Freitag, 14. Juni 2013

Neues Leben: Laterne und Kerze

Nach einer Vollbremsung und der Sichtung einer alten verrosteten Laterne auf einem Glaskontainer - ist gleich mein Recyclinginstinkt angesprungen und ich konnte nicht widerstehen. Gleichzeitig habe ich wieder meine Teelichtrester recycelt und eine eckige Kerze gegossen und dekoriert (dieses Mal standen mir nur wenig Farbreste in Lila zur Verfügung - somit ein Lavendelhauch ;)).

Die Restauration und Recycling der Laterne hat sich etwas hingezogen - aber ich habe sie komplett restauriert und konserviert :) und das dauert ein wenig - auch wegen Feinarbeit an Kanten und Ecken und nicht zuletzt der Wartezeiten der Farben und Lacke - hier ist das Ergebnis (weiter unten im Post findet ihr den Origninalzustand und ein Bilder Making of).



Ich möchte mit der "aufgepimpten" und restaurierten Laterne beim Everbody-Art-Challenge Blog mit dem so passenden Thema "pimpen/verschönerrn" Challenge #239 teilnehmen.



Die recycelte und restaurierte Laterne und Kerze teile ich weiterhin mit dem Recycling Freitag von Momolinchen - es eine tolle Idee mit der Recyclingsammelaktion weiter zu machen!!

 Laterne, wie ich sie gefunden habe :):

 

Making of Kerze - recycelt aus Teelichtrestern:


Making of Laterne - bearbeitet mit Schleifpapier, Entrostungstinkturen, Chromemaille, silber  und altgold Graffitispray, Wasserlackierungen etc.:


und die fertige Version der Laterne:


-------------------

Und noch zum Schluss ein Schnappschuss von Mort (der Kater eines Freundes) - der wirklich schwer zu fotografieren ist - er ist, so glaube ich - einfach kamerascheu und immer, wirklich immer in Bewegung (ausser im Schlaf ;).


Deshalb ist er aus dieser Entfernung schon sehr nah dran fotografiert :) - und ich teile es deshalb mit Sabines Fotosammung "ganz nah dran 21/13" weil es wirklich schwierig ist, ihn mit Augen auf so nah dran zu erwischen :).
Und ich teile das kuschelig weiche Fell von Mort mit Art Piaskownica und dem Thema: "fotoGra - MIĘKKI / fotoGra-WEICH".

Kommentare:

  1. Du meine Güte,die Laterne sieht ja traumhaft aus,super gemacht!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Senna,
    ja, die Laterne sieht wunderschön aus! Hast Du wirklich toll gemacht!
    Das Photo von Mort ist auch klasse, ein bildhübscher Kater :O)
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. I love the idea of the lantern with the candle inside. The cat is cute, too.

    AntwortenLöschen
  4. Also, erst mal zur Laterne: WOW! Die hast Du ja wieder richtig rausgeputzt! Toll!!!

    Und dann zu Mort: ist ja ein goldiges Kerlchen! Und sein Blick ... ja, der verspricht eine Menge Neugier. (War da ein Mäuschen oder ein Vogel? Er wirkt recht abgelenkt.) ;0)

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Die Laterne, so, wie du sie gefunden hast, ist schon Prachtexemplar für sich und dass du hier nicht widerstehen konntest, sie zu restaurieren, kann ich sehr gut verstehen und das ist dir hervorragend gelungen, bravo! :-)
    Zu deiner neuen Kerze mit einem Lavendelfarbhauch sage ich nur eines.....wunder-, wunderschön. :-)

    Ist Mort eine reinrassige Siamkatze? Ich hatte nämlich auch mal einen Siamkater und er sah dem hier ähnlich. Nur meiner war nicht ganz so weiß an Pfoten, Brust und Schnauze, sondern mehr cremefarben.

    Auf jeden Fall hast du ihn super auf den Kamerachip bekommen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Ein hübsches Katerchen . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Die Laterne ist wirklich wunderschön geworden. Die Kerze sieht toll aus.
    Und das Katerle: Ein besonders hübsches Tier.
    Über deinen Besuch auf meinem Blog habe ich mich sehr gefreut.
    Einen schönen Tagesausklang wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Die Laterne ist superschön, gefällt mir sehr gut. Unser Kater lässt sich auch nicht gerne nah dran fotografieren. Ist das eine Siamkatze?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für die lieben Kommentare und Fragen.

    Der Kater ist keine direkte Rasse der Siamkatze, auch wenn er Züge und einige Charakteren dieser Katzenrasse in sich hat.

    Mort ist direkt die Katzenrasse "Snowshoe" also "Schneeschuh", welche sich durch die weißen Pfoten und weißen Stellen im Gesicht auszeichnen - auch das Fell hat diesen bestimmten Farbton, wie auf dem Bild zu sehen ist :).

    Mit lieben Gruß und ein tolles Wochende wünscht Senna

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich toll geworden die Laterne, gefällt mir sehr gut, und der Kater ist auch ein Traumkater. Was für eine Schönheit und auch diese schönen blauen Augen^^

    Wünsche dir eine schönes Wochenende und sende herzliche Grüsse

    AntwortenLöschen
  11. Das Warten hat sich gelohnt liebe Senna, die Laterne ist schön geworden. Das verzierte Glas gefällt mir an ihr besonders gut.

    Herzliche Grüsse und schönes Wochenende

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. die Laterne ist wunderschön geworden.
    Und das Kater-Bild gefällt mir auch sehr gut :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Senna,
    die Lampe hast Du ja wirklich wunderbar auf Vordermann gebracht und auch die selbst gemachte Kerze kann sich sehen lassen.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Senna,

    wunderbar hast Du das gemacht, Die Vollbremsung hat sich ja echt gelohnt, man muss nur das richtige Auge dafür haben. Ein richtig schönes Tier ist der süße Kater.

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Die Laterne ist unglaublich toll geowrden, genauso wie die Kerze.

    Lg Trine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna