Donnerstag, 3. Januar 2013

Eine Tasche für die Tasche ...

Ich hoffe ihr habt Silvester alle gut überstanden und seid gut in das neue Jahr gestartet!
Damit es in meiner Tasche ein wenig übersichtlicher wird, habe ich mir aus Wollresten eine kleine Tasche für die Tasche gestrickt. Sie ist gefüllt mit Taschentüchern und einer Notbox mit Erfrischungstüchern, Pflaster etc. ...


Making of:

Zuerst einfach einen 26 cm x 15 cm langen Schal stricken - Muster je nach Wunsch. An den Seiten zusammen heften oder häkeln. Geeignete Knöpfe als Augen anbringen und Mund aufnähen - fertig!.

Kommentare:

  1. Absolut witzig deine Tasche. Musste sofort grinsen als ich sah. ♥

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Senna,
    so eine geniale Idee. Und mit dem ausgestickten Mund und den Knopfaugen ist die Tasche für die Tasche ganz besonders originell.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche für die Tasche sieht wirklich witzig aus!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Niedlich die Tasche für die Tasche, und absolut herzig mit dem Gesicht :-)))

    Liebe Grüssle
    Nova

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Senna! :)
    Die kleine "Tasche für die Tasche" ist wirklich ganz ganz süß und niedlich! :)
    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr nützliches und sehr nettes Utensil ! Die Tasche im Smilie Look macht garantiert gute Laune. Man sieht wieder mal, daß man mit wenigen Mitteln etwas Schönes zaubern kann, wenn sie richtig eingesetzt sind.
    LG Else

    AntwortenLöschen
  7. Das Täschchen sieht super süss aus,schöne Idee für die Tasche:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Wirkt sogar noch besser wenn etwas Zug auf den Knopflöchern ist, wie man sieht.
    Niedlich!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  9. Die ist ja schnuffig. Ein frohes neues Jahr wünsche ich dir.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Idee liebe Senna und nützlich zu gleich, gut gemacht.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Praktisch so ein kleines "Helferlein" und sieht noch witzig aus!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Fröhlich sieht Deine Tasche für die Tasche aus :O)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in ein schönes, gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Senna,
    woooow, deine Tasche für die Tasche sieht super gut aus!!! Ich glaube die mache ich mir auch wenn ich mit meinem Schal fertig bin! :-) Ich muß noch 4 Musterrapporte stricken, dann ist er fertig. Aber es wird ja etwas Wolle übrig bleiben, die kann ich dann für eine Tasche verbrauchen. Ich wünsche dir einen schönen Freitag und ein hoffentlich entspanntes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße,
    Renate

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Senna,
    interessant ... meine Frau ist ebenfalls all-abendlich mit dem Nähen von Stofftaschen beschäftigt. Deine Exemplare sehen auch hinreißend aus !

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  15. Eine lustige und doch praktische Idee.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja mal eine geniale Idee!
    Und sie sieht so witzig aus, grins:-)
    Schöne Jahresanfangsidee!
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  17. oh - eine Tasche für die Tasche ... das ist klasse - und dann auch noch mit so einem netten Gesicht :-)
    wieder eine super Idee Senna - und so schön gemacht!

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja eine super Idee Senna ,wow...bist du schon wieder fleissig :-))
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein glückliches und kreatives neues Jahr ,mit vielen schönen Momenten !
    Herzlich grüsst dich
    Margrit

    AntwortenLöschen
  19. WOW, eine super tolle Idee wunderschön umgesetzt, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna