Montag, 31. August 2015

... ein wenig Meer

Der Sommer geht langsam aber die Erinnerungen an eine Woche Sommer an der Ostsee bleiben :). Aus diesen Erinnerungen habe ich einen Schlüsselanhänger gefertigt. An einem Karabinerhaken wurde mit blauen Ribbon eine Schleife gelegt und zusammengenäht. In diese Schleife habe ich an ein Metallkette mit beweglichen Gliedern Ostseeerinnerungen, wie Strandholz und einen selbst gefertigten Miniaturfisch aus Ton, gebunden.


Am Strand hatte ich dieses Jahr wieder von der Ostsee gerundete und geformte Hölzer gesammelt. In ein passendes Holzstück habe ein Loch gearbeitet um es als Hänger benutzen und auffädeln zu können.


Making of in Bildern:


Aus Ton habe ich nun schon meine zweite Miniaturserie von Tonfischen geformt und modelliert. Der hier gefertigte Tonfisch (3x2,2 cm) ist aus weißem Ton und ist mit blauer Sprenkelglasur gestaltet sowie bei ca. 1100°C - 2 Mal für ca. 8 h gebrannt (Tonbrand + Glasurbrand) worden.


Meinen Meeresanhänger als Sommererinnerung zeige ich bei folgenden Challenges:

- Basteltanten Challengeblog und der Challenge "#52 - Unter dem Meer"
- Kreativzeit-Challenge und der Challenge "# 29 Tiere im Wasser"
- Hobbyhof Challenge Blog und der Challenge "#8 Alles geht, aber ein Tiermotiv muss sein"
- Der/Die/Das Blog von Bawion und der Challenge "KW 36-2015 - Bingo"
  mit Wörtern: BLAU, SOMMER, RIBBON

Kommentare:

  1. Deine Bastelarbeiten sind immer wieder schön anzuschauen, liebe Senna und dieser Anhänger erinnert dich jetzt immer wieder an die schönen Tag, die du an der Ostsee verbracht hast..
    Mir gefällt dieser Anhänger sehr gut. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein hübscher Anhänger! So kannst Du Dir wunderbar den Sommer das ganze Jahr über bewahren!
    Vielen lieben Dank fürs Mitmachen bei der Bawion-Challenge!

    LG
    bitavin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Senna,
    das ist eine ganz wunderbare Art der Erinnerung an wunderschöne Tage! Eine ganz tolle Idee!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee und das habe ich mir gleich im Hirnkasterl abgespeichert. Gerade auch mit solchen Funden und Holz. Da könnte man nämlich auch etwas draufschreiben (suche sozusagen noch was fürs die Gästehausschlüssel) Haste jedenfalls klasse gemacht und gefällt mir.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nova, nimm aber ein grooooßes Stück Holz am Besten, ...*lach* ... , damit es in keine Kidstasche paßt. Auch wenn das natürlich eine süße story war/ist. ;)
      ;-)

      Löschen
    2. Nova, nimm aber ein grooooßes Stück Holz am Besten, ...*lach* ... , damit es in keine Kidstasche paßt. Auch wenn das natürlich eine süße story war/ist. ;)
      ;-)

      Löschen
  5. dein Meeresanhänger ist wunderschön Senna.
    Wieder eine tolle Idee, die sogar Urlaubsfeeling zaubern kann :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Wieder so eine absolut geniale Idee.
    Wir haben ja den Urlaub auch an der Küste verbracht und ja wir waren auch wieder fleißig am sammeln *lach*. Nur leider sind Austern etwas schwer für den Schlüsselanhänger *hihi*, die liegen jetzt im Rosenbeet als Deko.
    Aber ich habe auch Holz, Sand von der Insel Amrum und Hühnergötter gesammelt, mir schwebt ein Strandbild vor. Mal sehen wann ich dazu komme.
    Dein Schlüsselanhänger finde ich auch total klasse umgesetzt.

    Danke das Du bei BaWiOn dabei bist.
    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Senna,
    solche Souvenirs sind ganz besonders wertvoll,
    finde ich! Gefälltmir auch .
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna