Dienstag, 22. Oktober 2013

Buchcover/book cover: When angels die ...

Ich habe meinen ersten Entwurf  für mein Buchcover fertig :) -ich plane im nächsten ein Buch meiner Skulpturfotografien auf hist. Friedhöfe zusammenzustellen-   welches aber noch nicht das letzte sein wird, denn ich habe geplant die nächsten Wochen immer wieder eines zu erstellen und dann nach 5-6 Versionen eines, vielleicht mit Eurer Hilfe :), herauszusuchen.

I made my first version of my book cover :) -I plan to make next year my first book with sculpture photographs of historic cemeteries-  which will be not the last, because I planned to create in the next few weeks further 5-6 versions, and hope to find a final version - maybe with your help :).


Der Titel "When angels die ..." steht schon etwas länger fest und bezieht sich auf den natürlichen Verfall der Engel auf historischen Friedhöfen. So wie das Thema -sterbende Engel- unwirklich und eher sinnhaft verwirrend also surrealistisch ist, zeigen die Engel aus Sandstein, Kupfer oder Marmor ein Sterben durch Zeit, Witterung und chemischen Prozesse.

The title "When angels die..." is already fixed since some time and refers to the natural physical destruction of angels in historic cemeteries. Just as the topic-dying angel- is unreal and rather meaningfully confusing, like surrealistic, but is connected with the angels in cemeteries. They are often made out of sandstone, copper or marble, and showing the destruction - "a slowly death" by time, weather and chemical processes.



Der Stil des Buchschriftzug wird dabei später noch geändert, also dem Typ des Buches angepasst, und ist zur Zeit nur verortet.
The font-type of the book won´t stay like this. It will fit to the whole book, important was to place the font for the moment.


Auch das Cover zeigt eine eine surrealistische fast mechanische Zerlegung des Engels bzw. Flügels/ Federkleid (Melaten in Köln ) durch das regelmäßig und aufbrechende Schachbrettmuster der einen Engelshälfte und des Hintergrundes.

The cover illustrates an almost surrealistic mechanical separation of the angel (Melaten in Cologne) or rather the untouchable angel's feathered wings  - as destruction - through the regular and also irregular chessboard of an angel´s half and the background.


Mit meinem umgewandelten Federkleid eines Engels in Schachtbrettmuter und meiner ersten Version von "When angels die ..." als Buchcover nehme ich bei Everbody-Art-Challenge #250 "Federn" teil.
With my book cover "When angels die ..." I want to take part in the challenges at Scrap-Tea -theme "Surrealism" and at Scrapki-Wyzwaniowo Challenge #82 "chessboard".

-------------------

Und zum Abschluss nur ein paar wenige Exemplare unserer Kürbisernte in diesem Jahr - und klein meine ich wirklich, denn es sind über 100 Stück. Unser Nachbar hatte uns 20 verschiedene Sorten gegeben und sie wurden groß - einige sehr sehr groß :) ...
And at the end of this garden season I made just a few examples of our pumpkin harvest (because there are over 100 of them). Our neighbor gave us 20 different kinds of plants and they became big - some very very big :)...






Meine  kleine Auswahl meiner Kürbisernte teile ich mit den wöchentlichem Projekt von Sabine Ganz nah dran 37/13.

Kommentare:

  1. Wunderschöne Kürbise! Das Bild ist auch toll!

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das cover bisher sehr gelungen. Bin gespannt, wass du noch zauberst.
    Danke für die Kürbisse.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt wurde es mir grade unheimlich,wieso weißt Du was ich grade lese? Allerdings hat mein Buch nicht so ein schönes Cover.
    Die Kürbisbilder sind auch toll anzusehen!

    Liebgruß,
    Tigerita
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Der erste Entwurf ist doch schon mal nicht schlecht, er kann sich sehen lassen! Tolle Zierkürbisse!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Toll sieht das aus - du bist echt sehr creative!!!! :-)
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Cover. Ist dir hervorragend gelungen.
    Und die Kürbisernte ist eindrucksvoll.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Das Cover finde ich schon mal sehr ansprechend und wird dem Titel des Buches sehr gerecht. Bin auf Deine weiteren Entwürfe gespannt!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  8. WOW, das ist ein fantastisch schönes Buchcover geworden...Kompliment!
    Auch die Kürbisse sehen spitzenmässig aus, das gibt ja eine super tolle Ernte...smile.
    Liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  9. a little dark art, but I love it!!! thanks for joinig Scrapki-wyzwaniowo :)

    AntwortenLöschen
  10. Das BUch-Cover ist sehr einzigartig und individuell. Es gefällt mir sehr gut durch die starken Strukturen des Musters und der Engel wirkt dadurch nicht so lieblich. Wunderbar !
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Senna.
    Toll finde ich den Buch-Cover mit dem Engel.
    Du hast ja was ganz schönes in Aussicht,wünsche dir viel ERfolg mit deinem Buch.
    Schönes WE und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  12. Thank you for playing with us!!!!
    TEA WITH CINNAMON

    AntwortenLöschen
  13. Huhu liebe Senna,
    dein link bei EAC funktioniert irgendwie nicht, aber zum Glück hab ich dein tolles Werk auch so gefunden. Sieht einfach einzigartig aus!! Großartig und ich sag vielen Dank fürs Zeigen bei EAC.
    XOXO Clarissa

    AntwortenLöschen
  14. was für eine grandiose idee, liebe senna! das cover ist hinreißend-wunderschön.
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  15. Dein Buchcover ist dir hervorragend gelungen, gefällt mir sehr und Glückwunsch zu den vielen Kürbissen. Die Mühe, die vielen Sorten des Nachbarn anzupflanzen hat sich gelohnt. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  16. Very interesting color scheme and general project is very interesting! Thank you for your creativity with scrapki-wyzwaniowo!

    AntwortenLöschen
  17. ein wundervolles Buch-Cover!
    ich wünsche dir viel Freude bei der weiteren Gestaltung deines Buches.

    und über die Kürbisernte hätte ich mich auch sehr gefreut ... freue ich mich auch hier :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna