Freitag, 23. März 2012

Kragen mit Perlen - Collar with pearls - Kołnierzyk z perłami


 Eine Hommage an die Perle - bei Szuflada gibt es dazu eine Herausforderung "Ihre Majestät - die Perle"! Hier ist nun meine Arbeit - ein gefilzter Kragen mit Perlen.
- A homage to the pearl - at Szuflada with a new challenge "Her Majesty - The Pearl"! Here is my work - a felted collor with pearls.
- Hołd perle - w Szufladzie kolejne wyzwanie p.t. "Jej Wysokość Perła". Oto moja praca - filcowany kołnierzyk z perłami.
 

 Der gefilzte Kragen in creme mit grünen Adern wurde dabei mit Perlen verziert. Auch der Verschluss ist eine Perlenleiste, die sich je nach verschließen lässt.
-The felted collar in the color creme and green veins is designed with pearls. Also the closing is a line of pearls, which is to regulate as it is needed.
- Kołnierzyk z perłami w  kremowym kolorze z zielonymi liniami. Także zapięcie jest linią pereł, które można regulować.
 

Kommentare:

  1. Oh super toll!
    Schönes WE wünscht dir Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schön. Eine tolle Umsetzung.
    Alles Liebe Petra

    AntwortenLöschen
  3. der Filz und die Perlen ... auch die Farben ... das wirkt wieder ganz besonders schön und interessant.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. beautiful post!!i'm following your blog!!!

    AntwortenLöschen
  5. Oryginalna praca!
    Dziękuje za udział w Szufladowym wyzwaniu.

    AntwortenLöschen
  6. Ideen muß man haben! Und da bekommt das geflügelte Wort "an den Kragen gehen" eine ganz kreative Bedeutung für die Perlen! ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Noch einen Hinweis zum Datenschutz:

Mit Abschicken des Kommentares erklärst der Verfasser des Kommentars sich damit einverstanden, dass die Inhalte des Kommentars und die gemachten Angaben, wie zum Beispiel Name; Email; Homepage, gespeichert werden.

Der Kommentar kann von dem Verfasser jederzeit wieder selbst gelöscht werden, oder wenn dies nicht möglich sein sollte kann der Kommentar durch mich entfernt werden.

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigt der Verfasser, dass dieser meine Datenschutzerklärung in der Seiten- sowie Spaltenleiste unter -Privacy policy- sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Zur Sicherung dieser Blogseite werden alle Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten gelöscht.

Auf dieser Seite können bis auf weiteres keine Nutzer Kommentare abonnieren.

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna