Donnerstag, 30. August 2012

Glas mit zwei Gesichtern - Jar with two faces - Słoik z dwiema twarzami

Bei Szuflada ist eine neue Herausforderung "Einweckglas". Mein Beitrag ist dieses Set aus einfachen und neu gestalteten Einweckgläsern, welche nach Wunsch abgetabt und mit Granitfarbe - Farbton Sand - bemalt wurden. Aus den Gläsern werden Teebehälter, wobei sie mit den heute am Strand gesammelten Hagebutten (getrocknet) befüllt werden sollen :)
-At Szuflada is a new challenge " Preserving jar ". My work today is this jar-set , which are designed through  masking tape and granite paint (color: sand).The glasses will be tea boxes, in which I will put rose hip - I collected today fresh rose hips on the beach :).
-Na kolejne wyzwanie w Szufladzie -"Słoik" - zrobiłam  komplet słoików do przechowywania herbaty z owoców rózy świezo zebranej nad morzem, stworzony przy pomocy taśmy ochraniajacej i farby granitowej - kolor: piasek :).



Die Granitfarbe ist nach dem durchtrocknen abwaschbar und ist sehr beständig. Nur um eine wirkliche Deckung mit der Farbe zu erhalten, müssen auf hellem Glas 4 dünne Schichtaufträge erfolgen - dann ist der Effekt sehr schön und plastisch.
- The granite paint is after the drying washable and resistant. To get this result, it is needed to paint 4 thin layers of the granite paint on bright glass - so the effect is very fine and plastic.

Je nach Lichtverhältnissen wirken die Farben der Granitfarbe anders und ähneln wirklich dem Reflexionseigenschaften von Sand und deren Körnung (Quarz). 
With the light changing also the colors of the granite paint on the jar. It is really similar to the reflexion of sand and their particals (quartz crystals).
- Farba granitowa po wyschnięciu jest wodoodporna i trwała. Po nałożeniu 4 warstw powierzchnia odbija światło podobnie jak ziarnka piasku na plaży.

Kommentare:

  1. Das Glas ist WUNDERSCHÖN!!!!!!!! Muss ich mal gucken ob es bei uns auch solche Farbe gibt - hab ich noch nie gesehen!!!! Wirklich eine tolle Idee!!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Senna,
    schon die Idee solche Gläser neu zu gestalten ist toll. Deine Idee aber ist so fantstisch. Wer denkt denn, dass hinter den wunderschönen Gefässen so einfache Glasbehälter stecken? Also wirklich einmalig.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Klasse...Granitfarbe hab ich noch nicht gesehen bzw. nicht nach geschaut. Diese Gestaltung gefaellt mir sehr gut und wuerde hier auch supergut hinpassen. Habe naemlich gerade ein Glas wo ich schon ueberlege wie ich das verzieren moechte.

    Sehen jedenfalls klasse aus!!!

    Liebe Gruesse

    AntwortenLöschen
  4. Hai Senna super Idee ja oft hat es tolle Gläse und zu Schade zum Entsorgen so finden Sie eine wunderschöne Deko Klasse lieben Gruß an dich Karin

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine wunderbare Idee! Das sieht ja mal richtig klasse aus! WOW.......toll!!!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Senna,

    du kommst ja auf tolle Ideen und so dekorativ klasse gemacht.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Senna,

    das ist ja eine tolle Technik, die Einweckgläser zu wundervollen Schmuckstücken zu gestalten, gefällt mir sehr, sehr gut. :-)


    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine tolle Idee! Habe Deinen Blog angesehen und bin begeistert! Super schön und ich komme wieder! Vielen Dank für die netten Worte auf meinem letzten Post :-) Liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Senna ,
    diese Idee , Einmachgläser so zu bearbeiten finde ich genial . Danke für deine Zeilen zu meinem Post - die Terrasse ist fast 30qm groß , du hast nur einen Bruchteil davon gesehen .
    So nun lasse ich liebe Grüße da , Christine

    AntwortenLöschen
  10. Die Gläser sehen wunderschön aus,wäre bestimmt auch eine tolle Deko!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  11. hallo senna,
    deine gläser sind supertoll. das bemalen mit granitfarbe ist spitze!
    danke für deinen besuch bei mit!
    alles liebe
    margit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Senna,

    welch eine wunderschöne Idee! Die Gläser hast Du so genial gestaltet und dekoriert - Kompliment♥

    Viele Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Senna,
    ich habe gar nicht gewusst, dass es Granitfarbe gibt, eine wirklich gute Idee, das sieht so edel aus.
    Mir gefällt momentan die Kombi mit den Sommer-Himmelsblauen Perlen besonders gut, aber auch die kleinen Roten (Kirschtomaten?) sehen toll aus.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja eine wunderschöne und überaus kreative Idee.
    Leider koche ich gar nichts ein, das macht alles noch mein Mum und die werde ich davon schlecht überzeugen können. *gg*.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  15. Was für eine tolle Idee!!!
    Schade das ich mein Glas gerade zum Solarfärben belegt habe.
    Ich bin dann mal Gurken kaufen.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine tolle Idee!!!
    Schade das ich mein Glas gerade zum Solarfärben belegt habe.
    Ich bin dann mal Gurken kaufen.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Senna das gefällt mir
    Danke für den Hinweis auf diese Farbe.
    LG vom katerchen

    http://katerchen.designblog.de

    AntwortenLöschen
  18. Bravo pour ces belles et originales créations Senna,
    Bon weekend.Celeste

    AntwortenLöschen
  19. die Gläser faszinieren mich sehr. Ist mal was so ganz anderes. Und die Tomaten mit ihrer roten Farbe sind eni herrlicher Kontrast.
    Toll Senna!
    lieber Wochenendgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. Da kann ich mich Allen hier nur anschließen, liebe Senna,
    das sieht ganz zauberhaft aus!!!!
    Und mir gefällt auch Deine Präsentation

    absolut
    gut!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  21. Wow Senna, eine super schöne Idee von dir, wie du die Gläser bearbeitet hast!
    Grüßle und eine schönes WE
    wünscht dir
    Crissi

    AntwortenLöschen
  22. I wondered, is it sand on the surfaces...
    Excellent idea for your jars!
    Szuflada pozdrawia!

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Senna,
    das ist ja mal eine richtig tolle Idee.
    Es sieht sehr edel aus und erinnert an einen Strandtag!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Vielen lieben Dank für Eure Kommentar :)

    an Chrsitine: die Terrasse war schon auf den Bildern riesig - ich glaube da hätte ich sehr viele Ideen :)

    an Moni: nein es sind keine Kirschtomaten - es sind Hagebutten, die nun getrocknet werden und dann einen leckeren Tee ergeben.

    an Lich_Nie_Spi: the kolor is Acryl with granit particals ... Granit mostly consists of quartz and feldspar + adamsite (the lightening parts) and the sand on every beach is the same - simply from the sea formed (more or less regulus) quartz and feldspar.

    Liebe Grüße/Regards Senna

    AntwortenLöschen
  25. Das ist eine sehr schöne Idee, die Gläser sehen ganz toll aus. Es ist aber sehr aufwendig oder? Mit bunten Nudeln sehen sie bestimmt auch gut aus.
    Ganz liebe Grüße
    Lesley

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna