Freitag, 27. Juli 2012

Unwiderstehlich - Fatally - Urzekający

Bei Szuflada gibt es eine Fotografie-Herausforderung mit dem Thema "Bank". Mein Beitrag ist dieser Glücksfall eines für unwiderstehlichen märchenhaften Lichtes der ca. 1 m kleinen Bank :) - auf der wenig Platz zum Streiten ist - eher muss man auf dieser Bank etwas näher rücken :)
-At Szuflada is a  photography-challenge called "Bench". My work is this photo - for me a luck of fatally and fabulous light of this approx. 1 m small bench :) - there is only a minimal place to quarrel - earlier a must to come nearer together :).
-Na kolejne wyzwanie fotograficzne w Szufladzie - "Ławka". Moja praca to szczęśliwa kombinacja urzekającego i bajkowego światła na tej ok. 1 m ławeczki :) - jest tam niewiele miejsca do nieporozumień, a siedzący muszą zblizyć się do siebie :).

Kommentare:

  1. Ich mag Baenke...egal ob neu oder alt. Jede Bank hat immer ihre eigene Persoenlichkeit, und wenn sie erzaehlten koennten gaebe es bestimmt schoene Geschichten.

    Liebe Abendgruesse

    AntwortenLöschen
  2. ja - das Foto mit der Bank hat etwas märchenhaftes an sich. Es könnte der Beginn einer Geschichte sein. Ich frage mich wer den Hut auf die Bank gelegt hat ...

    lieber Wochenendgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  3. Eine süsse Bank,die würde genau in meinen Garten passen:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Das Plätzchen ist so schön, da nehme ich doch jetzt gerne ein bisschen Platz und lasse die Seele baumeln. :-)

    Wirklich ein tolles Foto, liebe Senna. :-)

    Wünsch dir ein schönes Wochenende und schicke dir ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Eine gute Idee und ein tolles Bild.
    Ein schönes Wochenende verbunden mit lieben Grüßen :-)
    Dorothea

    AntwortenLöschen
  6. Als erstes mal vielen Dank für deinen lieben Kommentar, bei dem ich dir nur zustimmen kann.
    Geilöses Foto (≧◡≦) Das hat ja Postkartenqualität. Ich mag diese Bänke aus optischen Gesichtspunken, aber ich finde auch, sie sehen immer etwas klapprig aus.
    Eine gN8 wünsche ich dir. (≧◡≦)
    ♡allerliebste Grüße
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön! ich mag Bänke auch sehr, vor allem alte, an schönen Plätzen ...einladend, zum hinsetzen und ausruhen, oder quatschen oder einfach nur zum anschauen.
    Dein Bild gefällt mir sehr gut, liebe Senna!
    Ich wünsch Dir einen guten Wochenstart!!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    ich assoziiere mit dieser Bank etwas südländisches - vielleicht Spanien - mit ganz viel Sonne und Entspannung, weil die Bank im Schatten steht.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  9. Ja, so ein schicker, blauer Hut,
    der regt hier an zum Denken,
    er steht der Bank auch ziemlich gut,
    und tut den Blick drauf lenken.

    Die Senna hat das voll erkannt,
    und nimmt die Knispe raus,
    der Tiger, er kommt angerannt
    und spendet nun Applaus!!!

    Viele Lieblobgrüße
    aus Tigerhausen!
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für Eure Kommentare und lieben Worte ... so wie Bänke haben auch v.a. alte Fenster und Türen eine große Ausstrahlung auf mich - und das nicht nur beim Fotografieren :) wie eines meiner nächsten Projekte zeigen wird :) ... die Spannung steigt!

    an Tiger geht ein extra Dankeschön für die lieben Verszeilen - ich habe mich sehr gefreut und schmunzel immer noch - super gedichtet Tiger! Ich liebe es :)!

    Mit lieben Gruß - Eure Senna

    AntwortenLöschen
  11. 
    eine wunderschöne bank!
    die lädt gerade ein darauf zu hocken,
    und eben zusammen rücken 
    wunderschönes bild 

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Senna,

    herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar.
    Leider habe ich im Moment durch den Garten nicht so viel Zeit, aber ich schaue mir Deine Bilder noch einmal ganz in Ruhe an, besonders die vom kleinen Turmfalken. Der ist ja so niedlich und ein hübsches Kerlchen noch dazu.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna