Dienstag, 10. Februar 2015

Im Wandel der Zeit "Park Kajka" - 02/2015

Dieses Jahr habe ich es geschafft und mir einen Platz ausgesucht, den ich jeden Monat dieses Jahres einmal mit Kamera aufsuchen werde, um vom gleichen Standort aus ein Bild zu machen. Es ist Zeit für das Februarbild "Park Kajka" und das Projekt "Im Wandel der Zeit" von Christa vom Blog "Stadt, Land, Natur".
Nicht außergewöhnlich ist, dass in unserer Region bis zum jetzigen Zeitpunkt für den Monat Februar Schnee liegt. Jedoch ist es doch ungewöhnlich, dass im Vergleich zum Januar 2015 nun im Februar um einiges mehr Schnee (trotzdem allg. wenig Schnee) liegt, welcher auch länger liegen bleibt.

Hier ist mein Beitrag und mein Landschaftsausschnitt "Park Kajka" für das Projekt "Im Wandel der Zeit" 02/2015:


Und noch  einige Bilder, um den Park Kajka weiter vorzustellen:




-----------------------------

Die Sammlung meiner Werke des vorherigen Monats Januar teile ich wieder mit Ingrid und dem Aufruf  "Mein kreativer Monat".

Kommentare:

  1. Schaut richtig schön aus mit dem Schnee, und auch wenn es bestimmt kalt ist. Lieber so und warm anziehen als ein Matsch- und Regenwetter.

    Klasse Aufnahmen und danke dir für den kleinen Spaziergang.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Senna,
    ein schönes Motiv hast Du Dir für dieses Projekt ausgesucht, ich freu mich schon auf die monatlichen Bilder!
    Der Park sieht sehr schön aus!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥
    P.S. Deine Post geht heute weg, ich hab es leider nicht eher geschafft, sorry!!!!

    AntwortenLöschen
  3. schön dass wir den Park auf diese Art kennenlernen dürfen :-)
    ich freue mich über die Bilder.

    Deine Januar-Zusammenstellung gefällt mir auch sehr gut.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich, liebe Senna, dass du wieder zur Kamera gegriffen und dein Monatsbild gemacht hast.
    Ihr habt auf jeden Fall mehr Schnee, als wir ihn haben oder auch hatten und wie man sieht, bleibt er auch länger liegen.:-)
    Dieser Park ist wirklich schön und hier werden wir noch ganz tolle Bilder von dir zu sehen bekommen.
    Tischtennis spielen, mag wohl jetzt wirklich noch niemand, das wird aber vielleicht bald schon ganz anders aussehen.
    Das letzte Bild mit der diagonalen Baumreihe gefällt mir sehr gut. :-)

    Liebe Grüße aus dem "noch" grauen Hessenland schickt dir
    Christa

    P'S Für heute wurde Sonne prognostiziert, mal sehen, ob sie noch kommt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Senna,
    Schöne Fotos von diesem Park.
    Das Foto für Februar ist wunderschön, viel Schnee gibt.
    Ich bin neugierig auf die Unterschiede in den folgenden Monaten.
    Mit freundlichen Grüßen, Irma

    AntwortenLöschen
  6. Der Januar war bei Dir ja sehr kreativ. Ich bin begeistert. Deine Idee, eine Situation zu verschiedenen Jahreszeiten festzuhalten, gefällt mir supergut und ich werde mir auch eine Stelle suchen. Danke für den Anstoß.
    LG Kati

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Senna,
    mal sehen wie sich dieser Park im Jahresverlauf noch verändern wird?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Noch einen Hinweis zum Datenschutz:

Mit Abschicken des Kommentares erklärst der Verfasser des Kommentars sich damit einverstanden, dass die Inhalte des Kommentars und die gemachten Angaben, wie zum Beispiel Name; Email; Homepage, gespeichert werden.

Der Kommentar kann von dem Verfasser jederzeit wieder selbst gelöscht werden, oder wenn dies nicht möglich sein sollte kann der Kommentar durch mich entfernt werden.

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigt der Verfasser, dass dieser meine Datenschutzerklärung in der Seiten- sowie Spaltenleiste unter -Privacy policy- sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Zur Sicherung dieser Blogseite werden alle Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten gelöscht.

Auf dieser Seite können bis auf weiteres keine Nutzer Kommentare abonnieren.

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna