Dienstag, 23. September 2014

imagine - the world stands upside down

"Imagine - the world stands upside down" ist das Thema meines neuen A4 Layouts. Alles dreht sich darum wie wir die Welt wahrnehmen und was ist, wenn sich unsere Wahrnehmung auf einmal umkehrt.
"Imagine - the world stands upside down" - to temat mojego nowego layout'u A4. Chodzi w nim o postrzeganie świata i o to, co się dzieje, gdy się ono przewraca.


Auch spiegelverkehrt ist das Bild, der Horizont zeigt nun den Strand oben, der seine Gravitationskraft verloren hat und dem Himmel, der durch die Gravitationskraft auf den Boden gefallen ist.
Także obrócone jest zdjęcie, gdzie powyżej horyzontu widać plażę, która straciła grawitację, oraz niebo, które przez grawitację upadło na ziemię.


Zum Beispiel, dass die Buchstaben des Alphabets und teilweise römische Zahlen herumgedreht wurden (in meinem Layout spiegelverkehrt von Reihenfolge und Perspektive).
Litery, ukryte cyfry w tekście i niektóre cyfry rzymskie są w odwrotnej kolejności.


Nur der Ozean scheint von der Umkehrung, dank des Horizons :), verschont.
Tylko ocean wydaje się być oszczędzony wywracaniu, dzięki horyzontowi :).


So wie ich es in dem Layout dargestellt habe sind die Muscheln in System von Stricken miteinander verbunden und halten an ihrer Lage fest.
Jak widać na layoucie są też muszle, połączone ze sobą systemem sznurków, trzymając się mocno swojej pozycji.


Das Layout kann gedreht werden und so wird die "weltliche Ordnung" mit der korrekten Buchstabenfolge des Alphabet und dem idyllischen Strandbild :) wieder hergestellt.
Layout można obracać do normalności :), podobnie jak "światowy porządek" z właściwą kolejnością liter w alfabecie i idyllicznym obrazem plaży.


Das Layout ist in Blau/ und Bronzenuancen gestaltet, wobei Tusche und Tintenflecken darauf aufgebracht und teilwiese wieder mit Löschpapier entfernt worden.
Layout zrobiłam w tonach niebieskich i brązowych, wzburzony nieco tuszem i plamami atramentu, i odrobiną bibuły.


Aufgedruckt ist mit den Muscheln und bronzener Acrylfarbe das Muschelmuster. Der Bildausschnitt ist in einem Ornament eingefasst. welches als Puzzleteil anmutend, ein Teil unserer Wahrnung die Verbindungen knüpft.
Odciski muszli powstały przez odciśnięcie nimi akrylowej farby. Zdjęcia morza obramowane jest wyciętym ornamentem, który ma formę puzzla - łącząca częśći naszego postrzegania.



Mit meinem Layout (A4) "Imagine - the world stands upside down" nehme ich an folgenden Herausforderungen teil/ Z moim layoutem "Imagine - the world stands upside down" biorę udział w następujących wyzwaniach:

- scrapki-wyzwaniowo - "September challenge {#108} -Imagine"


- ScrapMap - Challenge "ScrapMapka #49"
- Bastelmuehle und der Challenge "09/2014 - Monochrom"
- Diabelski Mlyn - Wyzwanie tematyczne - LITERY I CYFRY -

Kommentare:

  1. Ich liebe Buker/Colagen mit vielen Details, wo man immer wieder was neues Entdecken kann. Und das ist hier eindeutig der Fall.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) ich versuche auch immer etwas in meinen Collagen zu verstecken :) - die Vorliebe dazu kann ich auch nicht leugnen ;).

      Vielen Dank und liebe Grüße Senna

      Löschen
  2. Guten Morgen, liebe Senna,
    ich liebe deine Projekte und Deine Ideen!
    Das Layout ist fantastisch!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. hallo senna,
    was für ein tolles thema! du es es ganz wunderbar umgesetzt, dieses layout ist spitze!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Thema ist schon eine Weile in meinem Kopf herumgeschwirrt und wenn man die Zeitzum Basteln findet, geht es wirklich schnell :).

      Vielen Dank und liebe Grüße Senna

      Löschen
  4. Das Thema hast du wieder ganz wunderbar und fantasievoll umgesetzt Senna.
    Ein interessantes Bild - das bestimmt einen schönen Platz gefunden hat :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat einen Platz gefunden - ich habe eine flache Art Fenstervitrine und da wird es zur Zeit ausgestellt :) - durch die Muscheln sieht es toll plastisch hinter dem Glas aus.

      Vielen Dank und liebe Grüße Senna

      Löschen
  5. Du hast wunderbare Ideen und ich bewundere deine Gedankengänge!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Wow,das layout ist fantastisch creiert,ich liibe alles maritime,und dieses kleine sichtfenster ist spannend und eine tolle idee.
    ich habe mich sehr gefreut über deinen Besuch bei mir und die netten Zeilen :-)
    mir gefällt es hier so gut,das ich mich als leserin eintragen werde.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) kleine Fenster und Ausschnitte sind immer magisch für mich :) so wie das Maritime :).

      Bis bald und liebe Grüße Senna

      Löschen
  7. wow was klasse, ich bin sprachlos, du hast aber auch tolle Ideen, dieses umzusetzten gelingt dir immer wieder ganz einmalig.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  8. Piękne kolory. Cudna kompozycja. Świetne detale. A najbardziej niezwykły jest cały pomysł :) Dziękujemy za udział w naszym wyzwaniu na scrapki-wyzwaniowo.

    AntwortenLöschen
  9. Muszelki są przecudne! Dziękujemy za udział w wyzwaniu na scrapki-wyzwaniowo :)

    AntwortenLöschen
  10. Interesująca wizja :) Dziękujemy za udział w wyzwaniu scrapki-wyzwaniowo!

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Werk!
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei der Bastelmühle.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  12. Świetna, mediowa praca :) Dziękujemy za udział w wyzwaniu Scrapki-wyzwaniowo :)

    AntwortenLöschen
  13. Nice project with beautifull colours! Thanks for playing with us at Scrapki-wyzwaniowo!

    AntwortenLöschen
  14. What a cool use of found pieces! Gorgeous!! Thanks for joining us at Scrapki-Wyzwaniowo ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna