Samstag, 6. Juni 2015

Carl Nielsen - Det Uudslukkelige

Carl Nielsen - gehört werden seine Sinfonien, Volkslieder, Opern (Maskarade) und weitere Werke jeden Tag, nur den Namen des Komponisten kennen die Wenigsten. Der Komponist, Carl Nielsen, wurde auch und vor allem durch seine wunderschöne "Nie-Endende" Sinfonie Nr. 4, Opus 29, „Das Unauslöschliche“ oder "Det Uudslukkelige" bekannt und mit diesem Spitznamen ebenfalls so genannt. Am 9. Juni wird der 150. Geburtstag des dänischen Nationalhelden und überaus begabten Komponisten gefeiert. Dazu meine Scrapkarte: Celebrate 150 years - Carl Nielsen:
 

Die Karte ist monochrom ganz in schwarz-weiß mit goldenen Akzenten gehalten, wobei die Portraitaufnahmen von Carl Nielsen aus seiner frühen Schaffenszeit (Violinist am Königlichen Theater Kopenhagen) stammen. Seine Begabung sowie Talent wurde außerhalb Dänemarks oft unterschätzt und dennoch sehr oft gespielt. Seine Arbeit und sein Charakter zeichneten sich durch einen sehr starken Willen (fast Trotzkopf) aus, welches er aber auch für die Vielfalt und Umfang seiner Werke nutze.


Die Goldakzente habe ich wieder mit der Goldessenz erzeugt und zum Einen in Wischtechnik (unterer Rand, Ecken) sowie zum Anderen in Tropftechnik (plastischer Effekt) angewandt.


Mit meiner Scrapkarte "Celebrate 150 years - Carl Nielsen" möchte ich an folgenden Herausforderungen teilnehmen:

- Handmade-Challengeblog mit der Challenge # 25 "Celebrate" und Blog Hop!
- BaLiSa Challenge's und der Challenge "Monochrom"
- Basteltanten Challengeblog und der Challenge "#50 Alles geht"
- 7 Tage 7 Sketche (7T7S) -  von KreativSÜCHTIG und Mel - Sketch 1


-----------------------------

Und ein paar Bilder aus meinem Kräutergarten, denn der Salbei und auch der Thymian blüht :


Kommentare:

  1. Sehr geil!!
    Deine Karten haben einfach was. *daumenhoch*
    GLG!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir für die Idee und die Möglichkeit die Sketche umzusetzen. Es ist immer auch eine kleine Zeitherausforderung und macht wirklich viel Spaß!

      Bis morgen mit den nächsten Sketches - liebe Grüße von Senna

      Löschen
  2. Super .... danke für´s zeigen bei BaLiSa.
    Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  3. jetzt höre ich gerade von Carl Nielsen das Unauslöschliche - und finde die Musik richtig aufregend. Ich denke ich werde noch mehr davon hören müssen :-)
    Die Karte gefällt mir auch sehr gut ... und auch deine blühenden Kräuter.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sieht klasse aus! Absolut genial gestaltet!
    Vielen lieben Dank für deine Teilnahme bei handmade!
    Nen lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  5. Die Karte sieht echt super aus! Die Fotos, die Du ausgesucht hast, sind der Hit. Zusammen mit den Goldakzenten sieht sie so stark aus!
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Man kann hier nicht nur eine ganz besondere Umsetzung des Sketches bestaunen, sondern bekommt gleich noch eine große Portion Wissen vermittelt!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Karte und danke fürs Füllen meiner Wissenslücke und für Deine Teilnahmne bei BaLiSa.
    Viele Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Gestaltung!
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei BaLiSa.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Ein interessantes Kärtchen, die Goldakzente gefallen mir.

    Ganz lieben Dank für Deine Teilnahme bei den Basteltanten.

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  10. Sehr anders aber total schön.
    Danke das du mithopst in unsere Bloghop bei Handmade.
    xxx Michelle (DT)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna