Samstag, 14. Oktober 2017

Goldener Oktober

Der Herbstund der goldene Oktober zeigen sich zur Zeit von der schönsten Seite, denn das Laub leuchtet in allen Farbe und löst sich schon von den Bäumen. Für diese Zeit habe ich mir einen leichten Herbstschal in der Farbe Aubergine gestrickt und mit fallenden Laub in orange, gelblila und grün "behäkelt" :).


Der Herbstschal ist 15x120 cm und ist mit großen luftigen Maschen gearbeitet.


Meinen Herbstschal möchte ich mit folgenden Herausforderungen teilen:

Kommentare:

  1. Der Schal ist wunderschön geworden. So schön gleichzeitig gestrickt. Und die gehäkelten Blätter darauf machen ihn zu einem sehr schönen Begleiter an nicht ganz so schönen Herbsttagen.
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei BaWiOn.
    Liebe Grüße und viel Glück.
    Bastelei

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)

      lieben Dank und in den Abendstunden und an kühlen Herbsttagen ist der Schal für mich schon ein Muss, denn ich bekomme sehr schnell Halsentzündungen - ich habe ein großes Sortiment an Tüchern und Schalen :).

      Herzliche Grüße und bis bald - Senna

      Löschen
  2. Toll mal eben schnell einen Schal gestrickt und behäkelt, meiner wäre wohl erst in 2-3 Jahren fertig, da ich ewig nicht gestrickt und gehäkelt habe *rotwerd*.
    Sollte ich mal wieder tun *hihi*.
    Auf jeden Fall wird Dir nun bei Deinen herbstlichen Spaziergängen nicht kalt.
    Danke für die wärmende Inspiration bei BaWiOn.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) der Schal war eigentlich relativ schnell gestrickt da er zwar scön wollig ist, aber er ist nicht so dicht gestrickt wie ein Winterschal. Die Blätter häkeln war auch nicht so zeitaufwendig - jedoch muss die Idee entstehen. Aber ich weiß. was Du meinst :) ich habe einen Pullover für einen Zeitraum von 4 Jahren getsrickt ... und dann war die Farbe auch nicht mehr so mein Fall ;) - so kann es auch ausgehen ;).

      Herzlichen Dank und Grüße :)

      Löschen
  3. Auch dies finde ich eine klasse Idee. Uni und dann noch behäkelt, hab ich so noch nie gesehen. Schaut schick aus und wird dann bestimmt gut wärmen wenn er benötigt wird.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank!

      Ja der Hals ist bei mir etwas empfindlich und der Schal an sich ist ab September einer meiner besten Freunde ;). Wird es bei Dir auch an einigen Tagen/Nächten so kühl auf Teneriffa? Dann wird es sicherlich eher in die Richtung Tücher gehen, oder?

      Ganz liebe Grüße von Senna

      Löschen
  4. Zuerst dachte ich, Du hast Blätter zur Deko auf den Schal gelegt, aber nach dem Lesen und dem genauen Hinschauen habe ich Deine Häkelblätter erkannt. Sehr schön gemacht!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gundi,

      das ist wirklich einer der schönsten Komplimente die man bekommen kann, ich freue mich wirklich sehr, dass die Blätter auf den ersten Blick so realistisch gelungen sind.

      Herzliche Grüße von Senna

      Löschen

Noch einen Hinweis zum Datenschutz:

Mit Abschicken des Kommentares erklärst der Verfasser des Kommentars sich damit einverstanden, dass die Inhalte des Kommentars und die gemachten Angaben, wie zum Beispiel Name; Email; Homepage, gespeichert werden.

Der Kommentar kann von dem Verfasser jederzeit wieder selbst gelöscht werden, oder wenn dies nicht möglich sein sollte kann der Kommentar durch mich entfernt werden.

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigt der Verfasser, dass dieser meine Datenschutzerklärung in der Seiten- sowie Spaltenleiste unter -Privacy policy- sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Zur Sicherung dieser Blogseite werden alle Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten gelöscht.

Auf dieser Seite können bis auf weiteres keine Nutzer Kommentare abonnieren.

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna