Donnerstag, 16. Mai 2013

Erleuchtung & Metamorphose - oświecenie & metamorfoza

Für mein Esszimmer habe ich mir einen Kerzenhalter mit kleiner Ablage oder Wachstropfenauffang aus weißen Ton kreiert. Die Glasur ist aus einem Mix-Experiment entstanden - wobei die grüne Glasur stark glänzt und strahlt. Die hellen Glasurakzente wurden erzeugt als sie mit der grünen Glasur reagierten und haben dieses interessante Muster gebildet.
- Zrobiłam świecznik stołowy z białej gliny, z miseczką na skapujący ze świecy wosk. Glazura pokrywająca go to eksperymentalny mix zielonej i jasnej glazury - gdzie w wyniku ich reakcji między sobą, powstał ciekawy wzór.



Mit dem Kerzenhalter nehme ich auch bei dem Designeraufruf bei Szuflada und dem Aufruf zum Thema "Kerzenhalter" teil.
- Ze świecznikiem biorę udział w wyzwaniu gościnnej projektantki z Szuflady w temacie "świecznik".


Da Kerzen ebenso im Frühling romantisch abbrennen :) - und diese Atmosphäre eben am Besten in einem Kerzenhalter  sicher ist - teile ich ihn mit der Herausforderung 10/13 "Romantisch/Liebe" bei der Bastelmühle. Und ich teile den Kerzenhalter auch noch mit dem Kreativen Bastelblog Challenge #22 und dem sehr schönen offenen Thema: "Alles, außer einer Karte" - einer Sammlung vieler interessanter Ideen und Arbeiten.

Making of:



Bei 1300°C, beim Glasurbrand,  kann man auch bei diesem folgenden Bild sagen - ganz nah dran - denn trotz 1 m Abstand glüht der Ofen und man sollte mit dem fotografieren (auch der Kamera zu Liebe) sehr vorsichtig sein.


-------------------------

Da ich zur Zeit viel im Garten arbeite bzw. wühle :) kommen auch kleine Überraschungen vor, wie dieser Kokon eines Falters. Ich habe gleich mehrere gefunden und nach dem Foto sie zurück gelegt, damit sie sich weiter ungestört entwickeln können. Die Größe des Kokons ist ca. 1 cm, wobei die Glieder ständig in Bewegung waren ... für mich immer ein faszinierendes Naturerlebnis bis zur Metamorphose.
- A tutaj, przy pracach ogrodowych znalazłam kokon - miał ok  1 cm. długości i należał najprawdopodobniej do jakiegoś motyla. Zrobiłam zatem zdjęcie i włożyłam go spowrotem, by nie przeszkadzać naturalnej metamorfozie.


Ich teile die Aufnahme wieder mit Sabines Fotoaufruf "ganz nah dran 16/13." und auch mit dem Aufruf von Art-Piaskownica "fotoGra - NATURA",
- Tymczasem fotografię tą dzielę z Sabines Fotoaufruf "ganz nah dran 16/13." oraz z Art-Piaskownica "fotoGra - NATURA"

Kommentare:

  1. Das Naturwunder gefällt mir ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Der Kerzenhalter ist wunderschön, ein tolles Unikat! Die Glasur gefällt mir auch sehr, ein wunderschönes Stück hast Du da gezaubert.
    Und das Bild des Kokons... einfach unglaublich!!!
    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Schaut echt schick aus und diese Farbentwicklung gefällt mir sehr gut. Da kann nun wirklich nix mehr mit herunterlaufendem Wachs passieren.


    Klasse auch die Aufnahmen vom Kokon. Wäre nun auch klasse wenn du die weiteren Entwicklungen bzw. das Schlüpfen miterleben könntest.

    Ein Wunder der Natur was ich ebenso faszinierend finde.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Senna,
    der Kerzenhalter ist wunderschön und die Glasur toll! Eine wunderbare Farbe ist da entstanden!
    Den kokon zu fotografieren, zeigt wieder mal, daß man im garten die Augen ganz weit offen halten muß, damit einem so schöne Naturwunder nicht entgehen :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Pfingst-Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Senna!
    Wooow, was für ein toller Kerzenhalter! Die Farbe ist so schön geworden.
    Ich bin mal gespannt was aus dem gefundenen Kokon rauskommt. :-) Ich denke du wirst ihn weiter beobachten und uns auf dem laufenden halten.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Ganz liebe Grüße,
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Der Kerzenhalter in seiner Form und Farbe sieht seht gut aus liebe Senna.

    Über das Bild des Kokons habe ich mich sehr gefreut.

    Liebe Grüsse und schönes Pfingstwochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kerzenhalter ist aber wirklich ganz wundervoll, so schön gestaltet und auch die Farbe gefällt mir super gut. Schön, dass du uns immer das Make-off zeigst.:-)

    Wow, was für ein Fund im Garten, die Natur beeindruckt uns immer wieder oder?

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Bildhübsch sieht Dein Kerzenhalter aus Senna!
    Grüßle und ein schönes Pfingstfest
    Crissi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Senna,
    dein Kerzenhalter ist total schön geworden - super, wie du das machst - ich hatte vor einiger Zeit auch totale Lust auf Ton... aber mir fehlt der Ofen - schade -

    Hab ein schönes Pfingstwochenende -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Piekny swiecznik! A zdjecie kokona bardzo "naturalne":)

    AntwortenLöschen
  11. dein Kerzenhalter gefällt mir sehr Senna. Ich mag Kerzen - egal ob Winter oder Sommer ... immer :-) und wenn die Kerzen dann noch so einen schönen Platz finden freut mich das Kerzenlicht doppelt.

    Das Foto von dem Kokon fide ich auch wundervoll ... ja das Leben ist ein Wunder ...

    liebe Grüße zum Wochenende von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  12. Der Kerzenständer ist super geworden, frühlingshaft grün.
    Die Puppe gehört sicher einem Eulenfalter, ich finde sie auch manchmal.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. das würde ich auch gern mal machen!
    liebe pfingstgrüsse!!

    AntwortenLöschen
  14. ist die wundervoll gelungen. überpaugt - ein schöner post.
    herzliche grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  15. Wow wunderschön.
    Vielen Dank für Deine Teilnahme beim Kreativen Bastelblog.
    LG Stine

    AntwortenLöschen
  16. we would like to invite you to the new photo challenge blog
    http://preciousmemories-challenge.blogspot.ru/

    AntwortenLöschen
  17. Wow, Dein Kerzenständer ist wunderschön geworden. Klasse !
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  18. Dziękuję za wzięcie udziału w moim wyzwaniu :)

    AntwortenLöschen
  19. I don't like such kind of green, but candlestick is gorgeous!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna