Montag, 26. August 2013

Schimmerende Experimente

Aus Kratzbildern, oder besser gesagt, den Resten von Kratzbildern habe ich mir einen Anhänger gestaltet. Kratzbilder sind Silberbilder, welche mit einer schwarzen Schicht überzogen sind, die man vorsichtig abkratzen kann m das Silber strichweise sichtbar zu machen.


Im Licht zeigt das Silber verschieden stark das reflektierende eingeritze Muster. Am Ende nur noch den Anhänger ausschneiden und ein Loch vorsichtig einbringen.


Kratzbilder sind leider nicht für die "Ewigkeit" gemacht, da sie oft aus starker Pappe bestehen, deshalb kann man sie eventuell noch mit einer Glasur fixieren.


------------------

Und beim Sonnenbad auf unseren gelben Strohblumen habe ich einige Schmetterlinge beobachtet und diesen auch fotografiert :).



 Ich teile meine Bilder von unseren gelben Strohblumen und Schmetterling  mit den wöchentlichen Projekt von Tina´s Pictory - Weekendflowers.
Also I share my pictures of our yellow everlasting flower and peacock butterfly with Floral Friday Foto FFF92.

Kommentare:

  1. Liebe Senna,
    der Anhänger ist wunderschön, richtig edel sieht er aus! Deine Naturaufnahmen sind auch so schön!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Montagabend !
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Sag mal, wie kommt man denn auf die Idee, aus Kratzbildern einen solch fantastischen Anhänger zu gestalten. Super, Senna, der sieht total chic aus. :-)

    Siehst du, bei dir auf den Strohblumen tummeln sich die Schmetterlinge, ich habe eben immer Besuch dort von Feldwespen. *g*
    Dein Schmetterling ist ein "Kleiner Fuchs". :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Ich wollt' auch grad sagen "das ist aber doch ... ", da hatte Christa es schon berichtigt. Aber wie dem auch sei, Dein Anhänger und auch die Schmetterfotos sind sehr hübsch geworden!

    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Toller Anhänger! Auch wenn er nicht für die Ewigkeit ist, ich finde ihn klasse!
    Und - Schmetterlinge sind einfach immer wunderschön!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein toller Anhänger liebe Senna, interessant von der Form.

    Wie schön Schmetterlinge, hab das Gefühl es sind wenige in diesem Jahr.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee ist genau so verrückt wie genial!! Sieht wirklich Klasse aus!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja mal wieder eine tolle Idee, solch einen klasse Anhänger daraus zu machen.

    Ich kann mich noch erinnern dass wir in der Schulzeit solche Bilder gemacht haben. Da war es aber so eine Art Gummimatte in die wir gekratzt haben^^

    Tolle Fotos, auch von den Schmetterlingen.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  8. Dein Anhänger hat eine wunderbare Form und ist echt ein "Hingucker". Eine zauberhafte Idee.
    Die Schmetterlinge sind sehr farbenprächtig.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Senna,
    du hast ja Ideen, toll was dir eingefallen ist. Sieht hübsch aus dein Anhänger.

    LG Nanny

    AntwortenLöschen
  10. Ein Anhänger der sehr toll wirkt!
    Man glaubt kaum wie edel selbstgemachtes sein kann :)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Senna,

    wie ich sehe bist Du nicht nur kreativ im Bereich des Bastelns sondern scheinst auch der Fotografie sehr zugetan zu sein !

    Tolle Bilder von dem Schmetterling...Echt Klasse :)

    LG und einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna