" 07/2016.
 

 ------------------------------ 

 Die Sammlung meiner Werke des vorherigen Monats Juni teile ich wieder mit Ingrid und dem Aufruf "Mein kreativer Monat".
 

Kommentare:

  1. Die Sonne hat dem Gras schon langsam zugesetzt, gell, aber einfach herrlich wenn sie so strahlt.

    Auch wieder sehr kreativ gewesen bin ich gespannt was du uns dann noch in diesem Monat zeigen wirst.

    Wünsche dir noch einen tollen Wochenstart und sende viele GRüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Senna,
    ja, nun ist die Sonne da, und gleich weicht das saftige Grün dem vertrockneten gelb ...es hat eben alles seine 2 Seiten ;O)
    Hab eine wunderschöne Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das ist jetzt richtig Hochsommer hier bei dir, liebe Senna.:-)
    Jetzt kommen mehr und mehr Gelbtöne mit ins Spiel. Der Wasserpegel ist wohl fast überall zurückgegangen, wir können das hier auch bei uns beobachten.
    Schön finde ich immer das Spiel von Licht und Schatten. Wenn es heiß ist, freut man sich, im Schatten der Bäume wandeln zu können.

    Freue mich, dass du uns dein Motiv im Juli wieder mitgebracht hast.

    Sehr kreativ war dein Monat in Bezug auf Bastelarbeiten wieder gewesen. Du hast so schöne Sachen angefertigt, großes Kompliment an dich. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen Tag
    Christa

    AntwortenLöschen

Noch einen Hinweis zum Datenschutz:

Mit Abschicken des Kommentares erklärst der Verfasser des Kommentars sich damit einverstanden, dass die Inhalte des Kommentars und die gemachten Angaben, wie zum Beispiel Name; Email; Homepage, gespeichert werden.

Der Kommentar kann von dem Verfasser jederzeit wieder selbst gelöscht werden, oder wenn dies nicht möglich sein sollte kann der Kommentar durch mich entfernt werden.

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigt der Verfasser, dass dieser meine Datenschutzerklärung in der Seiten- sowie Spaltenleiste unter -Privacy policy- sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Zur Sicherung dieser Blogseite werden alle Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten gelöscht.

Auf dieser Seite können bis auf weiteres keine Nutzer Kommentare abonnieren.

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna