Sonntag, 13. Oktober 2013

Prince or Frog

Meinen letzten Urlaubstag habe ich bei Regen :( kreativ genutzt und eine alte aufklappbare Uhrenschachtel restauriert. Titel ist die allzeit historisch-aktuelle Frage = Vintage: Prince or Frog.

My last day of vacation I used creatively, because it rains :( and restored an old convertible watch box. Title is the all time historical & current issue = Vintage: Prince or frog.


Leider waren die Enden schon etwas angerissen - die ich erst verstärken musste, aber sie dann doch für das Vintage-Design nutzen konnte (alles zu sehen im making of Bild am Ende des Posts - vergleichbar Holzdesign). Gearbeitet habe ich mit Acryl in weiß, bronze-metall grau und schwarz.

Unfortunately, the ends were somehow torned - so first I had to increase them, but could use this correction also for the vintage design (to see is everything in the making of in pics at the end of the post - similar like wood design). I have worked with acrylic-color in: white, bronze metal grey and black.


Die Enden sind mit Spitze gestaltet in welche die Frösche eintauchen. Die Spitze ist in die Acrylfarbe eingetaucht und so fixiert. Die Frösche selbst wandern aus dem inneren Schriftzug als weiße Abdrücke/Spuren.

The sides of the box are designed with lace - in which the frogs are partly disappearing. The lace is immersed in the acrylic paint and in this way fixed. The frogs themselves are moving from the inner lettering - as white marks - outside.


Zum Schluss habe ich noch Halbperlen, rote Steine, Mininägel und andere kleine Dinge aufgebracht. Am Ende habe ich noch den vintage-Knauf angebracht, wodurch die Schachtel wie eine Schublade wirkt.
 
Finally I put up there still half pearls, red stones, mini nails and other small things. At the end, I've installed a  vintage knob, where the box looks like a drawer.


Die Schachtel ist zwei Mal aufklappbar und ich habe im innern endlich einen Platz für meine Pinsel gefunden, welche sonst immer aus den Mappen herausragten :).
The box is twice-folding and with the box I finally found a place for my longer brushes.


Hier das kleine making of in Bildern/ here the small making of in pics:


Mit meiner restaurierten und umfunktierten Pinselschachtel (ca. 32 x 7 cm) "Vintage Question - Prince or Frog" nehme ich an den Herausforderungen von Scrapki-Wyzwaniowo Challenge #81-"Vintage". Sowie bei der schönen Herausforderung des Hobbyhof Challenge-Blogs mit dem Thema "Alles nur keine Karte" Challenge 6.
With my restored and repurposed brush box (appr.. 32 x 7 cm) "Vintage Question - Prince or Frog", I want to participate at the challeng of Scrapki-Wyzwaniowo Challenge #81-"Vintage".


--------------------

Und so sieht mein Fenchel im Wechsel von Regen und Sonne aus - das Licht ist wirklich so intensiv, dass die Fenchelblüten so leuchten :).

Meine  Fenchelblüten im Regen-Sonne Soiel teile ich mit den wöchentlichem Projekt von Sabine Ganz nah dran 36/13 sowie mit der Sammlung von Tina´s Pictory - Weekendflowers.
Also I share my fennel in the rain-sun game with Floral Friday Foto FFF99.

Kommentare:

  1. Das sieht ja einfach wieder wunderschön aus !!

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Schön gwerkelt, liebe Senna!

    Und beim Fenchel sieht's aus wie kleine Eisbecherchen, nicht wahr? ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. Einfach toll,ein Meisterwerk ist das wieder geworden!!!!
    Ein wundervolles Foto des Fenchels!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Das hast Du aber sehr toll gemacht. Sieht wunderbar aus!

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Senna,
    ich habe ja wirklich gedacht deine Arbeit wäre aus Holz, sieht wirklich so aus! Und wie überrascht war ich, das man das Ganze nach Oben öffnen konnte, toll!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Superschön deine Pinselbox und deine Fenchelfotos liebe Senna ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin gerade echt begeistert, mensch du hast diese Uhrenschachtel sooo schön getrimmt, ganaz bezaubernd.
    Die Fenchelblüte ist ein echtes Prachtexemplar.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  8. Eine Uhrenschachtel in eine Pinselschachtel umfunktionieren, darauf muss man zuerst mal kommen liebe Senna. Es ist dir ganz schön gelungen.
    Die Fenchelblüten kommen mir wie weiche Stempel vor. Ganz schön von dir zur Geltung gebracht.

    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Großartige Arbeit! Deine Pinselbox ist hammermäßig gut geworden. Danke für deine Teilnahme beim Hobbyhof.
    LG Elfi

    AntwortenLöschen
  10. ich bin immer begeistert - die Pinselschachtel ist wieder ein kleines Kunstwerk!

    Und die Fenchelbilder gefallen mir auch sehr gut.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht :-)

    AntwortenLöschen
  11. Ein tolles Werk, danke für deine Teilnahme bei der Hobbyhofchallenge.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna