Donnerstag, 7. Februar 2013

Seide trifft Holz

Ein Armband für mir mich habe ich heute mit Anleitungsfotos für den Aufruf von Sabine gefertigt - etwas mit einer Anleitung zeigen, wie z.B. Bastelanleitungen, Rezepte, Nähanleitungen oder Tutorials für den Blog.
Meine Idee von dem Armband schwirrte schon eine ganze Weile in meinem Kopf und so hatte ich schon seit einiger Zeit das Seidenband und die Holzperlen in meiner Bastelkiste.


Die Materialien sind festes Baumwollgarn, ca. 22 Holzperlen (∅ 0,7 cm) und 1 m Seidenband (1,2 cm Breite). Als Werkzeuge braucht ihr nur eine Schere und eine Nadel.


Dann wird das Band am Ende sorgfältig vernäht und in gleichmäßig gelegten Abständen eine Perle eingearbeitet.


Ein wenig Geschick ist notwendig, um es in der richtigen Form zu vernähen aber in 5-10 min. hat man ein fertiges und je nach Design unverwechselbares Armband, welches am Ende nur noch fest vernäht werden sollte.


Als Verschluss kann man Haken und Öhsen, Karabiner oder einfach die Schleifenenden nehmen :).

:)

Kommentare:

  1. Das trägt sich bestimmt angenehm durch die Seide. Es sieht auf jeden Fall toll aus, ist ein echter Hingucker und paßt auch schon recht gut zum Valentinstag. ;-)
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Toll liebe. Das sieht sehr edel aus und ist eben unverwechselbar Senna ♥
    Vielen Dank du Liebe.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. PS:
    Die Linkliste habe ich mit Inlinkz gemacht. Dort habe ich mich registriert. Wenn du die Snippets mit einbinden willst, dann ist das kostenpflichtig, ohne Snippets kostenlos.

    http://www.inlinkz.com/index.php

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,

    vielen Dank für den Link und die Informationen - mich interessiert es sehr und möchte vielleicht auch einmal etwas ausprobieren :).

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  5. Das Armband sieht klasse aus,ein Teil wo nicht jede/jeder hat!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. jetzt habe ich dich gerade von Liese aus angeklickt :-)

    dein Armband ist wunderschön. Ich habe so eine Art Armband noch gar nicht gesehen. Ist mal was ganz anderes.
    Das Seidenband und die Holzperlen passen sehr gut zusammen - auch die Farben.
    Danke auch für die schöne Anleitung :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Armband, Senna! :)
    Ich liebe es auch, verschiedene oder auch sehr unterschiedliche Materialien zu kombinieren... daraus ergibt sich immer etwas Einzigartiges!
    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Super erklärt und mit Fotos dokumentiert, liebe Senna, das Armband ist wirklich wunderschön geworden und die zarten Farben sind genau das, was wir jetzt mögen, denke ich > Frühling! :-9

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Das schaut ja witzig aus :-) Eine klasse Idee und super erklärt. Da kann sich auch jeder Anfänger mal dran testen^^

    Liebe Grüssle
    Nova

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Senna,
    deine Ideen begeistern mich immer wieder! Das Armband sieht sehr hübsch aus!
    Ich wünsch Dir einen schönen und guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Eine schöne Idee liebe Senna, das Armband gefällt mir.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. WOW Senna, eine fantastische Idee wunderschön umgesetzt...Kompliment!!
    Liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  13. Diese Überschrift ist toll! Zunächst dachte ich nämlich (aus der Ferne) bei diesem Titel an einen harten Kontrast! ;)
    Aber es ist doch etwas sehr Liebliches und miteinander harmonierendes entstanden!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  14. hallo senna,
    originell - mal was ganz anderes!
    suer mix.
    herzliche grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  15. Witzig sieht das Armband aus. Süß. Wär was für meine Enkeltochter.
    Danke für deinen KOmmentar zu meinem Sälbchen...
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. huhu liebe senna, dein armband schaut wundervoll aus....eine ganz reizende ideee hattest du da...
    liebe wochenendgrüssleins
    ruth..chen;-))
    daaaaaaaanke auch für dein schauen bei mir....

    AntwortenLöschen
  17. na auf diese super Idee muss man ja erst mal kommen! Sieht genial aus!
    herzliche Grüsse
    Alessandra

    AntwortenLöschen
  18. Das ist eine ganz tolle Idee, bravo.
    LG Ariane

    AntwortenLöschen
  19. Sehr chic sieht Dein Armband aus - toll gemacht♥

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  20. Etwas ganz Besonderes ist dieses Armband, gefällt mir.
    Übehaupt kann man sich in Deinem Blog wohlfühlen.Da komme ich wieder.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Senna,

    ich hoffe dir geht es wieder gut, denn so ein Hexenschuss sind Schmerzen ohne Ende. Ich schicke dir gute Besserungswünsche!
    Wow so ein tolles Armband wunderschön kann ich da nur sagen.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Senna,

    Armbändchen kann Frau ja gar nicht genug haben. Schön sieht Deine Kreation aus. In den zarten Frühlingsfarben ein schönes Accessoire.

    Herzliche Grüße und einen gemütlichen Sonntag

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Die Idee ist wirklich toll. Da ich mit dem anbringen geeigneter und verschließen bereits angebrachter Verschlüsse immer Probleme habe würde ich bei Deinem Vorschlag auf einen Gummifaden ausweichen. Ich werde das mal testen, denn die Idee gefällt mir sehr gut. Dankeschön. LG Sunny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna